Rezept: Zwiebelkuchen mit Thymian und Basilikum

Thymian ist in diesem Herbst eine meiner liebsten Kräutersorten. Auch bei dem Zwiebelkuchen, den ich in der letzten Woche gemacht habe, kam er wieder zum Einsatz. Der Zwiebelkuchen hat sehr gut geschmeckt, es war bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir ihn gegessen haben. 

Rezept für schnell und einfach zubereiteten Zwiebelkuchen mit Thymian und Basilikum. Der Teig kann ganz einfach auch für andere Speisen verwendet werden.

Zwiebelkuchen mit Thymian01 

Zwiebelkuchen mit Thymian01 20

Zwiebelkuchen mit Thymian

Rezept für schnell und einfach zubereiteten Zwiebelkuchen mit Thymian und Basilikum. Der Teig kann ganz einfach auch für andere Speisen verwendet werden.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Zeit insgesamt: 35 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
0 von 0 Bewertungen
Gericht: Hauptgerichte
Eigenschaft: nussfrei, Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 2

Zutaten

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • In der Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin einige Minuten dünsten. Mit Pfeffer und Thymian würzen.
  • Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden.
  • Dann das Mehl, Backpulver, den Magerquark, das restliche Olivenöl (2 EL) und Wasser mit einem Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen.
  • Schmand auf dem Teig verteilen und die Zwiebeln darüber geben.
  • Etwa 20 Min. im vorgeheizten Ofen (Mitte) backen. Zwiebelkuchen aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum garnieren.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Projekt: Gesund leben – Die Rezepte

Zwiebelkuchen mit Thymian02

Guten Appetit! 🙂

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Auch interessant:

Rezept: Gesunde Schokolade selber machen

Wusstest du, dass eine normale Tafel Vollmilchschokolade ungefähr 56 Gramm Zucker je 100 g enthält? Das entspricht etwa 18 Stück Würfelzucker! Neben dem hohen Anteil an Zucker stecken in handelsüblicher Schokolade

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top