Rezepte für Getränke

Kaffee Bananen Smoothie05

Softdrinks und Säfte enthalten jede Menge Zucker. Dadurch, dass sich bei der Aufnahme von Zucker in Getränken kein Sättigungsgefühl einstellt, neigen wir dazu, süße Getränke in großen Mengen zu trinken. Dadurch nehmen wir (meist unbewusst) viel zu viel Zucker zu uns.

Gleichzeitig fällt es vielen von uns schwer, die empfohlenen 2-3 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Und manchmal brauchen wir auch einfach ein wenig Geschmack und Abwechslung. Dazu eignen sich ungesüßte Tees und Infused Water sehr gut.

Und wenn es noch etwas „ausgefallener“ sein soll, findest du hier Rezepte für zuckerfreie Limonade, selbstgemachte Tees, Rezepte für (sättigende) Smoothies und Grundrezepte für Kokosmilch, Mandelmilch (Mandeldrink), Hafermilch (Haferdrink) und mehr.

Nussmilch bzw. Nussdrinks und Getreidemilch bzw. Getreidedrinks trinke ich meist aber nicht pur, sondern verwende sie zum Kochen und Backen. Damit bereite ich beispielsweise Porridge, Overnight Oats oder Currys zu. Oder ich verarbeite sie weiter zu anderen Getränken – wie beispielsweise Smoothies.

Rezepte für gesunde Getränke

Scroll to Top