Rezept: Overnight Oats mit frischen Cranberrys

Im Herbst habe ich hier auf meinem Blog eine Reihe an herbstlichen Overnight Oats Rezepten veröffentlicht und gefragt, ob auch Interesse an einer Winter-Rezeptreihe besteht! Das Feedback war eindeutig und deshalb habe ich jetzt das erste Rezept aus dieser Reihe für dich! 

Das erste Rezept aus der Reihe, das ich heute mit dir teile, sind Cranberry Overnight Oats! Jetzt sind frische Cranberrys wieder in vielen Supermärkten erhältlich – vielleicht hast du sie auch schon gesehen und dich gefragt, was du damit machen kannst?!

Vorweg direkt ein ganz allgemeiner Tipp: Wenn du jetzt im Winter lieber warm frühstückst, kannst du die Overnight Oats und das Cranberry-Kompott trotzdem wie beschrieben am Vorabend vorbereiten. Am nächsten Morgen kannst du sie dann einfach nochmal mit ein wenig Milchalternative in einem Topf erwärmen und hast dann einen Porridge. Auch das Cranberry-Kompott kannst du kurz miterwärmen. Die Toppings würde ich jedoch erst anschließend separat über die Oats geben.

Overnight Oats Cranberrys04

Cranberrys – auch Kranichbeere oder Moosbeere genannt – werden vor allem in Nordamerika sowie in Kanada angebaut. Ich habe aber vor kurzem auch die ersten deutschen Cranberrys im Supermarkt entdeckt und mich sehr darüber gefreut!  

Ich liebe Cranberrys nämlich, denn sie enthalten eine Fülle an wertvollen Nährstoffen und Antioxidantien und sind zudem vielseitig einsetzbar! Eine Möglichkeit ist, Cranberry-Kompott zuzubereiten, wie ich es für diese Overnight Oats gemacht habe. 

Overnight Oats Cranberrys05

Die Cranberry Overnight Oats sind…  

  • lecker: klar, oder?! 😉 
  • gesund & vollwertig 
  • alltagstauglich  
  • schnell & einfach zubereitet 
  • flexibel 
  • alternativ gesüßt 
  • vegetarisch  
  • vegan  
  • laktosefrei 
  • gut vorzubereiten 
  • zum Mitnehmen geeignet 

Overnight Oats mit frischen Cranberrys 

Ich liebe frische Cranberrys, die in Deutschland hauptsächlich von Oktober bis Januar in gut sortierten Supermärkten erhältlich sind. Sie verleihen den Overnight Oats einen leckeren fruchtig-säuerlichen Geschmack und sind zudem richtig gesund: Wie die meisten Beeren hat auch die Cranberry einen hohen Vitamin- und Nährstoffgehalt: So steckt in den roten Beeren Provitamin A, Vitamin B6, Vitamin C und Vitamin K. Auch Eisen, Kalium, Magnesium, Kalzium, Natrium und Folsäure sind in Cranberrys enthalten. 

Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe wie Anthocyane und Polyphenole machen die kleinen roten Früchte ebenso zu einem echten Superfood! Je dunkler die Färbung der Frucht ist, desto höher ist auch der Nährstoffgehalt, denn die antioxidativ wirkenden Anthocyane hängen mit der Pigmentierung zusammen. Diese Antioxidantien sind hocheffektiv in ihrer Wirksamkeit und schützen den Organismus vor schädlichen freien Radikalen aus der Umwelt und aus der täglichen Nahrung.

Ich bereite meist ein Kompott aus frischen Cranberrys zu und koche die Beeren mit ein wenig Reissirup oder Saft ein. Komplett ohne Süße wäre das Kompott sehr herb und würde wahrscheinlich kaum jemandem schmecken. 

Das Kompott hält luftdicht verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt mehrere Wochen. 

Hier ist aber erst einmal das Rezept: 

Overnight Oats Cranberrys02 5

Cranberry Overnight Oats

Süß-saure Overnight Oats mit frisch eingekochten Cranberrys, die mit etwas Orangensaft gesüßt werden.
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zeit insgesamt: 15 Minuten
Gericht: Frühstück, Overnight Oats, Porridge & Bowls
Eigenschaft: laktosefrei, Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegan, vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Anleitungen 

  • Am Vorabend die Haferflocken mit dem Haferdrink in einer Schüssel verrühren. Auf zwei Schüsseln verteilen und über Nacht oder mindestens 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  • Die Cranberrys waschen und mit dem Orangensaft ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, zwischendurch umrühren.
  • Am nächsten Tag das Cranberry-Kompott über den Oats verteilen. Die Pistazienkerne fein hacken. Die Oats mit den Pistazien, Cranberrys und Sesam garnieren.

Notizen

Du kannst das Cranberry-Kompott auch direkt in größerer Menge vorkochen und den Rest luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: 3-4 Wochen.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Projekt: Gesund leben – Die Rezepte

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren! Und wenn du neue Rezepte und Informationen rund um die zuckerfreie Ernährung zukünftig direkt in dein Postfach bekommen willst, trag dich einfach in unseren Verteiler ein und hol dir dein kostenloses Zuckerfrei E-Book! 

Zuckerfrei E-Book

Hol dir mein kostenloses Zuckerfrei E-Book und du erfährst:

  • Was „zuckerfrei“ überhaupt bedeutet – und was nicht
  • Was mit der „Zuckerfreiheit“ gemeint ist und wie du sie erreichst
  • Die drei wichtigsten Schritte, die du gehen musst, um den „Teufelskreis Zucker“ endlich dauerhaft zu durchbrechen
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Deine Einwilligung in den Versand der E-Mails kann jederzeit über einen Link am Ende jeder Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung:
https://www.projekt-gesund-leben.de/datenschutzerklaerung/

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant:

Rezept: Overnight Oats Orange-Pistazie

Auch heute habe ich wieder ein super leckeres und schnell zubereitetes, herbstliches Overnight Oats-Rezept für dich: Orange-Pistazie Overnight Oats!   Die Overnight Oats Orange Pistazie sind…  richtig

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top