CLEAN EATING TO GO – Mein neuer Workshop 2018 in Berlin, Hamburg & Köln

Werbung • Eigentlich wollte ich neben meinem „Clean Eating Basics“-Workshop, der sich insbesondere an Anfänger richtet, schon dieses Jahr einen Workshop für „Fortgeschrittene“ anbieten: „Clean Eating to go“. Diesen habe ich auch bereits im Rahmen meiner Retreats gegeben und im kommenden Jahr findet er dann endlich auch als eigenständiger Workshop statt! 

Clean Eating to go Banner Blog

Selber „clean“ kochen hat viele Vorteile:

Du hast dich bereits mit dem Clean-Eating-Konzept beschäftigt und angefangen, deine Ernährung umzustellen, aber dir fällt es schwer, dich auch im stressigen Alltag gesund zu ernähren? 

Damit bist du nicht alleine, so geht es vielen Menschen: Stress und Zeitmangel sind die Hauptgründe für eine ungesunde Ernährung. Im „Clean Eating to go“-Workshop zeige ich dir, wie du das Clean-Eating-Konzept einfach in deinen Alltag integrieren kannst und verrate dir meine Tipps & Tricks, wie es dir leichter fällt, dich auch im stressigen Alltag gesund und ausgewogen zu ernähren.

Selber „clean“ kochen hat viele Vorteile:

  • das lästige Mittagstief, nach nachdem du in der Kantine oder im Restaurant gegessen hast, ist Geschichte – du kannst konzentrierter und effizienter arbeiten
  • selber kochen ist auf Dauer günstiger, als ständig auswärts zu essen
  • nur wenn du deine Mahlzeiten selbst zubereitest, weißt du zu 100% was darin enthalten ist

Wir kochen gemeinsam ein buntes Menü vom Müsli-Smoothie über Overnight Oats bis hin zu Saatencrackern und gesunden „Schwarzwälder Kirsch“ Energy Balls! Alle Gerichte eignen sich natürlich besonders gut zum Mitnehmen und sind schnell und unkompliziert zubereitet. Das Workshop-Menü kommt selbstverständlich ohne ungesunde Zusatzstoffe, industriell hergestellte Fertigprodukte, Auszugsmehle und Zucker aus:

Das Menü:

  • Müsli-Smoothie
  • Fruchtige Overnight Oats
  • Bunter Belugalinsensalat
  • DIY-Instant-Nudelsuppe
  • Energy Balls „Schwarzwälder Kirsch“
  • Saatencracker mit Paprika-Dip

Das Menü ist vegan.

Und auch das Trinken nach dem Clean-Eating-Gedanken kommt nicht zu kurz: Statt Softdrinks, Säften und Co. gibt es jede Menge „Infused Water“ mit Obst, Gemüse und Kräutern der Saison sowie leckere Tees.

Denn die „Clean Eating Basics“-Workshops finden wieder in Kooperation mit BWT statt. Der Magnesium Mineralizervon BWT ist ein Tischwasserfilter, der das Leitungswasser mit Magnesium mineralisiert und die Kanne ist selbstverständlich BPA-frei. Und so viel sei schon jetzt verraten: Es gibt eine prall gefüllte Goodie Bag, in der auch der „Projekt: Gesund leben“-Wochenplan, DIN A 4 Block enthalten ist… 🙂

Magnesium Mineralizer Infused Water

Termine & Anmeldung:

Im kommenden Jahr werde ich meine „Clean Eating to go“-Workshop in Köln, Berlin und Hamburg geben. Es gibt jeweils nur 14-16 Plätze – schnell sein lohnt sich also! Über die Links kommst du zu den Event-Seiten mit allen Informationen und der Möglichkeit, Tickets zu kaufen:

  • 04.02.2018, „Clean Eating to go“-Workshop in Köln 
  • 17.02.2018, „Clean Eating to go“-Workshop in Hamburg
  • 04.03.2018, „Clean Eating to go“-Workshop in Berlin
  • 28.04.2018, „Clean Eating to go“-Workshop in Köln
  • 26.05.2018, „Clean Eating to go“-Workshop in Berlin

Neben dem Kochen und den Informationen rund um das Clean-Eating-Konzept, Wochenplanung und Vorbereitung („Meal Prep“) gibt es genug Raum für deine Fragen. Ich freue mich auf einen tollen Tag und darauf, dich kennen zu lernen! 🙂

Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant:

Meine besten Herbst-Rezepte

Wir sind mitten im Herbst angekommen und ich bin fleißig dabei, die letzten Zwetschgen und Feigen, heimische Äpfel und Birnen, Kürbis und viele andere Obst-

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top