#GanzGesund Workshop mit Felix Klemme und der AOK Rheinland/Hamburg

Werbung für AOK • Letztes Wochenende war ich beim #GanzGesund Workshop mit Felix Klemme in Düsseldorf, zu dem mich die AOK Rheinland/Hamburg eingeladen hatte. Gemeinsam mit acht anderen Bloggern und Youtubern fand ich mich im „denkubator“ ein – und das hieß „Wohnzimmeratmosphäre“ statt Konferenzraum. Ein wunderbarer Ort zum kreativen Arbeiten und Austauschen. 

GanzGesund Workshop01
GanzGesund Workshop02

Felix ist Sportwissenschaftler und Life-Coach und dem ein oder anderen mit Sicherheit durch die Dokuserie „Extrem schwer“ bekannt. Im Workshop ging es um ganzheitliche Gesundheit –  also nicht nur um Fitness oder Ernährung, sondern auch um emotionale, geistige und soziale Themen. Perfekt, denn der ganzheitliche Blick auf die Gesundheit ist ja auch mein Ansatz. Dennoch war der Workshop ganz anders, als ich es erwartet habe. Felix selbst erzählte uns direkt am Anfang, dass jeder seiner Workshops anders ist, als die vorherigen  – und das, obwohl das Workshop-Konzept immer dasselbe ist. 

Spannend fand ich vor allem Felix‘ Ansatz des „natural networks“, das maßgeblich zu unserer Gesundheit beiträgt – also der Lebensraum, in dem wir uns bewegen, unser Beruf, unsere Ausbildung, Familie und Freunde. Während die Mutter für Schutz und Geborgenheit steht, ist der Vater für Sicherheit und Anerkennung zuständig – dass Anerkennung vom Vater für Kinder so wichtig ist, war mir bis dahin beispielsweise nicht bewusst. Dass dieses „natürliche Netzwerk“ wichtig für unsere Gesundheit ist, wusste ich zwar schon aus meinem Studium – im Berufsalltag ging dieser Aspekt bei mir aber eher unter. Umso spannender, ihn im Workshop noch einmal aufzugreifen! 

GanzGesund Workshop03
GanzGesund Workshop04

Unsere Gruppe war total „stimmig“ und wir haben sehr intensiv über Familie, Ernährung, Fitness und mehr diskutiert – was ich beim Blick auf die Teilnehmerliste ehrlich gesagt nicht geahnt habe und was mich gleichzeitig positiv überrascht hat.

Auch interessant:

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top