fbpx

Meine Top 10 der Frühstückstrends {Clean Eating}

Ich glaube, dass ich Frühstück liebe, muss ich nicht mehr betonen, oder?! Auch mein Spaß an Food-Trends dürfte zumindest denjenigen, die Projekt: Gesund leben schon länger kennen, bekannt sein. Im heutigen Beitrag verbinde ich einfach beides und zeige euch meine Top 10 der Clean-Eating-Frühstückstrends!

Overnight Oats mit Erdbeer Rhabarber Kompott01

Ich frühstücke – wie sich unschwer erkennen lässt – am liebsten süß. Da ich aber weiß, dass unter euch auch viele sind, die gerne herzhaft frühstücken, wird es dazu demnächst auch noch mehr geben.

Die (Grund-) Rezepte zu den jeweiligen Frühstücken habe ich euch natürlich verlinkt. Weitere Frühstücksrezepte findet ihr außerdem hier!

Overnight Oats Erdbeere01

Meine Top 10 der Frühstückstrends:

  1. Overnight Oats
  2. Chia-Pudding
  3. Proats (Protein Oats)
  4. Smoothie Bowl
  5. Açaí-Bowls
  6. Green Smoothie Bowls
  7. Pitaya Bowls
  8. Porridge / Oatmeal
  9. Instant Oatmeal
  10. Granola

Was frühstückt ihr am liebsten?

Zuckerfrei E-Book

Hol dir mein kostenloses Zuckerfrei E-Book und du erfährst:

  • Was „zuckerfrei“ überhaupt bedeutet – und was nicht
  • Was mit der „Zuckerfreiheit“ gemeint ist und wie du sie erreichst
  • Die drei wichtigsten Schritte, die du gehen musst, um den „Teufelskreis Zucker“ endlich dauerhaft zu durchbrechen

Deine Einwilligung in den Versand der E-Mails kann jederzeit über einen Link am Ende jeder Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung:
https://www.projekt-gesund-leben.de/datenschutzerklaerung/

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

7 Kommentare zu „Meine Top 10 der Frühstückstrends {Clean Eating}“

  1. Hallo!

    Um ehrlich zu sein, esse ich am liebsten was herzhaftes zum Frühstück. Meist ein Käse- oder Avocadobrot. Ich backe mein Brot selbst, und freue mich dann schon morgens auf eine Scheibe davon. Manchmal muss es aber auch was süßes sein, dann Marmelade (natürlich auch selbstgemacht von Mutter) auf dem Käse.
    Ich weiß, ist vielleicht nicht sehr gesund, aber nur Obst oder so macht mich einfach nicht lange satt.

    Grüße
    Judith

  2. Hallo Hannah,
    ich esse zum Frühstück sehr gerne Haferflocken. Eine Zeitlang habe ich mir Smooties gemacht, aber nun bin ich zu den Haferflocken zurück gegekehrt.
    Heute gab es Overnight Oats mit Haselnüssen, Kakao und Bananen nach einem Rezept von dir.
    Mit besten Grüßen
    Eve

  3. Pingback: Wochenrückblick 31/2016 – München, Drürüm & Eyeliner

  4. Wow viele gesammelte leckere Frühstücksrezepte! Ich teile deine Liebe für ein süßes Frühstück und bei mir stehen gerade die Green Smoothie Bowls hoch im Kurs, nachdem ich das Buch von Franziska Schmid von http://www.veggie-love.de gerade gelesen habe 😉 Liebe Grüße, Bianca

  5. Liebe Hannah,

    ich finde deine Rezepte klingen toll!
    Aber gibt es auch herzhafte Varianten oder muss ich nun zu einem süßen Frühstücker werden (was ich überhaupt nicht bin)? Und gibt es vielleicht noch Varianten außer Toast mit Avocado?
    Vielen Dank für deine Tipps!

    Liebe Grüße
    Lena

    1. Liebe Lena,
      danke dir! Du musst nicht süß frühstücken – ich habe bisher nur keine herzhaften Frühstücksideen hier veröffentlicht. Ich arbeite aber daran 🙂
      Liebe Grüße,
      Hannah

  6. Pingback: Wache auf ! - 5 Gründe ab Morgen früher aufzustehen - Yoga Body

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant:

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top