Rezept: Herbstsalat mit Chicorée, Birne, Walnüssen und Blauschimmelkäse

Der September ist da und ich freue mich auf all die leckeren Obst- und Gemüsesorten, die nun Saison haben! Deshalb teile ich heute auch diesen Herbstsalat mit Chicorée, Birne, Walnüssen und Blauschimmelkäse mit dir! Der Salat ist super schnell zubereitet und natürlich sehr lecker – du musst ihn unbedingt probieren! 🙂

Chicoree mit Walnüssen und Roquefort01

Hier ist das Rezept:

Chicoree mit Walnuessen und Roquefort01 5

Herbstsalat mit Chicorée, Birne, Walnüssen und Blauschimmelkäse

Ein super schnell zubereitetes, leichtes und mega leckeres Herbstrezept.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zeit insgesamt: 15 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
5 from 3 votes
Gericht: Hauptgerichte, Salate
Eigenschaft: glutenfrei, Phase 1 (Zuckerfrei-Challenge), Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Chicorée
  • 2 Birnen (reif)
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 4 EL Walnusskerne
  • 3 EL Olivenöl* (ersatzweise Walnussöl)
  • 1 EL Apfelessig*
  • 1 EL Senf* (ohne Zucker)
  • Salz*
  • Pfeffer*

Anleitungen
 

  • Chicorée waschen und trocknen. Das Ende abschneiden und den Chicorée längs halbieren. Die einzelnen Blätter heraustrennen und auf 2 Teller verteilen.
  • Die Birnen waschen, in Scheiben schneiden und dabei das Kerngehäuse entfernen. Den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden. Die Walnusskerne grob hacken. Birnen, Blauschimmelkäse und Walnusskerne auf den Chicoréeblättern verteilen.
  • Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig und Senf verrühren und über den Salat geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Zuckerfrei naschen

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Auch interessant:

Rezept: Vegetarische Hackbällchen

Vor zwei Wochen habe ich bereits das Rezept für den Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster aus meinem neuen Buch „Seelenfutter zuckerfrei“ hier auf meinem Blog veröffentlicht. Heute habe

Gewinnspiel „Seelenfutter zuckerfrei“

Vor zwei Wochen war es endlich soweit: Mein neues Buch „Seelenfutter zuckerfrei“ ist erschienen. 🎉 Darin findest du über 80 neue Rezepte süße und herzhafte Rezepte, die

Rezept: Schoko-Nicecream mit Erdnüssen

Nicecream ist im Sommer ein Muss! Das industriezuckerfreie Eis auf Basis von Bananen ist super vielfältig, schnell zubereitet und lecker! Für mich ein echtes Seelenfutter

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top