Rezept: Vegane Sellerie-Möhren-Bolognese

Schnell, einfach, gesund, lecker und sogar vegan: all das ist die Sellerie-Möhren-Bolognese, die ich euch heute zeige. Ich komme abends oft erst spät nach Hause und bin dann froh, wenn ich nicht mehr lange in der Küche stehen muss. 

bolognese-vegan-moehren-sellerie

Dann mache ich gerne Pasta mit einer einfachen Sauce. Grundlage der Sauce ist oft eine Dose gehackter Tomaten – so geht es einfach schneller. Ab und an finde ich das vollkommen in Ordnung. Ich hole meist die „Tomaten Stücke Kräuter“ von Alnatura, die auch Bestandteil dieser Sellerie-Möhren-Bolognese sind.

 

Vegane Sellerie-Möhren-Bolognese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vegane Sellerie-Möhren-Bolognese
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
2 10Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
2 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
  • 250 g Vollkorn-Spaghetti alternativ: Linguine
  • 2 Möhren
  • 1/2 Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten gehackt, aus der Dose
  • Salz*
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
  • Olivenöl*
Portionen:
Zutaten
  • 250 g Vollkorn-Spaghetti alternativ: Linguine
  • 2 Möhren
  • 1/2 Knollensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten gehackt, aus der Dose
  • Salz*
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
  • Olivenöl*
Portionen:
Anleitungen
  1. Nudeln kochen.
  2. Zwiebel häuten und fein hacken. Möhren und Sellerie schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin kurz anbraten, dann Sellerie und Möhren hinzu geben. Kurz mit anbraten, dann mit den gehackten Tomaten ablöschen.
  4. Mit den Gewürzen abschmecken und mit den Nudeln servieren.

 

Guten Appetit! :-)

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *