fbpx
FAQ Grafik

Was ist der Unterschied zwischen Clean Eating und Vollwertkost?

Clean Eating ist eine moderne Form der Vollwertkost – nicht umsonst gilt „Iss nichts, was deine Oma nicht als Lebensmittel erkannt hätte!“* als DAS Clean Eating-Motto schlechthin. Während die „alte“ Vollwerternährung noch immer ein negatives Image hat, ist Clean Eating frischer und moderner, hat sich an unseren Alltag angepasst und spricht eine tendenziell jüngere Zielgruppe an.

Die Vollwertkost der 70er und 80er Jahre empfinde ich persönlich heute als „angestaubt“.

Neu beim Clean Eating ist beispielsweise, dass mehrere kleine Portionen gegessen werden, statt drei „großer“ Hauptmahlzeiten. Deshalb fallen meine Hauptgerichte meist auch etwas kleiner aus, als üblich.

Scroll to Top