Ihr Lieben, ich habe ein weiteres Rezept für euch, das gleichzeitig eine schöne Geschenkidee aus der Küche ist: Eine selbstgemachte Chai-Tee-Mischung! Ein Teil der Zutaten wird in der Pfanne geröstet und riecht einfach himmlisch! Hinzu kommt, dass Chai-Tee besonders gut bei akutem Heißhunger auf Süßes wirkt und Heißhungerattacken gleichzeitig auch vorbeugt.

Hier ist das Rezept:

Chai-Tee-Mischung

Chai-Tee wirkt besonders gut bei Heißhunger auf Süßes und beugt diesem gleichzeitig vor.
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 5 Minuten
Gericht: Getränke
Eigenschaft: glutenfrei, laktosefrei, Phase 1 (Zuckerfrei-Challenge), Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegan, vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 40 Portionen

Equipment

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kardamomkapseln aufschneiden und die Samen herauslösen. Mit den anderen Gewürzen in eine Pfanne geben und 5 Min. bei mittlerer Hitze rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Die Gewürze in einem Mörser grob zerstoßen und mit den Teeblättern in das Einmachglas füllen.
  • Bei Bedarf für 1 Tasse Chai-Tee 1 EL Gewürzmischung in ein Teesieb füllen, in eine Tasse geben, mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und den Tee ca. 5 Min. ziehen lassen.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Projekt: Gesund leben – Die Rezepte

Viel Spaß beim Ausprobieren und Verschenken!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.