Ihr Lieben, ich bin aktuell im (verspäteten ;-)) Sommerurlaub auf Mallorca. Davor habe ich im September und Anfang Oktober aber schon die ersten Feigen, heimische Äpfel und Birnen, Cranberries, Kürbis und viele andere Obst- und Gemüsesorten, die im Herbst Saison haben, gekauft und verarbeitet. Und ich freue mich schon jetzt darauf, nach dem Urlaub wieder mit all diesen leckeren Lebensmitteln zu kochen. Für euch habe ich all meine Herbstrezepte zusammengestellt, die ich in den letzten 5 Jahren hier veröffentlicht habe.

Beitrag für später merken und bei Pinterest pinnen

 

REZEPTE MIT KÜRBIS

Kürbis ist super gesund und zählt zu den Superfoods! Was ich immer wieder besonders toll finde, ist, dass Kürbis sowohl herzhaft als auch süß zubereitet werden kann und so super vielfältig ist.

 

REZEPTE MIT ROTER BETE

Ich glaube, Rote Bete liebt man (wie ich), oder man hasst sie! ;-) Ich mag den erdigen Geschmack sehr, sehr gerne. Für mich ist es ein Muss, Rote Bete selber zu kochen. Denn so schmeckt sie um Welten besser als die Version aus dem Glas, die übrigens in der Regel auch zugesetzten Zucker enthält. Wer also Rote Bete bisher nicht mochte und nur die „Glas-Variante“ kennt, sollte sie unbedingt einmal selbst zubereiten! Rote Bete hat leider eine sehr lange Kochzeit, weshalb ich meist meinen Schnellkochtopf vitavit premium von Fissler* nutze (Werbung ohne Auftrag).

REZEPTE MIT BIRNEN

Auch Birnen können sowohl süß kombiniert werden, passen aber auch gut zu herzhaften Gerichten wie beispielsweise Salaten. Süß kombiniere ich Birnen natürlich gerne im Frühstück (all meine Frühstücks-Rezepte findet ihr hier gesammelt).

WEITERE REZEPTE

Und hier sind noch weitere Rezepte, die nicht in die Kategorien oben passen:

Viele weitere Rezepte findet ihr in meinen Büchern. Viel Spaß beim Durchklicken und beim Nachkochen! :-)

Gesundheitswissenschaftlerin aus Leidenschaft: ich bin Hannah, das Gesicht hinter Projekt: Gesund leben. Ich blogge über Clean Eating, Fitness und Entspannung – also alles rund um das Thema Gesundheit. Zu einem gesunden Leben möchte ich auch dich motivieren und inspirieren. Ich freue mich, wenn du mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin folgst und meinen Newsletter abonnierst.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.