FAQ Grafik

Weshalb ist Kokosblütenzucker eine bessere Alternative zu Haushaltszucker?

Kokosblütenzucker ist eine gute Alternative zu Haushaltszucker. Kokosblütenzucker hat einen niedrigen glykämischen Index, das bedeutet, dass er den Blutzuckerspiegel konstant hält und nicht in die Höhe schießen lässt, wie andere Zuckerarten. Zudem hat er die gleiche Konsistenz wie üblicher Haushaltszucker und kann deshalb gut ausgetauscht werden. Trotzdem ist auch Kokosblütenzucker Zucker und sollte deshalb nur sparsam dosiert werden.

Scroll to Top

Über 60 neue, süße Rezepte, mit denen du weniger raffinierten Zucker isst, OHNE auf leckere Brownies, Käsekuchen und Schokolade zu verzichten!