Zuckerfreie Weihnachtsbäckerei: Rezept für Gewürzkuchen

Vor kurzem habe ich mein neues E-Book „Zuckerfreie Weihnachten“ veröffentlicht. In meiner Instagram-Story und in meiner „Projekt: Zuckerfrei“ Facebook-Gruppe habe ich gefragt, ob Interesse an einer kleinen Kostprobe besteht. 😋 Die Rückmeldungen waren ganz klar: JA! 😄 Daraufhin habe ich abstimmen lassen, ob ihr lieber das Rezept für den Bratapfelkuchen oder für den Gewürzkuchen haben wollt. Auch hier waren die Antworten eindeutig: die meisten haben für den leckeren Gewürzkuchen gestimmt. 🤗

Gewuerzkuchen05

Das Rezept für diesen saftigen Weihnachtsklassiker teile ich nun hier mit dir. 💝 Der Gewürzkuchen kommt natürlich ohne raffinierten Zucker aus. Stattdessen wird er mit Datteln und Apfelmark gesüßt. Das Apfelmark sorgt gleichzeitig dafür, dass der Kuchen schön saftig wird.

Gewuerzkuchen06

Gewürzkuchen

Der saftige Weihnachtsklassiker wird nur mit getrockneten Datteln und Apfelmark gesüßt.
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Zubereitungszeit: 47 Minuten
Zeit insgesamt: 1 Stunde 27 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
4.77 von 13 Bewertungen
Gericht: Kuchen & Torten
Eigenschaft: laktosefrei, Phase 2 (Zuckerfrei-Challenge), vegetarisch
Portionen: 12 Stücke

Equipment

Zutaten

Für die Glasur

Anleitungen
 

  • Die Datteln in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und 30 Min. einweichen lassen. Dann das Wasser abgießen. Die Datteln mit dem Apfelmark in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab mixen.
  • Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Backpapier auslegen. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Kakao, Haselnusskernen, Zimt, Anis, Nelken, Vanille und 1 Prise Salz vermischen. Eier, Dattel-Mischung, Mineralwasser und Mandeldrink dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts verkneten.
  • Den Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 45 Min.backen. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  • Inzwischen für die Glasur das Kokosöl erwärmen, bis es flüssig ist, dann mit dem Kakao und Reissirup verrühren. Die Schokoglasur über den Kuchen gießen. Die Haselnusskerne grob hacken und auf dem Kuchen verteilen. Die Glasur fest werden lassen.
Nachgekocht?Teile deine Fotos mit @projekt_gesund_leben auf Instagram und nutze den Hashtag #projektzuckerfrei!
Zuckerfreie Weihnachten

Lust auf mehr? In meinem E-Book „Zuckerfreie Weihnachten“ findest du 30 Rezepte für leckeres Gebäck. Klicke hier, um direkt zum E-Book zu kommen! 🥰

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken!

Gewuerzkuchen02
Hannah Frey
Ich bin Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Bloggerin und Kochbuch- und Ernährungsratgeber-Autorin. Ich helfe dir dabei, dich auch im stressigen Alltag mit wenig Aufwand gesund zu ernähren. Ich möchte dich zu einem gesunden Leben motivieren und inspirieren. Deshalb findest du hier jede Menge schnell zubereitete, einfache und alltagstaugliche Rezepte aus natürlichen Zutaten und ohne raffinierten Zucker – aber mit 100 % Geschmack!

5 Kommentare zu „Zuckerfreie Weihnachtsbäckerei: Rezept für Gewürzkuchen“

  1. 4 stars
    Ich habe das Rezept ausprobiert und finde es mega lecker. Die Haselnuss habe ich, wegen meiner Allergie, gegen die Walnuss ausgetauscht. Danke Hannah für die gesunde und weitestgehend zuckerfreie BackVorfreude auf Weihnachten.

    1. Hallo liebe Claudia,
      wir haben eine 25 cm lange Kastenform verwendet und das gerade noch ergänzt. 😊
      Liebe Grüße
      Hannah

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Auch interessant:

Meine besten Herbst-Rezepte

Wir sind mitten im Herbst angekommen und ich bin fleißig dabei, die letzten Zwetschgen und Feigen, heimische Äpfel und Birnen, Kürbis und viele andere Obst-

* = Affiliate Link
Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen (“*”) hinter dem jeweiligen Link. Diese Links führen zu Produkten, die ich empfehle. Wenn du über einen dieser Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit, ohne dass der Artikel für dich teurer wird.
Weitere Informationen findest du hier.

Scroll to Top

🎄 🎅 Über 30 süße Rezepte, mit denen du gesünder durch die Weihnachtszeit kommst, OHNE auf leckeres Weihnachtsgebäck zu verzichten!