Dole Find Your Way – Ernährung, Bewegung und die persönliche Herzensangelegenheit

, ,

WERBUNG Im letzten Jahr habe ich nicht nur die Dole-Plantage auf Hawaii besucht, ich wurde auch zum Dole Energy-Day eingeladen, der in Hamburg stattfand. Thema war der Dole Energy-Code, der sich aus drei Aspekten zusammensetzt: Ernährung, Bewegung und einer persönlichen Herzensangelegenheit. Die Herzensangelegenheit ist ganz individuell und kann für jeden etwas anderes bedeuten und auch die anderen beiden Themen sind sehr individuell, sodass jeder seinen individuellen Umgang damit finden muss. Nachdem der „Dole My Energy-Day“ eher theoretisch ausgerichtet war, fragte Dole, ob ich Lust habe, in diesem Jahr die individuelle Anwendung des Codes noch einmal zu erfahren (was es mit dem Dole Energy-Code genau auf sich hat, könnt ihr hier in meinem Beitrag zum Energy-Day aus dem letzten Jahr nachlesen, oder direkt hier bei Dole).

Dole Find your way

#DoleFindYourWay

So werde ich in den nächsten zwei Wochen die drei Elemente Ernährung, Bewegung und meine persönliche Herzensangelegenheit noch bewusster in meinen Alltag integrieren und schauen, was ich noch optimieren kann. Anschließend berichte ich euch, wie es mir in dieser Zeit ergangen ist und wie genau ich den Code in mein Leben integriert habe.

Eigentlich muss ich zugeben, dass die kommenden zwei Wochen nicht der ideale Zeitraum für ein solches Projekt sind, denn vermutlich sind genau dies beruflich für mich die zwei stressigsten Wochen des Jahres. Aber – in den letzten Jahren habe ich gelernt: Genau dann ist die persönliche Herzensangelegenheit das, was ich brauche. Denn gerade in stressigen Zeiten, wenn man denkt, man hat absolut keine Zeit für etwas anderes, als seine Arbeit, braucht man einen Ausgleich. Das, wogegen wir uns am meisten sträuben, ist häufig genau das, was wir brauchen. Beim Yoga ist es genauso – die Asanas, die man am meisten hasst, sind die, die einem guttun. Und beim Personal Training kam mir vor einigen Wochen die gleiche Erkenntnis. Deshalb freue ich mich sehr auf diese Challenge! :-)

Dole My Energy

Meine Interpretation des Energy-Codes

Bezogen auf meine Ernährung werde ich nicht viel ändern müssen, denn diesbezüglich bin ich sehr zufrieden und „bin bei mir angekommen“. Sport- und Bewegungstechnisch geht natürlich immer noch mehr, aber auch da bin ich aktuell sehr zufrieden, sodass mein Hauptaugenmerk auf der Herzensangelegenheit liegen wird. Im letzten Jahr schrieb ich, dass meine Herzensangelegenheit natürlich mein Blog ist. Das stimmt auch immer noch. Da ich aber weiß, dass ich mich ihm in den nächsten zwei Wochen nicht so stark widmen kann, wie ich gerne würde, werde ich heute Abend überlegen, welche anderen Herzensangelegenheiten ich noch habe und welcher ich mich ganz intensiv widmen möchte.

Wie meine zwei Wochen liefen und auf welche Herzensangelegenheit ich besonders geachtet habe, berichte ich dann anschließend!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Dole.

1 Antwort
  1. Brigitte
    Brigitte says:

    Ganz weit oben sollte die eigene Gesundheit stehen. Wenn man allerdings sieht, das viele mehr für ihr Auto tun, als für sich selbst, muß man sich nicht wundern. Allerdings hat zumindest in den letzten Jahren ein klein wenig ein Umdenken eingesetzt

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *