Über 30 gesunde Herbst-Rezepte – Rezeptsammlung

Ihr Lieben, ich bin aktuell im (verspäteten ;-)) Sommerurlaub auf Mallorca. Davor habe ich im September und Anfang Oktober aber schon die ersten Feigen, heimische Äpfel und Birnen, Cranberrys, Kürbis und viele andere Obst- und Gemüsesorten, die im Herbst Saison haben, gekauft und verarbeitet. Und ich freue mich schon jetzt darauf, nach dem Urlaub wieder mit all diesen leckeren Lebensmitteln zu kochen. Für dich habe ich all meine Herbstrezepte zusammengestellt, die ich in den letzten 5 Jahren hier veröffentlicht habe.

ber 30 Herbst Rezepte

Beitrag für später merken und bei Pinterest pinnen

Kürbisse

REZEPTE MIT KÜRBIS

Kürbis ist super gesund und zählt zu den Superfoods! Was ich immer wieder besonders toll finde, ist, dass Kürbis sowohl herzhaft als auch süß zubereitet werden kann und so super vielfältig ist.

Kürbiswaffeln mit Cranberry Kompott02

REZEPTE MIT ROTER BETE (ROTE BEETE)

Ich glaube, Rote Bete liebt man (wie ich), oder man hasst sie! 😉 Ich mag den erdigen Geschmack sehr, sehr gerne. Für mich ist es ein Muss, Rote Bete selber zu kochen. Denn so schmeckt sie um Welten besser als die Version aus dem Glas, die übrigens in der Regel auch zugesetzten Zucker enthält. Wer also Rote Bete bisher nicht mochte und nur die „Glas-Variante“ kennt, sollte sie unbedingt einmal selbst zubereiten! Rote Bete hat leider eine sehr lange Kochzeit, weshalb ich meist meinen Schnellkochtopf vitavit premium von Fissler* nutze (Werbung ohne Auftrag).

Rote Bete Aufstrich01

REZEPTE MIT BIRNEN

Auch Birnen können sowohl süß kombiniert werden, passen aber auch gut zu herzhaften Gerichten wie beispielsweise Salaten. Süß kombiniere ich Birnen natürlich gerne im Frühstück (all meine Frühstücks-Rezepte findet ihr hier gesammelt).

Porridge mit Zimt Birnen02

WEITERE REZEPTE

Und hier sind noch weitere Rezepte, die nicht in die Kategorien oben passen:

Viele weitere Rezepte findest du in meinen Büchern. Viel Spaß beim Durchklicken und beim Nachkochen! 🙂

Zuckerfrei E-Book

Hol dir mein kostenloses Zuckerfrei E-Book und du erfährst:

  • Was „zuckerfrei“ überhaupt bedeutet – und was nicht
  • Was mit der „Zuckerfreiheit“ gemeint ist und wie du sie erreichst
  • Die drei wichtigsten Schritte, die du gehen musst, um den „Teufelskreis Zucker“ endlich dauerhaft zu durchbrechen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Deine Einwilligung in den Versand der E-Mails kann jederzeit über einen Link am Ende jeder Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung:
https://www.projekt-gesund-leben.de/datenschutzerklaerung/

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

3 Kommentare zu „Über 30 gesunde Herbst-Rezepte – Rezeptsammlung“

  1. Probiere doch mal Rote Beete roh.
    Die Knolle schälen und fein raspeln, dazu (frisch gepressten) Orangensaft. Dann noch etwas Olivenöl, gehackte Petersilie und ein paar geröstete Kürbiskerne. Abschmecken mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer.
    Lecker und ganz schnell gemacht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant:

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top