Ihr Lieben, im vorletzten Beitrag habe ich euch gefragt, in welcher Reihenfolge ihr meine sechs Grillrezepte, die ich vorbereitet habe, haben möchtet! Ich habe zwar sehr viele Rückmeldungen bekommen, aber sie waren nicht ganz so eindeutig, wie ich mir das vorgestellt hatte – deshalb habe ich nun einfach eine Reihenfolge festgelegt. Ich ging fest davon aus, dass es Rezepte gibt, die alle unbedingt sofort haben wollen und manche, die euch weniger interessieren – aber die Antworten waren vollkommen unterschiedlich. An dieser Stelle auch ein großes „sorry“, dass ihr länger auf die Rezepte warten musstet, als geplant – es war so viel zu tun, dass ich es nicht eher geschafft habe, die Beiträge zu schreiben. Der ein oder andere hat sicher schon gemerkt, dass sich der Blog Schritt für Schritt verändert, bzw. ich habe dies auch schon in meinem letzten Newsletter geschrieben: „Projekt: Gesund leben“ hat ein neues Logo bekommen, ich habe die Menü-Struktur geändert, überarbeite aktuell noch das Design der Rezepte und sehr viel mehr. Es wird noch einige Wochen dauern, bis alles fertig ist. Wobei: so ganz fertig wird’s ja doch nie – an so einem großen Blog (der bald schon 5 Jahre alt wird!) gibt es immer was zu tun! Ich schreibe zu den Neuerungen demnächst noch einmal ausführlich!

Das erste Rezept, dass ich im Rahmen meiner kleinen „Grill-Serie“ für euch habe, sind gefüllte Datteln im Salbeimantel. Das Rezept habe ich bei Melanie und Sönke vom Vollwertblog gefunden und die Variante mit Mandelmus zubereitet. Bei meiner Familie sind die gefüllten Datteln sehr gut angekommen und ich finde sie auch sehr lecker! Die Kombination der süßen Datteln mit dem Mandelmus und harmoniert sehr gut mit dem Geschmack des Salbeis.

Ich habe die Datteln im Salbeimantel in der Pfanne zubereitet und das würde ich euch auch empfehlen. Ich weiß ja nicht, wie ihr das handhabt, aber wir bereiten viele Grill-Beilagen in der Küche zu und manchmal eben auch in der Pfanne. :-) Hier ist das Rezept:

Gefüllte Datteln im Salbeimantel

Schnelle, leckere Grill-Beilage!
Rezept drucken
Rezept drucken
Portionen
Vorbereitung
Kochzeit
ZUTATEN:
ANLEITUNG:
  1. Die Datteln der Länge nach aufschneiden und ggf. entsteinen. Jeweils mit ¼ TL Mandelmus füllen.
  2. Die gefüllten Datteln jeweils mit einem trockenen Salbeiblatt umwickeln und mit einem Holzspieß fixieren.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die gefüllten Datteln mit dem Salbeimantel von beiden Seiten jeweils etwa eine Minute knusprig braten. Noch warm servieren.
 
NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@projekt_gesund_leben) und meiner Community auf Instagram und nutze meine Hashtags #projektgesundleben und #projektzuckerfrei!

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren! :-)


Gesundheitswissenschaftlerin aus Leidenschaft: ich bin Hannah, das Gesicht hinter Projekt: Gesund leben. Ich blogge über Clean Eating, Fitness und Entspannung – also alles rund um das Thema Gesundheit. Zu einem gesunden Leben möchte ich auch dich motivieren und inspirieren. Ich freue mich, wenn du mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin folgst und meinen Newsletter abonnierst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.