Mein neues Buch “Zuckerfrei für die ganze Familie” ist da!

Trommelwirbel 🥁 – heute ist es soweit: Mein 12. Buch “Zuckerfrei für die ganze Familie” erscheint ganz offiziell! 🎉🥳

Gestern habe ich übrigens auch das Gewinnspiel zum Buch ausgelost und alle Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigt. Falls du nicht unter den Gewinnern bist und das Buch noch nicht vorbestellt hast, kann ich dir das natürlich nur ans Herz legen! 😀

Denn ich übertreibe nicht, wenn ich schreibe, dass dieses Buch das Potenzial hat, Lieblingsbuch vieler Leserinnen und Leser zu werden! Wenn dir meine Rezepte gefallen, wirst du mein neues Buch genau so sehr lieben, wie ich – da bin ich mir sicher! 🥰 Und das übrigens auch ganz unabhängig davon, ob du Familie und Kinder hast, mit deinem Partner zusammenlebst, oder Single bist! 😉

Welche Rezepte gibt es im Buch?

Wenn du schonmal einen Blick ins Buch werfen möchtest, findest du hier eine Leseprobe. Auf meinem Instagram-Account @projekt_gesund_leben habe ich auch schon ein wenig durch mein neues Buch geblättert und die Story im Highlight “Bücher” abgespeichert.

In „Zuckerfrei für die ganze Familie“ findest du über 80 neue Rezepte für Groß und Klein – davon sind 39 Rezepte vegetarisch, 34 vegan und 9 Rezepte mit Fisch oder Fleisch. Welches Rezept in welche Phase der “Zuckerfrei-Challenge” passt, kannst du hier in den FAQ nachlesen.

Eines der Rezepte habe ich ja bereits vorab exklusiv hier auf meinem Blog veröffentlicht – die Lasagne mit Blumenkohl-Béchamelsauce. Im Buch gibt es viele weitere Highlights wie die Schoko-Crossies, Creme-Schoko-Schnitten, die Karamell-Mandel-Schokolade, der Nuss-Schoko-Raw-Cake, Marillenknödel, aber natürlich auch Herzhaftes wie gefüllte Pizzabrötchen, super leckere Burger, Klassiker wie Nudeln mit Tomatensauce, Pommes mit Ketchup, Fischstäbchen und viele andere Gerichte, die normalerweise Zucker enthalten. Genau genommen könnte ich hier auch einfach alle Rezepte auflisten, denn sie sind einfach unglaublich lecker und das Buch ist (mal so unter uns gesagt ;-)) eines meiner persönlichen Favoriten!

Wo ist das neue Buch erhältlich?

Wie alle meine Bücher bekommst du auch “Zuckerfrei für die ganze Familie” überall, wo es Bücher gibt. Du kannst es direkt bei uns im Shop bestellen oder beispielsweise auf Amazon*. Viele lokale Buchhändler bieten zur Zeit auch click & collect an.

Ich freue mich auf dein Feedback!

Vielleicht weißt du schon, dass es für mich als Autorin sehr wichtig ist, dass meine Bücher auf Amazon positiv bewertet werden. Das kann man gut oder schlecht finden, aber es ist nunmal so. Wenn du also ein Amazon-Konto hast und dir mein neues Buch gefällt, freue ich mich sehr über deine positive Bewertung auf Amazon*⭐⭐⭐⭐⭐

#projektzuckerfrei

Wie bei jeder Buchveröffentlichung bin ich auch dieses Mal schon wieder sehr gespannt, welche Rezepte die beliebtesten Rezepte werden!

Wenn du Rezepte von mir nachkochst, poste deine Fotos doch auf Instagram unter #projektzuckerfrei und markiere mich (@projekt_gesund_leben), dann sehe ich die Fotos in jedem Fall! 

Und auch in meiner „Projekt: Zuckerfrei“ Facebook-Gruppe kannst du deine nachgekochten Rezepte natürlich teilen!

Ich freue mich sehr auf dein Feedback und wünsche dir schon jetzt ganz viel Spaß beim Nachkochen!

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch interessant:

Mallorca-Retreats 2023 » Letzte Chance

Bei uns waren die letzten Wochen turbulent: Nachdem meine Retreats 2023 mal wieder innerhalb kürzester Zeit ausgebucht waren, wurden einige Buchungen leider wieder storniert. 😭

Rezept: Schoko-Cupcakes ohne Zucker

Letzte Woche habe ich schon das Rezept für den schnellen Apfel-Streuselkuchen ohne Zucker hier auf meinem Blog veröffentlicht. Heute habe ich noch eine weitere „Kostprobe“

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top