FAQ Grafik

Was ist der Unterschied zwischen Kokosmilch, Kokosdrink und Kokoswasser?

Kokosmilch wird aus dem Fleisch der Kokosnuss hergestellt. Dafür wird das Fruchtfleisch klein geschnitten, mit Wasser gemixt und anschließend durch ein Sieb abgeseiht. Da Kokosmilch hauptsächlich aus dem Fruchtfleisch besteht (ca. 60 %), hat sie einen relativ hohen Fettgehalt, der zwischen 15-25 % liegt.

Kokosmilch kann 1:1 durch Kokosdrink ausgetauscht werden.

Kokosdrink besteht im Vergleich zur Kokosmilch nicht aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss, sondern aus Kokosnussextrakt. Kokosnussextrakt ist das gepresste Fruchtfleisch der Kokosnuss, das mit Wasser verdünnt wird. Kokosdrink besteht hauptsächlich aus Wasser und enthält nur ca. 10 % Fruchtfleisch, wodurch es auch einen geringeren Fettgehalt hat. 

Kokoswasser befindet sich in den grünen, jungen Kokosnüssen und wird nicht weiterverarbeitet.

Scroll to Top