Gefüllte Medjool-Datteln mit nur 4 Zutaten

Heute habe ich einen leckeren, süßen Snack für dich, der aus nur 4 Zutaten zubereitet wird: gefüllte Medjool-Datteln! Die Datteln sind selbst schon recht süß, wodurch dieser Snack zu einer gesunden Süßigkeit ohne raffinierten Zucker wird.

Und genau mit diesem Thema haben mein Team und ich uns in den letzten Monaten auch ganz intensiv beschäftigt, denn wir haben ein neues E-Book mit über 60 süßen Rezepten rund um das Thema „zuckerfrei naschen“ erstellt! Das E-Book wird nächste Woche erscheinen und als kleinen „appetizer“ teilen wir dieses schnell zubereitete Rezept mit dir, das ganz einfach abgewandelt werden kann.

Die gefüllten Datteln sind …

  • lecker: klar, oder?! 😉
  • gesund & vollwertig
  • alltagstauglich
  • schnell & einfach zubereitet
  • flexibel
  • zuckerfrei
  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • gut vorzubereiten
Datteln im Schokomantel gefuellt mit Walnuessen und Erdnussbutter02

Die Hauptzutat in diesem Rezept sind Medjoul- oder Medjool-Datteln. Da ich dazu immer wieder einige Fragen bekomme, beantworte ich diese zunächst einmal:

Was ist der Unterschied zwischen Medjool-Datteln und Deglet Nour Datteln?

Medjool-Datteln werden auch „Königsdatteln“ genannt sind viel größer als Deglet Nour Datteln. Außerdem haben Medjool-Datteln viel mehr Fruchtfleisch, das einen leicht-karamelligen und vanilleartigen Geschmack. Sie können beispielsweise in türkischen Lebensmittel-Laden, aber auch in manchen Bio-Läden und gut ausgestatten Supermärkten gekauft werden, aber die meisten Discounter und Supermärkte haben sie nicht im Sortiment. Im Gegensatz zu Medjool-Datteln sind Deglet Nour Datteln kleiner. Sie haben ebenfalls einen leicht süßlichen Geschmack, der jedoch nicht karamellig und vanilleartig ist. Deglet Nour Datteln sind im Vergleich zu Medjool-Datteln in fast jedem Supermarkt und Discounter erhältlich.

Unterschied Medjool Deglet Nour Datteln

Warum sind Medjool-Datteln so teuer?

Medjool-Datteln sind teurer als Deglet Nour Datteln. Das liegt daran, dass der Anbau, die Pflege und die Ernte der „Königsdattel“ schwieriger sind, als bei Deglet Nour Datteln.

Warum sind Medjool Datteln so gesund?

Medjool-Datteln werden auch als die Königin der Wüste bezeichnet.

Medjool-Datteln sind ballaststoffreich

Die leckeren Trockenfrüchte haben mit ca. 7 g pro 100 g Datteln einen hohen Ballaststoffgehalt und helfen dabei, den Cholesterinspiegel zu senken. Außerdem regen die enthaltenen Ballaststoffe die Verdauung an und können so zum Beispiel Verstopfungen vorbeugen.

Medjool-Datteln stärken das Immunsystem

In den Datteln stecken viele wertvolle Vitamine wie Vitamin A, B und K. Diese sorgen für ein starkes Immunsystem und unterstützen die Abwehrkräfte.

Medjool-Datteln sind wahre Nährstoffbomben

Die sogenannten „Königsdatteln“ enthalten neben den bereits erwähnten Vitaminen auch viele Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Zink und Magnesium. Diese schützen die Haut vor Schäden durch freie Radikalen und unterstützen den Zellaufbau.

Medjool-Datteln enthalten Beta-Carotin und haben hohen Anteil an Antioxidantien

Darüber hinaus enthalten Medjool-Datteln auch einen hohen Anteil an Beta-Carotin, dem sekundären Pflanzenstoff aus der Gruppe der Carotinoide. Beta-Carotin, das der Körper zu Vitamin A umwandeln kann, hat antioxidative Eigenschaften. Das bedeutet, dass diese Antioxidantien als Radikalfänger wirken, also oxidativen Stress durch freie Radikale bekämpfen. Diese schädlichen freien Radikale sind Stoffwechselendprodukte, die zum Beispiel infolge negativer Außeneinflüsse wie etwa intensiver Sonneneinstrahlung, Smog oder Nikotinkonsum entstehen.

Medjool-Datteln machen glücklich

Das in den Datteln enthaltene Vitamin B6 hilft dem Körper Serotonin und Noradrenalin zu produzieren. Diese Glückshormone senken den Stresslevel und haben eine positive Auswirkung auf die Stimmung. Bei einem Mangel an Serotonin kann es zu Depressionen kommen.

Medjool Datteln Warenkunde Pinterest

Und hier ist das Rezept für die gefüllten Datteln im Schokomantel:

Datteln im Schokomantel gefuellt mit Walnuessen und Erdnussbutter05

Gefüllte Datteln im Schokomantel

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zeit insgesamt: 15 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
5 from 2 votes
Gericht: Snacks
Eigenschaft: glutenfrei, laktosefrei, Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegan, vegetarisch, zuckerfrei
Portionen: 8 Stück

Zutaten

Anleitungen
 

  • Die Schokolade grob hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. 
  • Die Medjool-Datteln der Länge nach ein-, aber nicht durchschneiden. Jeweils den Stein entfernen. Das Erdnussmus kurz verrühren, sodass es cremiger wird.
  • In jede der Datteln ½ TL Erdnussmus füllen. Die Datteln in die flüssige Schokolade tunken, auf ein Backpapier legen und die Kokosraspeln über die Schokolade streuen.
  • Vor dem Verzehr noch kurz in den Kühlschrank stellen und die Schokolade fest werden lassen.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Zuckerfrei naschen

Aber Achtung: obwohl die Zutaten natürlich und gesund sind, und dich mit vielen Nährstoffen versorgen, sind sie reichhaltig. Medjool-Datteln haben mit ca. 66 g Fruchtzucker pro 100 g Datteln einen relativ hohen Zuckeranteil sowie einen hohen Kaloriengehalt (277 kcal pro 100 g). Die gefüllten Medjool-Datteln im Schokomantel sollten deshalb wirklich als (gesunde) Süßigkeit angesehen werden.

So kannst du den Snack ganz einfach abwandeln

Diesen einfachen Snack kannst du ganz einfach abwandeln und verschiedene Kombinationen ausprobieren: So kannst du statt Erdnussmus anderes Nussmus wie Mandelmus, Cashewmus, Pistazienmus oder Haselnussmus verwenden.

Achte hier jedoch darauf, dass du wirklich Nussmus verwendest und beispielsweise Erdnussmus nicht mit Erdnussbutter verwechselst! Denn Erdnussmus ist ein Nussmus, das nur Erdnüsse enthält, während Erdnussbutter und Erdnusscreme neben zugesetztem Zucker meist auch zugesetzte Fette wie gehärtetes Palmöl enthalten.

Außerdem kannst du das Rezept abwandeln, indem du die Schokolade weglässt – jedoch halten dann die Kokosraspel nicht mehr daran. Alternativ könntest du die Kokosraspel aber auch mit dem Erdnussmus vermengen und sie so in die Füllung integrieren.

Alternativ kannst du die Kokosraspel auch durch gehackte Nüsse wie Mandeln, Haselnüsse oder Walnusskerne ersetzen, aber auch durch Kakao-Nibs, gehackte Kerne oder Samen.

Kann ich die Medjool-Datteln durch Deglet Nour Datteln ersetzen?

Grundsätzlich kannst du die Medjool-Datteln aus diesem Rezept auch durch Deglet Nour Datteln ersetzen. Jedoch sind diese kleiner und es passt weniger Füllung hinein. Zudem ist das Fruchtfleisch der Deglet Nour Datteln fester, als das der Medjool-Datteln und auch der Geschmack ist anders. Es lohnt sich, das Rezept mit Medjool-Datteln auszuprobieren!

Datteln im Schokomantel gefuellt mit Walnuessen und Erdnussbutter04

Tipps zur Haltbarkeit & Aufbewahrung

Dieser süße Snack ist superschnell zubereitet und schmeckt am besten, wenn er frisch ist. Er kann aber auch problemlos vorbereitet und luftdicht verschlossen in einer Dose oder in einem Einmachglas im Kühlschrank für 1-2 Wochen aufbewahrt werden.

Im Sommer kannst du die gefüllten Datteln auch einfach einfrieren und dann gefroren essen!

Lagerung und Aufbewahrung von Medjool-Datteln

Verschlossene Medjool-Packungen sollten am besten im Kühlschrank gelagert werden. Sie lassen sich aber auch problemlos für einige Wochen einfrieren. Diese können dann bei Bedarf einfach aufgetaut werden.

Bereits geöffnete Packungen sollten im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von ca. 4 Wochen gegessen werden. Wichtig ist aber, dass du hygienisch arbeitest, also die Datteln immer mit einem sauberen Löffel entnimmst.

Weitere, leckere Rezepte mit getrockneten Datteln

Hier habe ich noch einige leckere Dattel-Rezepte für dich. Viel Spaß beim Ausprobieren 😊

Du bist auf der Suche nach weiteren leckeren Rezepten? In meinen Büchern findest du jede Menge tolle Rezepte!

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Auch interessant:

Rezept: Vegetarische Hackbällchen

Vor zwei Wochen habe ich bereits das Rezept für den Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster aus meinem neuen Buch „Seelenfutter zuckerfrei“ hier auf meinem Blog veröffentlicht. Heute habe

Gewinnspiel „Seelenfutter zuckerfrei“

Vor zwei Wochen war es endlich soweit: Mein neues Buch „Seelenfutter zuckerfrei“ ist erschienen. 🎉 Darin findest du über 80 neue Rezepte süße und herzhafte Rezepte, die

Rezept: Schoko-Nicecream mit Erdnüssen

Nicecream ist im Sommer ein Muss! Das industriezuckerfreie Eis auf Basis von Bananen ist super vielfältig, schnell zubereitet und lecker! Für mich ein echtes Seelenfutter

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top