fbpx

7 Tipps, wie du ab heute gesünder lebst

Der Jahresbeginn steht bei vielen im Zeichen der Veränderung. Mehr Sport, eine gesündere Ernährung und weniger Stress führen Jahr für Jahr die Trends der guten Vorsätze an. Wie du die guten Vorsätze in die Tat umsetzt und zu Gewohnheiten macht, habe ich im letzten Jahr in diesem Artikel beschrieben.

Und hier habe ich 7 weitere, einfache Tipps, mit denen du ab sofort ein wenig gesünder leben kannst. Wichtig ist, sich am Anfang nicht zu übernehmen, sondern vielmehr Schritt für Schritt den inneren Schweinehund überwinden und die eigenen Gewohnheiten verändern.

HannahFrey20180006

© Franzi Schädel

  1. Frühstücke regelmäßig. Es gibt so viele leckere und schnelle Frühstücksideen, beispielsweise Overnight Oats, die am Vorabend vorbereitet und am Morgen nur noch aus dem Kühlschrank geholt werden. Alles rund um das Thema Frühstück findest du hier.
  2. Trinke Grüne Smoothies. Tipps für Anfänger findest du hier und 5 Anfängerfehler – und wie du sie verhinderst – kannst du hier nachlesen. Und solltest du kein Anfänger mehr in Sachen „Grüne Smoothies“ sein, findest du hier Tipps für Fortgeschrittene.
  3. Iss mehr Gemüse. 7 Tipps dazu findest du hier.
  4. Plane deine Mahlzeiten und bereite sie vor. Tipps dazu kannst du hier nachlesen, mehr dazu findest du außerdem in meinem Buch „Gesund im Büro“*
  5. Streiche Zucker aus deiner Ernährung. Alles rund um dieses Thema findest du hier gesammelt.
  6. Mach regelmäßig Sport. Wie du mehr Bewegung in deinen Alltag bringt, auch wenn du eigentlich keine Zeit hast, kannst du hier nachlesen.
  7. Werde gelassener! 5 Tipps, wie du Stress reduzieren kannst, habe ich hier aufgelistet
Zuckerfrei E-Book

Hol dir mein kostenloses Zuckerfrei E-Book und du erfährst:

  • Was „zuckerfrei“ überhaupt bedeutet – und was nicht
  • Was mit der „Zuckerfreiheit“ gemeint ist und wie du sie erreichst
  • Die drei wichtigsten Schritte, die du gehen musst, um den „Teufelskreis Zucker“ endlich dauerhaft zu durchbrechen

Deine Einwilligung in den Versand der E-Mails kann jederzeit über einen Link am Ende jeder Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Der E-Mail-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung:
https://www.projekt-gesund-leben.de/datenschutzerklaerung/

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

9 Kommentare zu „7 Tipps, wie du ab heute gesünder lebst“

  1. Ein toller Post mit tollen Tipps!
    Das Frühstücken fällt mir leider auch super schwer. Doch wir haben uns jetzt einen neuen Mixer angeschafft für Smoothie Bowls die ich super gerne ausprobieren möchte! 🙂

    Es würde mich sehr freuen wenn du auf meinem neuen Blog vorbei schauen würdest. Ich finde deinen Blog wirklich klasse. Vorallem da ich gerne selbst in die Ernährungsberatung gehen möchte und immer tolle Anregungen bei dir finde! 🙂

    liebe Grüße
    Vanessa

  2. Hallo Hannah
    ich möchte Dich loben für deinen liebevoll und toll gestalteten Blog. man merkt mit wie viel Liebe und Enthusiasmus Du bei der Sache bist. deine Tipps sind prima aufbereitet und die Photos passen perfekt. Ich freue mich schon auf neue Artikel von Dir in diesem Jahr. werde Dir und deinem Blog folgen um immer auf dem Laufenden zu sein. Viele Grüße. Hans

  3. Dr. Marion Adam

    Hallo Hannah,
    ich liebe Deine schönen Beiträge einfach. Sie motivieren einen wirklich gesünder zu leben und erleichtern die Umsetzung einer gesunden Ernährung. Was mir besonders gut gefällt ist, dass Du keine strengen Regeln aufzeigst, sondern einfach umsetzbare Tipps für jedermann gibst.
    Liebe Grüße,
    Marion

  4. In wiefern dient regelmäßiges Frühstück der Gesundheit? Also klar sollte die Mahlzeit möglichst nährstoffreich sein, aber man kann sie auch weglassen (Stichwort intermittierendes Fasten ) und die Nährstoffe bei einer anderen Mahlzeit essen.

    1. Kennst Du das Sprichwort : Frühstücken wie ein Kaiser,Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettler ? Ein gutes und nährstoffreiches Frühstück gibt Dir super viel Power für den ganzen Tag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant:

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top