Rezept: Skin Food Smoothie mit Erdbeeren, Gurke und Mandelmilch

Vorgestern haben meine diesjährigen Mallorca-Retreats angefangen und ich unglaublich dankbar, dass ich diese intensive Zeit wieder mit einigen Teilnehmerinnen verbringen darf. Gerade jetzt in dieser Zeit ist es so wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und neue Kraft und Energie zu tanken. Denn nur wenn es uns selbst gut geht, können wir auch für andere da sein.

Bei meinen „Projekt: Gesund leben“-Retreats verfolge ich ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. So gibt es neben super leckerem, gesunden Essen, diversen Kochkursen, Yoga, Entspannungs- und Bewegungseinheiten auch einen Workshop zum Thema „Skin Food“. Die Zeit im Lockdown habe ich genutzt, um neue Rezepte für die Retreats zu entwickeln.

Und passend dazu teile ich heute das Rezept für einen leckeren Skin Food Smoothie mit dir, der Gurke, Erdbeeren, Mandelmilch, getrocknete Datteln und Haferflocken enthält – also alles Lebensmittel, die für eine gesunde, strahlende Haut sorgen.

Skin Food Smoothie03

Der Skin Food Smoothie ist…

  • lecker: klar, oder?! 😉
  • gesund & vollwertig
  • alltagstauglich
  • schnell & einfach zubereitet
  • flexibel
  • alternativ gesüßt (mit getrockneten Datteln)
  • vegetarisch
  • laktosefrei
  • gut vorzubereiten
  • zum Mitnehmen geeignet
Skin Food Smoothie02

Warum sind Gurken besonders gut für die Haut?

Zwar sind alle Zutaten dieses Smoothies besonders „hautfreundlich“. Den Fokus möchte ich bei diesem Rezept aber auf die enthaltene Gurke legen.

Gurken bestehen zu 95 % aus Wasser

Gurken sind mit 95 % Wasser sehr wasserreich und gehören somit zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Wassergehalt. Sie versorgen den Körper mit reichlich Flüssigkeit. Wenn über den Tag verteilt zu wenig Wasser getrunken wird, kann einfach eine Gurke als Snack zwischendurch oder als Beilage zum Abendessen gegessen werden, denn eine Gurke, die zwischen 300 und 500 g wiegt, kann zwischen 290 und 480 ml Wasser enthalten. Dennoch solltest du natürlich darauf achten, auch genug zu trinken.

Gurken fördern die Schönheit

Gurken machen von innen schön, dafür ist das enthaltene Vitamin B7 (früher auch als Vitamin H bekannt, was für Haut und Haare stand) verantwortlich. Sie verbessern das Hautbild und beugen Hautunreinheiten vor. Außerdem stärkt Vitamin B7 die Haare und sorgt von Innen für einen schönen Glanz und einen kräftigen Haarwuchs. Neben Haut und Haaren sorgt Vitamin B7 zusätzlich für schöne und feste Nägel.

Die Gurken sollten also als Beauty-Behandlung nicht nur auf die Augen gelegt, sondern auch gegessen werden. 😉

Gurken enthalten viel Vitamin B

In Gurken stecken neben dem Vitamin B-Komplex viele weitere wichtige Vitamine, wie Vitamin C und Beta-Karotin, welche eine antioxidative Wirkung haben. Sie sind in der Lage, schädliche freie Radikale zu neutralisieren und die Körperzellen somit vor oxidativem Stress zu schützen.

Gurken haben eine entzündungshemmende Wirkung

Außerdem ist das Flavonoid Fistein enthalten, das eine entzündungshemmende Wirkung hat. Es unterstützt die Hirngesundheit, Gedächtnisleistung und kann Zellschäden reparieren.

Gurken regen die Verdauung an

Gurken können zudem mit vielen Ballaststoffen und Wasser punkten, die für eine gute Verdauung wichtig sind. Die Ballaststoffe liegen unterhalb der Gurkenschale, daher sollten die Gurken immer gründlich gereinigt und mit Schale gegessen werden. Die Ballaststoffe und das Wasser sorgen dafür, dass Abfallprodukte schneller aus dem Körper abtransportiert werden. Zudem ist der Bitterstoff Terpene enthalten, der die Verdauungssäfte und Enzyme in Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse anregt.

Gurken Warenkunde Pinterest

Hier kommt jetzt aber erstmal das Rezept für den leckeren Skin Food Smoothie:

Skin Food Smoothie02

Skin Food Smoothie

Dieser einfache Smoothie ist „Skin Food“ pur: Erdbeeren, Gurke und Mandelmus lassen die Haut von innen nach außen strahlen. Und Dank Haferflocken hält er auch lange satt.
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Zeit insgesamt: 10 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
5 from 3 votes
Gericht: Getränke, Smoothies
Eigenschaft: laktosefrei, Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegan, vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 2

Zutaten

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren waschen, verlesen und den Strunk entfernen. Die Gurke waschen und in Würfel schneiden. 
  • Die Erdbeeren und Gurke mit den Datteln, Haferflocken, Mandelmus und dem Wasser in einen Hochleistungsmixer geben und pürieren. 
  • Den Smoothie auf zwei Gläser verteilen und servieren.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Zuckerfrei naschen

So kannst du den Skin Food Smoothie ganz einfach abwandeln

Ich habe für dieses Rezept Erdbeeren verwendet. Du kannst aber natürlich auch andere Beeren wie Himbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren verwenden – außerhalb der Saison wählst du am besten tiefgekühlte Früchte.

Wer seinen Körper noch mehr Gutes tun möchte, kann 1 EL Aloe Vera Saft in den Smoothie geben. Der Saft wirkt sich ebenfalls positiv auf die Darmgesundheit aus, wirkt entzündungshemmend und stärkt das Immunsystem.

Tipps zur Haltbarkeit & Aufbewahrung

Der Smoothie kann problemlos am Abend vorher zubereitet und in eine Flasche gefüllt werden. Er sollte im Kühlschrank jedoch nicht länger als 12-24 Stunden bis zum Verzehr gelagert werden. 

Weitere, leckere Skin Food-Rezepte

Hier habe ich noch einige leckere Skin Food-Rezepte für dich. Viel Spaß beim Ausprobieren 😊

Du willst nächstes Jahr live beim Retreat dabei sein?

Mein Mallorca-Retreat wird im nächsten Jahr vom 03.-10. März 2023 stattfinden! 🌴

Und die Zeit bis dahin wird rasen – ich kenne das bereits aus den Vorjahren! Deshalb startet auch der Ticketverkauf schon nächsten Samstag (am 18.03.)! 🤗

In der Vergangenheit waren meine Retreats immer innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Trag dich in unsere Warteliste ein, wenn du einen der begehrten Plätze ergattern möchtest – dann bekommst du 100 % Vorkaufsrecht auf die limitierten Plätze!

Erst danach werden wir die Buchung für alle öffnen. Es kann aber gut sein, dass die Plätze bereits über die Warteliste weggehen. 😇

Trag dich hier in die Warteliste ein!

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

2 Kommentare zu „Rezept: Skin Food Smoothie mit Erdbeeren, Gurke und Mandelmilch“

  1. Hallo. Ich habe eine Frage. Was kann man anstatt Mandelmus nehmen? Ich habe leider eine Nussallergie und vertrage das Mus nicht.

    1. Hallo liebe Angela,

      du kannst alternativ Erdmandelmus nehmen. Das vertragen auch Nussallergiker, da Erdmandeln keine Nüsse sind. 😊

      Viele liebe Grüße
      Hannah

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Auch interessant:

Rezept: Feigen-Mandel Energy Balls

Meine Mallorca-Retreats liegen hinter mir und ich bin ein bisschen traurig, dass diese besondere Zeit schon wieder rum ist. Da ja leider immer nur ein

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top

Über 60 neue, süße Rezepte, mit denen du weniger raffinierten Zucker isst, OHNE auf leckere Brownies, Käsekuchen und Schokolade zu verzichten!