Wohooo! Wie lange habe ich auf diesen Moment hingefiebert! Tage, Wochen, Monate – ja, sogar Jahre! Denn schon seit ich vor vier Jahren angefangen habe, hier auf Projekt: Gesund leben über mein „Projekt: Zuckerfrei“ zu berichten, hatte ich den Wunsch, ein Buch zu diesem Thema zu schreiben. Im letzten Jahr ist er dann endlich wahr geworden und vergangenen Freitag hielt ich das erste Exemplar meines neuen Buches „Zuckerfrei – Die 40 Tage-Challenge“ in den Händen, das im Gräfe und Unzer Verlag (GU) erschienen ist und heute ist der offizielle Termin der Veröffentlichung. Es ist ein wahnsinnig tolles Gefühl, dieses Buch in meinen Händen zu halten, das kann ich euch sagen! Es sind so viele Stunden Arbeit und Herzblut in dieses Buch geflossen und ich bin wahnsinnig stolz, dass das Buch so toll geworden ist!

Ein riesiges DANKE an euch…

Seit ich euch im Dezember davon erzählt habe, dass dieses Buch erscheint, ist das Feedback so unglaublich! Damit hätte ich nie gerechnet! Deshalb ein riesiges Dankeschön für eure Unterstützung, eure lieben Worte und dafür, dass ihr euch so sehr mit mir über dieses Buch freut! Wenn euch das Buch gefällt, freue ich mich natürlich auch, wenn ihr das Buch auf Amazon* bewertet!

…und ein riesiges DANKE an meinen Verlag!

Bis es erst einmal soweit war, dass ich das fertige Buch in den Händen halten konnte, verging natürlich einige Zeit. Denn ich arbeite nicht alleine an so einem Buch, sondern es steckt ein ganzes Team dahinter. Projektleitung, Lektorat, Foodstylisten, Fotografen… In den nächsten Wochen gebe ich euch einige Blicke hinter die Kulissen und berichte euch, wie genau so ein Buch eigentlich entsteht. An dieser Stelle möchte ich meiner Projektleiterin Marline von Gräfe und Unzer aber schon einmal ein riesiges Dankeschön aussprechen – für dein Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und dafür, dass du auch in stressigen Phasen die Stellung gehalten hast!

Einige Infos zum Buch

Wenn ihr „Zuckerfrei“* in den Händen haltet, wird euch als erstes das Cover auffallen – ich liebe es. Ich würde mir das Buch schon alleine wegen des Covers kaufen, ich meine: es ist pink! Das „Zuckerfrei“ auf dem Cover ist zudem ein „haptischer Schriftzug“ – wenn ihr darüber fühlt, merkt ihr, dass er sich anfühlt wie Zucker! Wie toll ist das bitte?! Für mich ein absolutes Highlight, in das ich mich am Anfang meiner Zuckerfrei-Reise schon beim Buch „Zucker – Der heimliche Killer“*, ebenfalls aus dem Hause GU, verliebt habe.

„Zuckerfrei – Die 40 Tage-Challenge“ ist übrigens ein ganz anderes Buch, als meine vorherigen Bücher. Der Aufbau ähnelt dem eines Magazins, ist frisch und modern, was ich ebenfalls sehr mag.

Im Buch findet ihr viele Tipps und Tricks zum Zuckerverzicht und – wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt – handelt es sich um eine 40 Tage-Challenge. Diese hat sich aus meinem persönlichen #projektzuckerfrei entwickelt, welches ich seit einigen Jahren während der Fastenzeit hier auf dem Blog begleite. Die Challenge ist als Einstieg in die zuckerfreie Ernährung gedacht, denn natürlich ist es am besten, wenn man sich nicht nur für einen kurzen Zeitraum zuckerfrei bzw. zuckerarm ernährt – das sollte man möglichst sein ganzes Leben lang machen. Deshalb sind auch Ausnahmen in Ordnung und ich zeige euch im Buch einige Beispiele, wie ihr Rezepte, die eigentlich jede Menge Zucker enthalten, gesünder zubereiten könnt (Beispiele dazu findet ihr weiter unten).

Natürlich könnt ihr die Challenge zu jeder Zeit starten – ich werde sie wie gewohnt zur Fastenzeit ab Anfang März hier auf dem Blog, auf meinen Social-Media-Kanälen und der Facebook-Gruppe zur Challenge begleiten!

 

Anzeige

„Zuckerfrei – Die 40 Tage-Challenge“

Das Erfolgskonzept, die Zuckersucht zu besiegen

Kurzbeschreibung:

Wie jetzt, auf Zucker komplett – k-o-m-p-l-e-t-t! – verzichten? Das geht? Klar! Den Beweis dafür liefert Kochbuchautorin und Food-Bloggerin Hannah Frey: In ihrem nigelnagelneuen Kochbuch ruft sie zur Challenge auf. 40 Tage ohne Zucker! Ganz nach dem Motto Clean up your Kitchen hilft sie dabei, verstecktes Zuckersüß zu enttarnen und zeigt wie lecker zuckerfreie Ernährung ist. Healthy Breakfast und Detox Meals werden mit vollwertigen Fit-Foods gespickt. Und zwischendurch gibt es Drinks, Sweets und Snacks- alles sugar-free, versteht sich! Wir versprechen: Das hat garantiert nichts mit Verzicht zu tun, sondern ist ein wunderbar neues und cleanes Lifestyle-Lebensgefühl mit unzähligen Feel-Good-and-Be-Happy-Momenten. Du willst mitmachen? Prima! Eine ganze Community unterstützt Dich auf Deinem Weg. Ob Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat oder Pinterest – unter #projektzuckerfrei teilst Du Deine Erfolge. Also: Nichts wie raus aus der Zuckerfalle und rein ins Gute-Laune-Leben!

Bibliographische Angaben:

144 Seiten, Taschenbuch

Preis: € 16,99 (D), 17,50 € (A), 21,90 CHF (SFr.)

ISBN/EAN 9783833859342

 

Meine zuckerfreien Rezepte

Im Buch sind über 70 zuckerfreie Rezepte enthalten, vom Frühstück über Hauptgerichte, Snacks, Süßes und Getränke, die alle bebildert sind. Die Fotos stammen von Maria Brinkop und das Foodstyling von Claudia Seifert und ihrem Team, die ganz tolle Arbeit geliefert haben!

 

Zu meinen Lieblingsrezepten gehören die Green-Overnight-Oats, der Hirse-Porridge mit Nüssen, die mexikanischen Polenta-Pancakes, die grüne Gemüse-Frittata, die Spinat-Feta-Muffins, die gebackene Tomatensuppe, der Süßkartoffel-Toast mit Käse-Topping, der Quinoa-Flammkuchen, der Ofen-Feta mit Oliven, Tomaten und Kräutern, die Gemüse-Spaghetti mit Pesto und die Pasta Mediterranea.

Dieses Mal sind die Rezepte im Buch nicht ausschließlich vegetarisch und vegan, es sind auch einige (wenige) Rezepte mit Fisch und Fleisch enthalten. Diese habe ich gemeinsam mit meinem Team entwickelt, da ich mich ja vegetarisch ernähre. Uns war bei diesem Buch aber wichtig, auch die Leser anzusprechen, die sich omnivor ernähren (also auch Fisch und Fleisch essen) – denn ich möchte so viele Leser wie möglich von der zuckerfreien Ernährung begeistern! :-)

Zum Süßen habe ich in diesem Buch ausschließlich Früchte und Trockenfrüchte verwendet, beispielsweise ein Trockenpflaumenpüree – aber keine anderen alternativen Süßungsmittel. Die bunte Fruchtrollen, die Süßkartoffel-Brownies, die Franzmuffins und Heidelbeermuffins, die selbstgemachte Schokolade, die Nuss-Nugat-Creme, die Himbeer-Froyo-Bites und Zitronenlimonade schmecken aber auch ohne extra-Süße super lecker! Mir läuft schon beim Durchblättern und Abtippen der Gerichte des Buches wieder das Wasser im Mund zusammen! :-)

Gewinnspiel – gewinne ein handsigniertes Exemplar „Zuckerfrei“ + Goodie Bag

Du hast hier die Chance, eines von fünf signierten Exemplaren meines neuen Buches „Zuckerfrei“* inkl. Goodie Bag mit kalifornischen Trockenpflaumen zu gewinnen (die auch alle Teilnehmer meiner „Projekt: Zuckerfrei“-Workshops bekommen)!

Wie du gewinnen kannst:

  • Hinterlasse bis Dienstag, den 14.02.2017, einen Kommentar mit gültiger E-Mail-Adresse (im vorgesehenen Feld) unter diesem Beitrag.
  • Teilnehmen können alle Leser aus Deutschland bzw. mit deutscher Versandadresse.
  • Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail kontaktiert.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns.

Das Gewinnspiel ist bereits beendet! Gewonnen haben Laura, Melanie, Kerstin, Sabine und Teresa. Die Gewinner wurden bereits per E-Mail kontaktiert!

Was euch in den nächsten Wochen hier erwartet

Unter uns gesagt: Einen Nachteil hat so ein gedrucktes Buch ja, das musste ich schon beim Schreiben meiner ersten Bücher feststellen. Es ist immer nur ein begrenzter Platz vorhanden. Während ich hier auf dem Blog so viel schreiben kann, wie ich will, habe ich auf einer Buchseite nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen zur Verfügung. Deshalb habe ich all die Informationen, die ich nicht mehr ins Buch packen konnte, für euch aufbereitet und werde diese im Rahmen der diesjährigen #projektzuckerfrei-Challenge hier auf dem Blog veröffentlichen – völlig kostenlos für euch! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und ich freue mich schon sehr darauf. :-)

Ich bin auch noch dabei, die Zuckerfrei-Seite hier auf dem Blog zu überarbeiten (die ihr übrigens auch unter www.projekt-zuckerfrei.de erreichen könnt), um euch noch mehr Informationen zur Verfügung zu stellen!

Die Facebook-Veranstaltung zur diesjährigen „Projekt: Zuckerfrei“-Challenge findet ihr hier und die geschlossene Facebook-Gruppe zum Austausch hier. Eure Erfahrungen zur Challenge, nachgekochte Rezepte etc. könnt ihr außerdem unter #projektzuckerfrei in den sozialen Medien mit mir und den anderen Challengern teilen!

Ich bin gespannt, wie ihr das Buch findet und freue mich auf euer Feedback!

Gesundheitswissenschaftlerin aus Leidenschaft: ich bin Hannah, das Gesicht hinter Projekt: Gesund leben. Ich blogge über Clean Eating, Fitness und Entspannung – also alles rund um das Thema Gesundheit. Zu einem gesunden Leben möchte ich auch dich motivieren und inspirieren. Ich freue mich, wenn du mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin folgst und meinen Newsletter abonnierst.

712 Kommentare
  1. Susanne
    Susanne sagte:

    Hallo Hannah!

    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung!

    Mit dem Thema Zuckerreduzierung beschäftige ich mich erst seit Kurzem aber mittlerweile doch recht intensiv. Da würde dein Buch mir natürlich prima weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Antworten
      • Laura Büchler
        Laura Büchler sagte:

        Hallo Hannah,
        ich habe vor einem halben Jahr das erste deiner Bücher, „Clean eating basics“ und ernähre mich seitdem zuckerarm und clean. Mir gefallen deine Rezepte richtig gut und deine Ratschläge finde ich richtig klasse. Über das Buch „Zuckerfrei“ würde ich mich richtig freuen.
        Weiter so.
        Liebe Grüße Laura

    • Sylvia Hallinger
      Sylvia Hallinger sagte:

      Hallo liebe Hannah!

      Hab mir heute dein Buch schon bestellt! Ich werde im Rahmen einer Ausbildung das Thema „Zucker“ näher bearbeiten und betrachten. Und mit deinem Buch und deinen Tipps natürlich auch gleich einen „Selbstversuch“ starten! Ich bin gespannt wo mich der Weg hinführen wird und dir jetzt schon dankbar für deine motivierenden Worte und Rezepte!!

      Lg Sylvia

      Antworten
    • Annett Zimmermann
      Annett Zimmermann sagte:

      Hallo ich bin neu hier und eher zufällig auf das Buch gekommen , da ich versuche mehr über Clean Eating zu erfahren. Das Thema natürlich zu essen fasziniert mich sehr. Den Verzicht auf Zucker kann ich mir vorstellen , den Verzicht auf Fleisch eher nicht.

      Antworten
    • Ricarda Klock
      Ricarda Klock sagte:

      Hallo Hannah,
      dein Blog, deine Bücher – das alles ist so toll und hat mein Leben so sehr bereichert und meine Ernährung in eine positive Richtung gelenkt, die ich dir zu verdanken habe!
      Ich freue mich so sehr auf dein neues Buch!
      Mach weiter so.. ich freue mich noch auf viele weitere Aktionen und Veröffentlichungen von dir!
      Liebe Grüße
      Ricarda

      Antworten
    • Ela Borger
      Ela Borger sagte:

      Viel Erfolg mit deinem Buch! Ich verfolge schon sehr lange deinen Weg…..weiter so!
      Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.
      Viel Glück für dich ;/)

      Antworten
    • Sabrina
      Sabrina sagte:

      Hey!
      Ich folge deiner Seite schon seit ueber einem halben Jahr auf Facebook und finde deine Berichte sehr interessant. Ich wuerde mich sehr ueber dein Buch freuen, dass ich endlich auch mit der Challenge anfangen kann. ;)
      LG

      Antworten
    • Christina Kothmeier
      Christina Kothmeier sagte:

      Hi

      Ich bin ab 1.März dabei! Mein Freund und ich sind in der Fastenzeit immer fleischfrei warum nicht noch zuckerfrei?

      Antworten
    • Heike Nestle
      Heike Nestle sagte:

      Hmmm…..geht das wirklich???ich möchte ehrlich sein
      Vielleicht gewinne ich das Buch ……das wäre toll,wenn nicht?……kaufe ich es mir wohl selberMein Interesse ist jedenfalls geweckt…aaaaaber…vielleicht habe ich Glück

      Antworten
    • Anja
      Anja sagte:

      Aus gesundheitlichen Gründen musste ich meine Ernährung umstellen. Habe in diesem Blog tolle Rezepte und Anregungen gefunden. Vielen Dank dafür! Das Buch Zuckerfrei interessiert mich sehr!
      Viele Grüße
      Anja

      Antworten
    • Lolita
      Lolita sagte:

      Das Buch tönt super. Seit 6 Monaten bin ich Vegetarierin und versuche mich so oft wie möglich clean zu ernähren. Vielleicht auch bald zuckerfrei? :)

      Antworten
    • Yvonne Wittner
      Yvonne Wittner sagte:

      Das Projekt finde ich sehr interessant und es wäre für meine Familie und mich ein guter Start in ein gesünderes Leben…!!

      Antworten
  2. Martha
    Martha sagte:

    Liebe Hannah,

    wie lange habe ich auf ein neues Buch von dir gewartet und plötzlich erscheinen sogar zwei Stück! Ich freue mich unendlich darauf, durch deine neuen Werke zu stöbern und so einiges nachzukochen!

    Alles Liebe
    Deine Martha

    Antworten
  3. gabriele
    gabriele sagte:

    Vielen dank für die vielen tollen infos! Ich bin sehr gespannt auf das buch und möchte gerne meine ganze familie damit ins boot holen!

    Antworten
  4. Sabrina
    Sabrina sagte:

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. In der Schwangerschaft habe ich viel zu viel Süßes gegessen. Ich muss dringend die Kurve kriegen.

    Antworten
  5. Nils
    Nils sagte:

    Hallo,

    ich bin noch nicht lange Leser deiner Seite, aber wollte dir hier einmal ein großes Lob für deine tollen Beiträge machen. Sie sind alle höchst lesenswert und attraktiv gemacht. Ich selbst versuche auch mich tagtäglich Clean zu ernähren. Ich persönlich denke das viele der heutigen Volksleiden ( Allergien, Bluthochdruck, etc ) zumindest zum Teil auf unsere heutigen stark verarbeiteten Lebensmittel zurückzuführen ist. Auch wenn es mir persönlich mal mehr, mal weniger gelingt mich wirklich Clean zu ernähren kann ich im Bezug auf meinen Zuckerkonsum wirklich sagen das mir das ziemlich leicht fällt. ;)

    Es lohnt sich!!! :)

    Mach weiter so, dir einen schönen Abend noch und alles gute.

    Nils

    Antworten
  6. Christiana Lose
    Christiana Lose sagte:

    Hallo,
    zuckerfei lebe ich schon 2 Jahre.
    Und ich habe vorher nie so gut gefühlt wie jetzt .
    Ich esse auch keinen Weizen.
    Viele fröhliche sonnige Grüße Christiana

    Antworten
  7. Ines
    Ines sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch. Und es ist pink, wie cool ist das denn. Das Thema interessiert mich brennend, leider habe ich mich bisher zu wenig damit beschäftigt. Aber das kann ich ja jetzt ändern…;-) LG Ines

    Antworten
  8. Martina
    Martina sagte:

    Das würde ich gerne ausprobieren und mit den richtigen Tipps und Tricks sollte es doch zu schaffen sein. Viel Erfolg für das Buch
    Martina

    Antworten
  9. Maria
    Maria sagte:

    Oh endlich ist das Buch da. Da springe ich doch gerne mit in den Lostopf. Ich warte schon so lange auf dein Werk und würde mich wahnsinnig über ein signiertes freuen. Liebe Grüße Maria

    Antworten
  10. Ariana
    Ariana sagte:

    Also erst einmal ganz ganz herzliche Gratulation zur Veröffentlichung! Und ich schliesse mich Dir an – ein pinkes Buchcover mit einem haptischen Schriftzug – ich glaube nicht, dass da jemand wirklich widerstehen kann :-D
    Das Buch gewinnen würde ich jedoch besonders gerne, da mich das Thema einfach sehr interessiert :-)
    Liebe Grüsse
    Ariana

    Antworten
  11. Emanuel
    Emanuel sagte:

    Liebe Hannah,

    was ein großes Geschenk, dass du über ein so wichtiges Thema so eine Klasse Buch veröffentlicht hast. Ich würde mich sehr freuen eines davon zu gewinnen!
    Ich habe vor kurzem meinen Blog gestartet und eines meiner ersten Artikel war sogar über Zucker. Würde mich freuen, wenn du vielleicht mal reinschaust.
    Danke für jede Inspiration! Danke, dass es dich gibt!
    Ganz liebe und gesunde Grüße,
    Emanuel

    Antworten
  12. Annika
    Annika sagte:

    Wow, so ein schönes Cover! Das würde ich wirklich gerne selbst in den Händen halten! Besonders weil ich mich dieses Jahr zur Fastenzeit auch zuckerfrei ernähren möchte und da noch ein paar gute Tipps gebrauchen könnte…

    Antworten
  13. Anika Bez
    Anika Bez sagte:

    Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit dem Thema zuckerfreie Ernährung, dein Buch wäre eine gute Unterstützung um die nächsten Schritte zu gehen.

    Antworten
  14. Aga
    Aga sagte:

    Liebe Hannah,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Buch. Ich bin schon so gespannt und hüpfe einfach mal in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Aga

    Antworten
  15. Anja Kalus
    Anja Kalus sagte:

    Ich habe das Buch heute erhalten und bin echt begeistert. Sehr schön geschrieben und die Rezepte laden zum kochen ein. Ich freu mich schon alles zu probieren. Viel Erfolg an alle!

    Antworten
  16. Bettina
    Bettina sagte:

    Hallo Hannah!

    Ich bin ein großer Fan deiner Seite.
    Overnight Oats und Energy Balls gehören zu meinem festen Speiseplan.
    Demnächst ist mal das selbstgemachte Nutella dran ….

    Ich ernähre mich zwar im Alltag schon zuckerreduziert, aber komplett zuckerfrei kann ich mir für meine Familie und mich noch nicht so recht vorstellen.
    Von daher wäre das Buch für uns eine tolle Sache …

    Viele Grüße und bitte mach weiter so!

    Bettina

    Antworten
  17. Sabrina Dunker
    Sabrina Dunker sagte:

    Das Buch ist bereits seit vielen Wochen auf meiner Amazon-Wunschliste :-). Würde mich sehr über ein signiertes Exemplar freuen.

    Antworten
  18. Raffaela
    Raffaela sagte:

    Dein Buch coconut cooking ist bereits unterwegs. Ich bin schon sehr gespannt. ;-) Morgen soll auch dieses Buch bei meinem Buchhändler und kann esnicht abwarten endlich reinzugucken. Vielleicht habe ich ja das Glück und gewinne hier eins.

    Antworten
  19. Lisa
    Lisa sagte:

    Dein Buch sieht toll aus! Würde es super gerne lesen :)) Bin gerade dabei meinen Zuckerverzehr zu reduzieren. Dabei würde es bestimmt helfen :))

    Antworten
  20. Beate Höfflin
    Beate Höfflin sagte:

    Liebe Hannah,

    mit Begeisterung verfolge ich deine Beiträge und bin total begeistert. Seit drei Wochen lebe ich ohne Zucker und muss sagen das es gar nicht einfach ist. Doch dank deinen Infos gelingt es mir immer wieder stark zu bleiben.
    Würde mich riesig über ein signiertes Buch von dir freuen.

    Herzliche Grüße Beate

    Antworten
  21. Christiane M.
    Christiane M. sagte:

    Liebe Hannah,
    Ich bin sehr froh auf deinen Blog gestoßen zu sein, denn er hat wirklich mein Leben verändert! Ich lebe viel gesünder als vorher, ernähre mich besser und fühle mich vor allem auch fitter! Dafür ein großes DANKE zurück!
    Liebe Grüße, Christiane

    Antworten
  22. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Von mir auch herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Ich würde mich natürlich sehr freuen das Buch zu gewinnen. Ernähre mich seit 3 Wochen weitestgehends ohne Zucker, mit Ausnahme von z.b. Datteln und bereite mich damit schon auf die Zuckerfrei-Challenge vor. Freue mich auf die Herausforderung dann ganz auf jeglichen Zucker zu verzichten und bin gespannt wie mein Körper darauf reagiert und was sich z.b. dann am Geschmackssinn ändert.

    Antworten
  23. Steffi
    Steffi sagte:

    Liebe Hannah,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Büchern!! Sie sind, wie immer, sicherlich ein Augen- und Magenschmaus. :)

    „Zuckerfrei“ wäre ein wunderbares Valentinstagsgeschenk an mich und meinen Körper. Ich habe schon länger das Gefühl, süchtig nach Zucker zu sein. Mit „deiner“ Unterstützung würde ich gern probieren, Zucker in meinem Leben einen anderen Stellenwert zu geben.

    Liebste Grüße ;)

    Antworten
  24. Jenny
    Jenny sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch, liebe Hannah!!
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, wäre nach „Clean Eating“ das zweite von Dir :) und ausprobieren wollte ich die Zucker-Challange sowieso!

    Liebe Grüße
    Jenny

    Antworten
  25. Dénise
    Dénise sagte:

    …obwohl es mich im ersten Moment abschreckt zieht es mich doch irgendwie an
    Challenge accepted.
    Bitte, liebe Autorin, erweitere meinen Horizont

    Antworten
  26. Francisca Franken
    Francisca Franken sagte:

    Seit einem Jahr ernähre ich mich gesünder, aber ganz ohne Zucker habe ich mich bisher nicht getraut. Dein Buch würde mir richtig helfen, es auszuprobieren!

    Antworten
  27. Verena
    Verena sagte:

    Das klingt wirklich sehr spannend. Und ja, ich würde es tatsächlich gerne ausprobieren und schauen, ob auch ich 40 Tage auf Zucker „verzichten“ könnte.

    Antworten
  28. Finnja
    Finnja sagte:

    Zucker ist ein kleiner Teufel!
    Basische Ernährung ist zur zeit mein ziel – alles gar nicht so einfach! Das Buch könnte gut unterstützen :-)

    Antworten
  29. Astrid
    Astrid sagte:

    Gratuliere zum Buch. Das Cover ist echt der Hammer. Bin gespannt was mich erwartet wenn ich es aufschlage … und hüpfe in den Lostopf.

    Antworten
  30. Denise Kremers
    Denise Kremers sagte:

    Liebe Hannah,
    dein Blog „Projekt gesund leben“ hat mein Leben sehr verändert. Ich habe sooo viel gelernt, einen ganz anderen Blick auf das Thema Ernährung bekommen und kann mir auch gar nicht mehr vorstellen anders zu leben. Dafür erst einmal ein ganz großes Dankeschön und dass du dir immer so viel Zeit und Mühe für deine Beiträge gibst.
    Auch möchte ich Dir zu der Buchveröffentlichung gratulieren und wünsche Dir weiterhin viele spannende Projekte.
    Seit kurzem beschäftige ich mich mit dem Thema „Zuckerfrei“ und ich würde mich über ein Exemplar deines Buches sehr freuen, da ich somit noch mehr spannendes lernen und erfahren kann.
    Liebe Grüße
    Denise

    Antworten
  31. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Hallo Hannah, ich ernähre mich seit November getreidefrei und dadurch hat sich auch mein Zuckerkonsum reduziert. Dennoch möchte ich noch weniger Zucker essen uns würde mich über das Buch freuen!

    Antworten
  32. Petra
    Petra sagte:

    Endlich ein Buch welches die Mythen um das sogenannte „weisse Gold“ entarnt und Tipps gibt wie man ohne Zucker gut und gesund im Alltag kochen und geniessen kann. Würde mich sehr über das Buch freuen

    Antworten
  33. Tanja S.
    Tanja S. sagte:

    Hallo Hannah
    Oooh, ich bin schon ganz neugierig auf Dein neues Buch
    Und besonders freue ich mich auf Deine angekündigten Hintergrundberichte über die Entstehung.
    Das finde ich total spannend
    Die 40 Tage Challenge habe ich letztes Jahr bereits mitgemacht und habe meine Ernährung seitdem erfolgreich umgestellt und auch ordentlich (20 kg) an Gewicht verloren und halte es auch.
    Im Moment habe ich eine etwas schwache Phase und freue mich schon auf den Start der neuen Challenge.

    Alles Liebe, Tanja

    Antworten
  34. Kathrin
    Kathrin sagte:

    Ich habe es letztes Jahr zum ersten Mal ausprobiert und war begeistert wie einfach es war. Auch dieses Jehr werde ich wieder teilnehmen. Das Buch hört sich sehr interessant an.

    Antworten
  35. Lydia König
    Lydia König sagte:

    Hallo Hannah, ich habe bereits das Clean Eating Basic Buch von dir und bin hell auf begeistert und experimentiere schon fleißig rum. Versuche schon seid längere Zeit meinen Zuckerkonsum zu reduzieren und würde mich daher sehr über das neue Buch von dir freuen. Liebe Grüße Lydia;)

    Antworten
  36. Maike
    Maike sagte:

    Es ist pink-ich muss es haben! :-)
    Herzlichen Glückwunsch!
    Schon die Namen hören sich toll an, bin gespannt auf das ganze Buch!

    Antworten
  37. Meike Fehr
    Meike Fehr sagte:

    Hallo Hannah, herzlichen Glückwunsch zu den neuen Veröffentlichungen. Ich wurde schon so oft durch Dich inspiriert und würde mich sehr über das Buch freuen. Und damit hoffentlich auch meinen Mann zum zuckerfreien Dasein bewegen können. Mein Sohn probiert es schob aus.
    Liebe Grüße, Meike

    Antworten
  38. Corinne
    Corinne sagte:

    ❤liche Gratualtion zum Buch. Habe bereits ein Buch von Dir und liebe es. Ich versuche bereits heute mich und meine Family so zuckerfrei wie möglich zu ernähren und das Buch wäre ein toller Begleiter

    Antworten
  39. Heidi
    Heidi sagte:

    Schönen guten Abend! Das Buch will wahrscheinlich jedes „Verpackungs- oder Aufmachungsopfer“ haben (ein bisschen schuldig☺).. Spass beiseite… ich würde mich über das Buch sehr freuen, weil ich die Unterstützung gebrauchen kann, um der Zuckersucht vielleicht endlich doch entkommen zu können. Ich drücke aber allen die Daumen alles Gute heidi

    Antworten
  40. Simone
    Simone sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch! Tolle Idee! Ich versuche auch, Zucker wegzulassen und zu vermeiden. Ist aber gar nicht so einfach

    Antworten
  41. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Es ist wunderbar zu sehen wie sich dein Blog, deine Bücher und deine Ideen weiterentwickeln. Und ich habe immer das Gefühl authentische Berichte zu lesen. Danke dafür

    Antworten
  42. Petra
    Petra sagte:

    Liebe Hannah, Deinen Blog lese ich bereits seit längerem… immer sehr interessiert und möchte es auch noch tun. Freue mich, wenn dieses schöne Buch mich endlich über den Postweg erreicht … Und sollte ich zu den glücklichen Gewinnern eines signierten Exemplares gehören, dann verschenke ich meins vom Herzen gern weiter

    Antworten
    • Steffi Faust
      Steffi Faust sagte:

      Wieder ein wahnsinnig gutes Buch von dir! Seit ich dir Folge habe ich verstärkt auf eine gesunde Ernährung geachtet und es funktioniert! Vielen Dank für so viel Inspiration! :) LG Steffi

      Antworten
  43. Andrea P.
    Andrea P. sagte:

    Liebe Hannah,

    deine Begeisterung springt mir förmlich entgegen und hat mich richtig angesteckt. Ich freue mich so sehr mit dir, dass du dir mit viel Arbeit und Liebe zum Detail einen Herzenswunsch erfüllen konntest. Und wir Leser profitieren auch noch davon.
    Morgen bringt mir der Liebste das lang ersehnte Werk und wir werden gemeinsam Seite für Seite genießen.
    Falls ich dennoch Glück im Spiel hätte, würde ich mit dem signierten Exemplar sehr gern meine Schwester überraschen. Es würde ihr gut tun ;)
    Genieße deinen Erfolg und lass dich feiern :)

    Viele Grüße und die allerherzlichsten Glückwünsche

    Andrea

    Antworten
  44. Raffaela
    Raffaela sagte:

    Das Buch schaut einfach so toll aus! Ich habe bereits das Buch „Clean Eating Basics“ und bin davon richtig begeistert, es ist super schön gestaltet und enthält viele abwechslungsreiche Ideen. In der Fastenzeit möchte ich gerne versuchen, auf Zucker zu verzichten, daher würde ich mich unglaublich über dieses Buch freuen!
    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung, Hannah und ich freue mich, darin zu lesen! :)
    Liebe Grüße
    Raffaela

    Antworten
  45. Verena
    Verena sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Büchern. Die klingen beide wirklich toll, daher würde ich mich natürlich unheimlich freuen eins zu gewinnen. Bei dem Projekt zuckerfrei würde ich gerne mitmachen. Ich ernähre mich schon sehr gesund. Aber Zucker ist mein Laster.
    LG Verena

    Antworten
  46. Tanja
    Tanja sagte:

    Ich freue mich sehr auf dein neues Buch. Habe die Fastenzeit schon zweimal genutzt um mich Zuckerfrei zu ernähren und freue mich auf neue Rezeptideen.

    Antworten
  47. Stefanie Friedrich
    Stefanie Friedrich sagte:

    Gratulation zur Veröffentlichung!
    Ich würde das Buch gerne lesen und damit den Zuckerkonsum der ganzen Familie reduzieren.

    Antworten
  48. Andrea
    Andrea sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch ! Da ich alle bisherigen Bücher von Dir habe, würde der Gewinn meine Sammlung komplett machen ;-) ich freue mich schon auf die Challenge ab dem 01.03.17. Letztes Jahr habe ich auch mitgemacht :-)

    Antworten
  49. Natascha Bolz
    Natascha Bolz sagte:

    Dein Buch klingt super interessant und ich würde mich riesig über eines dieser Bücher freuen, um das Projekt auch pünktlich zur Fastenzeit beginnen zu können. :)

    Antworten
  50. Ilona Pargmann
    Ilona Pargmann sagte:

    Liebe Hannah, ich habe im letzten Jahr schon einmal 3 Wochen auf Zucker verzichtet und war ganz erstaunt, wie gut das doch ging. Meiner Haut ging es in der Zeit viel besser. Gerne würde ich die 40 Tage Challenge mit Deinem Buch durchziehen.

    Antworten
  51. Maria
    Maria sagte:

    Ich bin total begeistert von deinem Blog und allem was du bis jetzt gemacht hast. Ich würde mich riesig über den Gewinn deines Buches freuen

    Antworten
  52. Aylin
    Aylin sagte:

    Hallo! Ich bin zuckerfrei-Anfängerin und deine Posts haben mir schon viel geholfen. Das Buch wäre zum weiteren Durchstarten natürlich der Knaller :)

    Antworten
  53. Nicole
    Nicole sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Das Buch klingt sehr vielversprechend. Ich habe selbst auch schon immer mal wieder zuckerfreie Phasen in meinen Lebensrhythmus integriert, es ist nicht einfach aber mit der Zeit findet man richtig Freude daran und vorallem fühlt man sich gut dabei und nimmt ganz andere Geschmäcker wahr. Sehr gerne würde ich auch Deine Rezepte mal ausprobieren und etwas über deine Erfahrungen lesen.

    Antworten
  54. Cathy
    Cathy sagte:

    Seit ich im Dezember gesehen habe, dass dieses Buch kommen wird, steht es auf meiner Wunschliste. Schöner ist es natürlich noch, vielleicht eine signierte Ausgabe zu gewinnen. :-)

    Antworten
  55. Jessica Maag
    Jessica Maag sagte:

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Ernähre mich schon länger zuckerarm und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezeptinspirationen.

    Antworten
  56. Chiara
    Chiara sagte:

    Herzlichen Glückwunsch! Es ist toll, dass du dein Projekt mit dem Buch so gut hinbekommen hast. Optisch sieht es auch klasse aus und der Inhalt wird denke ich noch toppen! Ich würde dein Buch auch sehr gerne lesen, weil ich sehr für eine gesunde Ernährung sensibilisiert bin aufgrund meiner Zöliakie und Milch-Allergie, allerdings sehr viel Zucker zu mir nehme, ganz einfach weil es schmeckt. Ich würde mich für Alternativen interessieren, um von dem hohen Zuckerkonsum wegzukommen. Viel Spass noch!

    Antworten
  57. Lara
    Lara sagte:

    Liebe Hannah,

    ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema „Clean Eating“ und versuche mich möglichst gesund und natürlich zu ernähren. Als Einstieg hat mir damals dein erstes Buch sehr geholfen. Ich koche immer noch regelmäßig gerne etwas daraus! Natürlich versuche ich darauf zu achten, verarbeitete zuckerhaltige Produkte kaum noch zu kaufen u. mache viele Dinge (z.B. Energy Balls oder Brot) selber. Leider klappt das aber nicht immer. Daher interessiert mich dein Buch total und die ersten Einblicke in die Rezepte haben mich schon total neugierig gemacht. Über ein Gratis-Exemplar würde ich mich sehr freuen! Mach weiter so – ich freue mich immer über deine Posts!

    Liebe Grüße,

    Lara

    Antworten
  58. Tina
    Tina sagte:

    Das Buch sieht prima aus!
    Ich würde so gerne die Ernährung meiner Familie umstellen und ehrlich gesagt, mag ich so Ei Buch lieber als alle Internetseiten… also, ich würde mich sehr freuen.
    Lieben Gruß tina

    Antworten
  59. vivian von dem berge
    vivian von dem berge sagte:

    Hallo.
    Herzlichen Glückwunsch zum buch!
    Das buch ist mega interessant und ich würde mich sehr freuen zum gewinnen…
    Denn Leider ist es heutzutage ja so, dass überall Zucker enthalten ist und da ist das buch genial, um zuckerfrei zu leben… ich bin Köchin mit herz und lerne immer gern dazu…

    Es würde mich sehr freuen zu gewinnen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten
  60. Nicola
    Nicola sagte:

    Hallo,
    Ich bin eher zufällig über das Thema „zuckerfrei“ gestolpert aber fühle mich davon voll angesprochen. Leider werde ich gerade doch immer wieder schwach und würde mich sehr über das Buch als motivationsstütze mit tollen Rezepten und Ideen freuen!

    Antworten
  61. Cathy
    Cathy sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung :)
    Das Buch wäre genau das richtige für mich, um endlich die kleine Naschkatze aus mir herauszuvertreiben :P

    Liebe Grüße :)

    Antworten
  62. Tina
    Tina sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Buch! :-)
    Es ist wirklich schön aufgebaut und knackig geschrieben. Tatsächlich wie ein Magazin.
    Ich hab schon einige Rezepte entdeckt die ich ausprobieren werde. Ich weiß gar nicht womit ich anfangen soll;-)
    Toll!

    Antworten
  63. Isabel
    Isabel sagte:

    Herzlichen Grlückwunsch zur Buchveröffentlichung! Was ein spannender Tag und besonders was für ein spannendes Buch und wichtiges Thema. Hoffentlich eine Anregung mit vielen Rezepten für viele Menschen!

    Antworten
  64. Birgitt
    Birgitt sagte:

    Liebe Hannah,
    in meiner Küche haben sich die Zutaten drastisch geändert seitdem ich in deinem Workshop war ….
    ich denke, es wird nicht bei 40 Tagen bleiben.
    Liebe Grüße
    Birgitt

    Antworten
  65. Laura
    Laura sagte:

    Wow, das Buch klingt toll! Ich würde so gerne gewinnen, werde es mir wohl kaufen, sollte ich kein Glück haben :-D
    Ich will versuchen auf Zucker zu verzichten, aber mit den ganzen Leckereien, die überall (z.B. Auf der Arbeit) lauern, fällt es mir super schwer, quasi unmöglich :-(
    Ich hoffe sehr, in deinem Buch die nötige Hilfe zu finden.

    Antworten
  66. Kathrin Ritter
    Kathrin Ritter sagte:

    oh ja, endlich wird das Volksgift „Zucker“ mal in den Focus gerückt. Es ist kaum zu glauben, in wie viel vermeintlich gesunden Produkten Zucker enthalten ist. Ich würde gern mal versuchen 40 Tage gänzlich ohne Zucker auszukommen……vielleicht werden aus den 40 Tagen ja auch mehr ;-)

    Antworten
  67. Anika Wehmhöner
    Anika Wehmhöner sagte:

    Das ist ja ein tolles Buch. Ansprechender Titel. Ansprechendes Design. Deine kurzen Einblicke machen große Lust auf mehr :)
    Ich habe seid 2 Monaten meine Ernährung umgestellt und bin noch in der “ probierphase “ und für Tips und Tricks und Rezepte sehr dankbar. Dein Buch wäre ein Highlight. Viele Grüße aus Bielefeld.

    Antworten
  68. Helena
    Helena sagte:

    Hallo Hannah!
    Wie auch letztes Jahr werde ich in der Fastenzeit versuchen auf Zucker zu verzichten. Deswegen würde ich mich freuen, dein Buch zu gewinnen um neue Inspirationen zu finden :-)

    Antworten
  69. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Das wäre genau das richtige für mich. Bin schon länger an dem Thema dran und würde gerne es praktisch umsetzen. Dabei könnte mir das Buch sicher helfen. LG Steffi

    Antworten
  70. Tessa
    Tessa sagte:

    Ich würde mich sehr freuen, das Buch zu gewinnen und damit meinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Anregungen und Rezepte wären da sehr hilfreich!

    Viele Grüße

    Antworten
  71. Diana
    Diana sagte:

    Hannah,
    Du kannst zu recht stolz auf dich sein. Ich hoffe ein bisschen auf den Gewinn und freue mich aufs baldige Kokosnuss kochen mit dir !!

    Antworten
  72. Anna
    Anna sagte:

    Seit etwa einem Jahr würde ich gerne anfangen auf Zucker zu verzichten, aber irgendwie ist mein innerer Schweinehund zu laut. Mit deinem tollen Buch hätte ich endlich einen wunderschönen Grund und Anlass, endlich meinen Hintern hoch zu bekommen.

    Antworten
  73. Anneke
    Anneke sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Könnte dein Buch gut gebrauchen um mein (sehr eingeschränktes) zuckerfreies Rezeptrepertoire zu erweitern.

    Antworten
  74. Ariane
    Ariane sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinen beiden neuen Büchern. Ich beschäftige mich schon länger mit zuckerreduzierter bzw. zuckerfreier Ernährung und finde dein neuer Buch sehr spannend. Deshalb würde ich mich sehr über ein Exemplar freuen!

    Antworten
  75. Janina Nowacki
    Janina Nowacki sagte:

    Herzlichsten Glückwunsch zur Veröffentlichung deines neuen Buches. Ich bin schon sehr gespannt darauf. Es wäre mein zweites Buch von dir und da ich mich seit Anfang des Jahres weitestgehend zuckerfrei ernähre, sicher auch eine gute Unterstützung für mich.
    Nur weiter so. Es macht Spaß und ist interessant dir zu folgen.

    Antworten
  76. Ann-Cristin Strauch
    Ann-Cristin Strauch sagte:

    Interessantes Thema. Verfolge deinen Blog im Netz und auf Facebook schon länger. Immer wieder inspirierend.
    Bin gespannt ob ich Glück habe und freue mich auf das Buch.

    Antworten
  77. Silke
    Silke sagte:

    Wir haben am 1.1. angefangen mit Zuckerfrei! Es ist nicht so leicht wie gedacht aber ich ziehe es durch. Mein Mann macht immer wieder „Ausnahmen“ Die Facebook-Gruppe ist absolut genial und hat immer super Tipps!

    Antworten
  78. Sandra L-D
    Sandra L-D sagte:

    Glückwunsch zur Veröffentlichung des Buches. Sieht klasse aus. Habe es leider noch nicht in die Buchhandlung geschafft. Somit wäre eine signierte Ausgabe natürlich perfekt.

    Antworten
  79. Jenny
    Jenny sagte:

    Ich würde mich sehr über dieses tolle Buch freuen, da ich mich für eine gesunde Ernährung interessiere, allerdings fehlt mir bei der zuckerfreien Ernährung noch die Inspiration. ;-)

    Antworten
  80. Verena
    Verena sagte:

    Interessant;) man versucht den zucker(ich nehm eh nur kokosblüten zucker) schon wegzulassen aber n paar Tricks wären hilfreich;)

    Antworten
  81. Jule
    Jule sagte:

    Hach ich freue mich soooo!!! Ich bin schon lange Fan von deinem
    Blog und kann es kaum erwarten dein Buch zu lesen Vielleicht habe ich ja Glück und bekomme sogar eine handsignierte Version jetzt heißt es Daumen drücken

    Antworten
  82. Magdalena
    Magdalena sagte:

    So ein tolles Buch! Habe als „Neujahrsvorsatz“ ein Projekt Zuckerfrei gestartet und bin total happy damit :) wäre toll, auch mit neuen Ideen aus diesem Buch weitermachen zu können! ☀

    Antworten
  83. Susanne
    Susanne sagte:

    Wie super!
    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung auch von mir. Ich habe zwar bisher ’nur‘ Bücher mit anderen zusammen veröffentlicht, aber das Gefühl ist unvergleichlich!

    Antworten
  84. Wiebke
    Wiebke sagte:

    Ich würde das Buch sehr gern gewinnen, weil ich es mir zur Zeit nicht leisten kann. Ich versuche schon länger gerne meinen Zuckerkonsum einzuschränken, daher ist das Buch extrem spannend für mich.

    Antworten
  85. Svenja
    Svenja sagte:

    Herzlichen Glückwunsch! Pink ist nicht so meine Farbe, aber der Inhalt ist ja das wichtige! Ich lese schon länger bei dir mit, aber bisher konnte ich mich noch nicht aufraffen, wirklich was zu ändern. Das wäre ein Anstoß
    LG Svenja

    Antworten
  86. Kerstin
    Kerstin sagte:

    Ich wünsche dir alles Gute zu deinem neuen Buch! Bin schon sehr gespannt darauf…
    Hoffentlich schaffe ich dann auch den „Absprung“. Ich konnte schon vieles ändern, aber so komplett habe ich noch nicht darauf verzichtet.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  87. Yvonne
    Yvonne sagte:

    Hallo Hannah!
    Ich habe bereits letztes Jahr an deinem Projekt Zuckerfrei teilgenommen und seitdem den Zuckerkonsum reduziert. Ich würde mich riesig über dein Buch freuen!
    LG Yvonne

    Antworten
  88. Desirée
    Desirée sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu dem Buch! Es sieht sehr vielversprechend aus, da versuche ich gerne mein Glück es zu gewinnen, ansonsten wird es gekauft.

    Antworten
  89. Nadine Weidehoff
    Nadine Weidehoff sagte:

    Ich würde mich riesig freuen,wenn ich das Buch gewinnen würde. Ich verändere gerade meine Ernährung und suche Rezepte wo ich entweder auf Zucker verzichte oder ersetzen kann. Dabei könnte mir das Buch bestimmt super helfen.

    Antworten
  90. Martina König
    Martina König sagte:

    Ich wende mich immer mehr der clean-eating-Ernährung zu, aber der Verzicht auf Süßigkeiten insbesondere Schoki fällt mir noch schwer. Da wird mir dieses tolle Buch sicher helfen. :-)

    Antworten
  91. Madlen
    Madlen sagte:

    Versuche mich seit letztem Sommer am Zuckerverzicht, hatte zwischendrin aber auch kurze Phasen wo ich es nicht so genau nahm. Bin nun wieder dabei. Habe schon zwei deiner clean eating und superfoods Bücher und würde gerne auch das zum #projektzuckerfrei lesen. Viele Grüße

    Antworten
  92. Naemi
    Naemi sagte:

    Hi Hannah! Ich stecke ab nächster Woche ich einer klausurenserie, welche um Fastnacht rum beendet ist. Pünktlich zum Start der Fastenzeit wollte ich mich deinem Projekt anschließen. Das Buch würde mich dabei riesig unterstützen. Ich würde mich sehr darüber freuen. <3
    Liebe Grüße
    Naemi

    Antworten
  93. Steffi
    Steffi sagte:

    Das Buch klingt super interessant! Zucker ist mittlerweile ja fast überall versteckt und man tappt häufig in die Falle, wenn man nicht genau hinsieht.
    Mich würde eine 40 Tage Challenge ohne Zucker wirklich reizen. Vielleicht sollte ich es doch mal ausprobieren :)

    Antworten
  94. Silvia
    Silvia sagte:

    Uiiiii sehr cool dein Buch . Ich denke schon länger drüber nach es mal ganz ohne Zucker zu versuchen und das wäre der perfekte Start. Mit Unterstützung und know how in der Hand wäre das der Hammer.

    Antworten
  95. Birthe
    Birthe sagte:

    Liebe Hannah, das Buch klingt wirklich super, Glückwunsch zur Veröffentlichung! Die Idee einer komplett zuckerfreien Zeit habe ich schon lange. Dein Buch wäre garantiert der perfekte Wegweiser für dieses Vorhaben!

    Antworten
  96. Simone Gerber
    Simone Gerber sagte:

    Wir mit unseren Kindern sind mitten im Thema und experimentieren.
    Die Kids finden es interessant, leider werden sie außerhalb mit Süßem vollgestopft, wenn man nicht aufpasst.
    Wir reden und reden usw., ein Buch würde uns das unterstreichen.
    Ja und Süße Rezepte fehlen uns noch, für die Seele und als Ausgleich für die Kids. Verzichten sollen sie nicht „müssen“.

    Liebe Grüße

    Antworten
  97. Vanessa S.
    Vanessa S. sagte:

    Liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zur Erscheinung deines neuen Buches.
    Die Thematik mit dem Zucker beschäftigt mich schon einige Zeit… ich möchte mich bewusster und zuckerfrei ernähren. Dein Buch und deine Tipps/Rezepte wären mir dabei eine super Motivation!

    Antworten
  98. Lisa
    Lisa sagte:

    Oh ich warte schon ewig auf die Challenge und gerade jetzt muss ich jeden Cent zusammenhalten :( ich würde mich total über ein Exemplar freuen ❤️

    Antworten
  99. Julia
    Julia sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch!
    Wie toll! Das Thema interessiert mich schon so lange, vielleicht schaffe ich es mit dem Buch endlich auch mal zuckerfrei zu leben :)
    Liebe Grüße!
    Julia

    Antworten
  100. Freya
    Freya sagte:

    Liebe Hannah,
    Ich habe grade mit „Clean Eating Basics“ angefangen und bin wirklich begeistert von den tollen Rezepten und auch meinem Mann schmeckt es super.
    Und für mein Töchterchen möchte ich auch gesünder kochen.
    Das Buch klingt total super!! Und ich liebe das Design

    Antworten
  101. Lotta
    Lotta sagte:

    Hallo :)
    Dann versuche ich doch mal mein Glück! Ich hatte das Buch heute auf Arbeit schon in der Hand (Thalia Bremen) & muss mich ja momentan immer schwer zurückhalten nicht alles was mit gesunder Ernährung zu tun hat einfach vom Fleck weg zu kaufen. (Azubi und arm und so weiter.. xD) Daher würde ich mich sehr sehr sehr drüber freuen, wenn ich hier Glück hätte. :D Ich bin gespannt.
    Werde bei der Challenge im März auf jeden Fall dabei sein. (:

    Liebst, Lotta

    Antworten
  102. Eva-Maria
    Eva-Maria sagte:

    Liebe Hannah,
    nachdem ich bereits letztes Jahr die 40 Tage Zuckerfrei-Challenge durch die Motivation deines Blogs durchgezogen habe, freue ich mich auch dieses Jahr schonwieder darauf !! Das Buch dazu wird mir bestimmt sehr helfen auch sonst im Alltag mehr darauf zu verzichten. Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig über den Gewinn freuen :)

    Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Büchern und vielen Dank für die vielfältigen Inspirationen auf deinem Blog :)

    Antworten
  103. Marianne
    Marianne sagte:

    Ein Buch von dir steht bereits bei mir im Regal. In den letzten Wochen habe ich bereits fleißig (bis auf einige Ausnahmen) auf Zucker verzichtet und würde da gerne weiter am Ball bleiben.
    Liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin mit deinen Büchern und den Workshops! Marianne

    Antworten
  104. Mareike
    Mareike sagte:

    Liebe Hannah,
    Ich habe das Buch heute gleich gekauft und gerade schon etwas gelesen und gestöbert. Die Rezepte sehen wirklich toll aus und ich freue mich aufs kochen! Gerne würde ich die challenge mit meiner Schwester zusammen machen und würde ihr daher das Buch schenken wollen.

    Antworten
  105. Hülse
    Hülse sagte:

    Ich hab mein Exemplar schon bestellt und bin sowas von bereit für die Challenge! Ich würde das gewonnene Buch weiterverschenken – geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude!

    Antworten
  106. Virginia
    Virginia sagte:

    Ich bin sehr davon überzeugt, dass Zucker dem Körper schadet und bin daher schon seit Anfang 2017 mit Fenix Klemme (über FB) in ein Zuckerfreies Jahr gestartet. Ich bin auf der stetigen Suche nach neuen Rezepten und Inspirationen – da kommt mir dein Buch sehr gelegen <3

    Antworten
  107. Anja Gerster
    Anja Gerster sagte:

    Herzlichen Glückwunsch (:

    Würde mich sehr interessieren, wie das mit dem zuckertest so machbar bzw umsetzbar ist!

    Alles liebe
    Anja

    Antworten
  108. Mieke
    Mieke sagte:

    Ich versuche seit Jahresbeginn auch meinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Dabei bin ich zunächst auf deinen Blog und dann auf dein neustes Buch gestoßen. Bin schon sehr gespannt auf tolle neue Rezepte.

    Antworten
  109. Elli
    Elli sagte:

    Hallo Hannah,

    das Buch „Zuckerfrei“ klingt so mega gut. Ich würde mich unglaublich freuen, dies in den Händen zu halten. Ich versuche schon länger immer wieder alternativ zu süßen, aber von Schokoladen-Naschereien komme ich momentan nicht los. Momentan nutze ich die Ausrede, dass ich im Examensstress bin, aber man findet ja immer eine Ausrede, um den Zuckerverzicht zu umgehen. So gerne würde ich es endlich mal schaffen…

    Liebe Grüße, Elli

    Antworten
  110. Sabine
    Sabine sagte:

    Liebe Hannah!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch. Ich freue mich auf die Challenge, da ich heute mal wieder bemerkte wie normal es bei mir geworden ist, nach dem Essen noch schnell etwas Süßes zu naschen :/. Das möchte ich ändern!
    Liebe Grüße Sabine

    Antworten
  111. Patricia Beringer
    Patricia Beringer sagte:

    Liebe Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch. Würde mich sehr über ein Exemplar freuen so mal ich schon meinen Sohn mit dem Spruch: “ So und soviel Zucker auf 100g in (Lebensmittel)….“ angesteckt habe. Muss dazu sagen, dass mein Sohn erst 7 ist. Deshalb würde ich gerne auch mal diese 40Tage Zuckerfrei-Challenge ausprobieren. Grade für Kinder finde ich es nicht verkehrt, denn in den Lebensmitteln für Kinder ist einfach viel zu viel Zucker zugeführt und ich bin eine Mama , die da schon drauf achtet und Wert auf gesunde Ernährung legt. Wünsche natürlich allen hier Glück und mir natürlich ein bisschen auch :-)

    Antworten
  112. Katharina
    Katharina sagte:

    Liebe Hannah,
    So eine grandiose Idee dieses Buch!
    Ich mache seit einiger Zeit regelmäßig Sport und würde gerne mit Hilfe deines Buches zuckerfrei durch mein weiteres Leben gehen! ‍♀️

    Antworten
  113. Ricarda
    Ricarda sagte:

    Super! Ich freue mich schon sehr auf das Buch. Meins ist heute in den Versand gegangen. :-)
    Auf alle Zusatzinformationen bin ich genauso gespannt wie auf die vielen Rezepte im Buch!
    Über ein signiertes Exemplar würde ich mich dennoch freuen, dann bekommt meine Freundin das andere…
    weier so viel Erfolg und viele grüße
    Ricarda

    Antworten
  114. Susanne
    Susanne sagte:

    Toller Titel, ansprechendes Cover, interessantes und sehr wichtiges Thema in Zeiten der verarbeiteten Lebensmittel, die häufig versteckten Zucker unter anderem Namen enthalten. Würde mich riesig freuen, mehr darüber zu lernen

    Antworten
  115. Katrin
    Katrin sagte:

    Was für ein tolles Buch. Sollte ich nicht gewinnen kaufe ich es mir auf jeden Fall . Danke für deinen super Blog. Dieser hat mich schon oft inspiriert.

    Antworten
  116. Tanja H.
    Tanja H. sagte:

    Von Clean Eating hast du mich schon letzten Sommer überzeugt, als ich zufällig über deinen Blog gestolpert bin. Und seit du die zuckerfrei Challenge angekündigt hast verfolge ich ganz interessiert die Facebook Gruppe. Jetzt noch dein Buch zu gewinnen, wäre das I-Tüpfelchen… ;-)

    Antworten
  117. Angelika
    Angelika sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch! Es sieht wirklich toll aus.

    Ich würde es sehr gerne gewinnen. Ich versuche seit 3,5 Jahren vom Zucker loszukommen. Und bin immer auf der Suche nach schönen Kochbüchern mit Rezepten, die ich machen kann.

    Antworten
  118. Ava
    Ava sagte:

    Ich interessiere mich sehr für eine zuckerfreie Ernährung. Gerade versuche ich wieder etwas vom Zucker los zu kommen und würde mich sehr über weitere Anregungen und Rezepte freuen :)

    Antworten
  119. Laura
    Laura sagte:

    Ich würde das Buch sehr gerne ganz bald schon in meinen Händen halten. War gestern schon in zwei Buchhandlungen-voller Vorfreude- leider war es aber dort nicht verfügbar :(

    Antworten
  120. Sabine
    Sabine sagte:

    Liebe Hannah,
    ich verfolge deinen Blog nun schon einige Zeit und bin begeistert! Meine Ernährung habe ich nach und nach umgestellt und fiebere seit einiger Zeit deinem neuen Buch entgegen. Ich würde sofort starten mit der 40-Tage-Challenge …

    Antworten
  121. Klara
    Klara sagte:

    Oh wie toll Ich würde das Buch super gerne gewinnen !! Ich lebe zwar bereits komplett zuckerfrei aber freue mich immer riesig über neue Rezepte und Inspirationen. Finde es auch total toll das du in deinen Rezepten keinen zuckerersatz verwendest. Auch wenn ich nicht gewinnen sollte wird es definitiv in meinem Bücherregal landen :))
    Ganz liebe Grüße

    Antworten
  122. Jacqueline
    Jacqueline sagte:

    Richtig cool das du dein neues Buch herausgebracht hast:) Glückwunsch da zu.
    Ich würde das Buch gerne gewinnen da ich echt viel von dem zuckerfreien halte und auch Ende bis Mitte Januar zuckerfrei gelebt habe. Wollte es ausprobieren und fand es super. Nur dann hab ich es nicht weiter durchgehalten und mit dem Buch würde es mir bestimmt wieder den Ansporn geben.

    Antworten
  123. Natascha
    Natascha sagte:

    Habe letztes Jahr in der Fastenzeit versucht komplett auf Zucker zu verzichten und bin kläglich gescheitert! Würde mich also über das Buch riesig freuen um mich nochmal neu zu motivieren :)

    Antworten
  124. Sarah Fairway
    Sarah Fairway sagte:

    Das Buch ist der Kracher, ich brauche es unbedingt. Ich hoffe, ich es mir den letzten Schliff gibt in Sachen „gesund essen“

    Antworten
  125. Anne
    Anne sagte:

    Hallo Hannah,

    ich kann mir ein Leben ohne Zucker nicht vorstellen. Ich komme keinen Tag ohne Schokolade aus. Wenn ich mal nichts habe, esse ich sogar Kakaopulver pur oder falle über das Nu…la-Glas her. Wie machst du das bloß? Ich ziehe meinen Hut.

    Liebe Grüße Anne

    Antworten
  126. Venja Oetken
    Venja Oetken sagte:

    HaLol Hannah, ich finde dich bewunderns Wert, da du so viel Energie in diese Projekt steckst. Total toll. Ich möchte mich auch weites gehend ohne Zucker ernähren da bei mir eine Erkrankung festgestellt wurde. Och würde gerne alles Umstellen und finde deine Schreibweise so toll. Mach bitte Weiter so!
    Liebe Grüße aus dem Norden von Deutschland

    Antworten
  127. Paula
    Paula sagte:

    Der Buchtitel klingt sehr spannend und ich interessiere mich sehr für deine „zuckerfreien“ Erfahrungen. Ich hätte das Buch gerne, um mich von den Rezepten inspirieren zu lassen!

    Viele Grüße
    Paula

    Antworten
  128. Constanze
    Constanze sagte:

    Deine Beiträge sind einfach sehr inspirierend und zeigen, daß so vieles möglich ist, wenn man nur will.
    Ich möchte Ende Februar mit einer zuckerfreien Ernährung starten, da ich gesundheitliche Beschwerden mit Magen und Darm habe.
    Da wäre dein Buch eine super Ergänzung.

    Antworten
  129. Martina
    Martina sagte:

    Ich bin 2016 zufällig bei facebook über die zuckerfrei-Challenge gestolpert und habe seither weitgehend auf Industriezucker verzichtet. Und das tut mir sehr gut.
    Mir gefällt der Blog, die Informationen und vor allem, dass ich mich mehr mit Ernährung, meiner Ernährung beschäftige.
    Für den Anstoß, die Begleitung und die Motivation ein herzliches Danke!

    Antworten
  130. Jennifer
    Jennifer sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Buchvorstellung. Ich freu mich sehr darüber und nichts und niemand könnte mich aufhalten an diesem Gewinnspiel teilzunehmen. Bin so gespannt.

    Antworten
  131. Teresa
    Teresa sagte:

    Hallo,
    ich beschäftige mich schon länger damit wie es mir gelingen kann mich bewusster und augewogener zu ernähren. Als nächstes möchte ich gerne versuchen, Zuckern weitestgehend von meinem täglichen Ernährungsplan zu streichen. Dabei wäre dein Buch sicher hilfreich. Lieber Gruß, Teresa

    Antworten
  132. Jenny*
    Jenny* sagte:

    Liebe Hannah,
    da Deine Veranstaltung hier in Köln leider schon ausverkauft war, wäre es natürlich schön, wenn Dein Buch auf diesem Wege zu mir finden würde.
    Und dann hoffe ich, Dich bald auch mal live erleben zu können.

    Weiterhin DIESEN Erfolg,
    Jenny

    Antworten
  133. Adriane
    Adriane sagte:

    Nachdem ich bereits einmal die Challenge mitgemacht habe, würde ich mich freuen, es in diesem Jahr wieder zu versuchen — diesmal mit Begleitung deines neuen Buches! :)

    Antworten
  134. Anne
    Anne sagte:

    Auch wenn die Chancen gering sind zu gewinnen, würde ich mich riesig freuen und das ganze einmal probieren. Super Idee :) Grüße

    Antworten
  135. Vivien
    Vivien sagte:

    Hallo Hannah,

    ich bin schon lange stille Mitleserin in deinem Blog und habe viele deiner Rezepte und Ideen bereits in den Alltag integriert (Overnight Oats (mein liebstes Frühstück) oder geröstetr kichererbsen (der beste Snack vor dem Fernseher) usw.).
    Letzte Woche habe ich mit einer Freundin erstmals die Challenge angefangen auf Süßigkeiten komplett zu verzichten. Da es mir überraschenderweise bisher noch gar nicht schwer fällt möchte ich noch weiter in das Thema Zuckerfrei einsteigen und komplett auf Zucker für einen Zeitraum verzichten. Vor allem um bessere Haut zu bekommen. Dazu wäre dein Buch natürlich perfekt :)

    LG Vivi

    Antworten
  136. Tine
    Tine sagte:

    Ich freue mich sehr für dich. Hoffe das Buch wird ein Erfolg. Würde mich wahnsinnig darüber freuen wenn ich es gleich selber testen könnte:)

    Antworten
  137. Vanessa
    Vanessa sagte:

    Juhuuuuuu jipi ja yeaahhhh endlich das Buch zu dieser tollen Challenge;) war im letzten Jahr dabei und werde es auch dieses jahr sein;) und ich liiiieeeebe Kochbücher über alles;)) würde mich riesig freuen das Buch zu gewinnen:)) mach weiter so Hannah

    Antworten
  138. Yvonne Altmaier
    Yvonne Altmaier sagte:

    Hallo Hannah,

    tolle Idee ganz ohne Zucker auszukommen, das hört sich spannend an und ist gesund dazu. Ich beschäftige mich auch mit diesem Thema, traue mich aber noch nicht so richtig diesen Schritt zu gehen. Daher versuche ich mal mein Glück und nehme an deinem Gewinnspiel teil und wenns nicht klappt steht dein Buch gleich mal ganz oben auf meinem Wunschzettel.

    LG
    Yvonne

    Antworten
  139. Anke
    Anke sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung. Das Cover gefällt mir auch ausgesprochen gut ;) Seit Anfang Januar ernähre ich mich Low Carb..zur Gewichtsreduierung..da wäre das tolle Buch sicher eine riesen Unterstützung.
    Weiterhin alles Gute und liebe Grüße
    Anke

    Antworten
  140. Schulz Heike
    Schulz Heike sagte:

    Liebe Hannah,

    Der Text und die Vorstellung machen Lust auf mehr … Lust auf ein Leben ohne Zucker ! Obwohl es bestimmt nicht immer einfach ist …. ich hoffe das durch dein Buch zu lernen ….

    Mondgrüsse aus Kassel und ein ordentliches Stück Hoffnung , dass die Glücksfee mich zieht !

    Heike

    Antworten
  141. Esra
    Esra sagte:

    Ich möchte meiner Familie eine zuckerfreie Ernährung schmackhaft machen. Meine Tochter ist vier und ich will ihr ein gutes Vorbild sein. Daher suche ich gerade intensiv nach neuen Rezepten. Würde mich natürlich sehr über das Buch freuen!

    Antworten
  142. Katharina
    Katharina sagte:

    viel Erfolg mit dem neuen Buch! Werde die Tage gleich mal im örtlichen Buchladen vorbeigehen und Ausschau halten.
    Cover spricht mich schonmal sehr an :-)

    Antworten
  143. Simone
    Simone sagte:

    Das Buch sieht wirklich zum Anbeißen aus. Ich würde mich sehr über dieses erfrischende Werk mit tollen Ideen freuen, um Schwung in die Fastenzeit zu bringen.

    Antworten
  144. sarah
    sarah sagte:

    Das ist aber hübsch mit den ganzen kleinen Kommentarmonstern hier :) Also ich würde mich über das Buch auch sehe freuen! Wie du sagst: es ist pink, OMG und dann noch mit wertvollem Inhalt, WOHOO!

    Antworten
  145. Mirjam Langer
    Mirjam Langer sagte:

    Das Buch klingt super! :) Ich fange gerade an, mich nach dem Clean-Eating-Prinzip zu ernähren und da würde mich ein Exemplar deines Buches natürlich prima unterstützen! :D

    Antworten
  146. Selina
    Selina sagte:

    Grandiose Idee dieses Buch zu schreiben. Ich will die Challenge unbedingt starten und freue mich sehr deine Tipps und Ideen zu lesen.
    Vor einigen Monaten habe ich das schon einmal alleine versucht nach ein paar Wochen aber wieder aufgegeben, da ich immer wieder Alternativen und Rezepte recherchieren musste und mir das dann zu mühselig wurde. Mit deinem Buch ist der perfekte Grundstein gelegt.

    Wenn es auch nur annähernd so toll ist, wir das das ich schon von dir habe, dann wird das eine richtig geniale Sache.

    Freue mich riesig für dich und auch für uns Leser.

    LG

    Antworten
  147. Vanni
    Vanni sagte:

    Liebe Hannah,

    Ich finde es toll, dass du jetzt auch eine „Challenge“ als Buch verfasst hast und würde dieses liebend gerne lesen! ich wünsche dir alles gute!

    Antworten
  148. Kristina Schmidt
    Kristina Schmidt sagte:

    Liebe Hannah,

    Herzlichen Glückwunsch!!
    Würde mich riesig über ein Buchexemplar freuen! Es juckt mich jetzt schon gewaltig in den Fingern, durch die Seiten zu stöbern und mich inspirieren zu lassen

    Liebe Grüße
    Kristina

    Antworten
  149. Yvonne
    Yvonne sagte:

    Glückwunsch zum zweiten Buch! Ich habe bereits dein erstes Buch verschlungen und muss dir danken, dass du mich auf die Idee gebracht hast, zuckerfrei zu leben! Mein Körper dankt es mir jeden Tag auf’s Neue!
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, eines deiner Bücher zu gewinnen, um mich weiter inspirieren lassen zu können!

    Antworten
  150. Lauta
    Lauta sagte:

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung.
    Seit Mitte Januar bin ich nun (abgesehen von Obst und Milchprodukten) Zuckerfrei und es klappt ganz gut.
    Was mir fehlt, sind noch weitere neue Rezepte, die ich ja vielleicht in deinem Buch finden kann :)
    Viel Erfolg weiterhin!!

    Antworten
  151. Jana Luisa wey
    Jana Luisa wey sagte:

    Hannah,
    Riesen großes Lob für dein erschienenes Buch! Sehr würde ich mich über eines der zu gewinnen Bücher freuen. Seit nun knapp einem Monat ernähre ich mich Low Carb und habe es lieben gelernt. Dazu begleitet mich auch der glyx code und schnell lernt man überhaupt was der Zucker für eine große Rolle in diesen Ernährungsweisen spielt. Dadurch erst bin ich auf deine Seite gestoßen. Ich befasse mich total Viel damit, lese Recherchiere etc. Zu gerne würde ich wissen was nun in deinem Buch steht. Was für Tipps , Tricks und Informationen darin stehen. Deswegen hoffe ich eines zu gewinnen, ansonsten muss ich auf meinen Geburtstag warten und es mir schenken lassen ;p

    Antworten
  152. Nicole Feige
    Nicole Feige sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Buch-Veröffentlichung! Deine Rezepte sind toll und ich würde mich gerne – mit Hilfe deines Buches – der Herausforderung „zuckerfrei“ stellen :)

    Antworten
  153. Petra
    Petra sagte:

    Herzlichen Glückwunsch . Super.
    Vielleicht finde ich da neue Lieblingsrezepte.
    Dein Porridgerezept hat schon bei mir Einzug gehalten
    Weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Rezepte entwefen

    Antworten
  154. Jennifer Lominski
    Jennifer Lominski sagte:

    Ich würde mich riesig über das Buch freuen, da ich mich jetzt seit längerem mit dem Thema zuckerfreie Ernährung beschäftige :-)

    Antworten
  155. Anna
    Anna sagte:

    Hallo Hannah,
    eigentlich habe ich schon lange die Idee ein zuckerfreies Leben zu führen.
    Die Zuckerreduzierung klappt aber leider meistens nur für eine gewisse Zeit. Dieses Jahr würde ich die Fastenzeit gerne nutzen, um endgültig in ein zuckerfreies Leben zu starten. Dein Buch wäre dazu sicher hilfreich.
    Viele Grüße
    Anna

    Antworten
  156. Josefine Arnold
    Josefine Arnold sagte:

    Ich freue mich riesig auf das Buch. Endlich wieder eine Motivation zum Fasten. Natürlich möchte ich nicht nur 40 Tage auf Zucker verzichten sondern auch im ganzen Jahr so wenig wie möglich davon zu essen. Dieses Buch gehört in meine Sammlung und ist eine tolle Vertiefung für das Clean Eating.
    Weiter so. Ich bleibe definitiv dran.

    Antworten
  157. Ronja
    Ronja sagte:

    Das Buch sieht so toll aus & hört sich einfach so spannend an ♡ Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde! :) Vielleicht habe ich ja Glück :)

    Antworten
  158. Anna
    Anna sagte:

    Liebe Hannah,
    seit bei mir Fructoseintoleranz diagnostiziert wurde, verzichte ich weitgehend auf Haushaltszucker (Saccharose). Süßspeisen, die mit Traubenzucker gesüßt sind, lassen meinen Blutzuckerspiegel schnell ansteigen weswegen ich viel schneller danach wieder Hunger habe… (Für eine bestimmte Zeit) ganz auf Zucker zu verzichten ist definitiv ein Experiment, was ich mal ausprobieren möchte. Von daher würde ich mich sehr über dein Buch freuen.

    Antworten
  159. Carla Krey
    Carla Krey sagte:

    Wohooo. Herzlichen Glückwunsch! Ich kann mir vorstellen, dass das super aufregend für Dich sein muss.
    Das Buch klingt toll und ich würde mich sehr darüber freuen. Vielleicht würde sich damit auch mein Freund von einer zuckerfreien oder zumindest zuclerärmeren Ernährung überzeugen lassen.

    Antworten
  160. Ira
    Ira sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Es sieht toll aus.
    Ich bin grade dabei die Ernährung komplett umzustellen. Da wäre das Buch sicherlich sehr hilfreich.

    Antworten
  161. Kaddi
    Kaddi sagte:

    Hallo Hanna,
    schon einmal habe ich es mit zuckerfreier Ernährung versucht. Aus gesundheitlichen Gründen musste ich für kurze Zeit meine Ernährung auf zuckerfrei umstellen und wollte es eigentlich beibehalten… aber wie es eben manchmal ist, klappt es nicht so wie man will… jetzt möchte ich mich nochmals dran wagen und da kommt dein Buch natürlich genau richtig!!
    Liebe Grüße,
    Kaddi

    Antworten
  162. Pauline
    Pauline sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung. Ich beschäftige mich noch nicht allzu lange mit Clean Earing und zuckerarmer Ernährung.
    Habe mir grad erst dein Clean Eating Buch gekauft und das Zuckerfrei Buch ist sicher eine tolle Ergänzung.

    Antworten
  163. Alex
    Alex sagte:

    Ich möchte mich schon lange einer neue Herausforderung in Sachen gesunde Ernährung stellen. Da Zuckerkonsum eines meiner Hauptprobleme ist würde ich mich sehr freuen über das Buch.

    Antworten
  164. Ute
    Ute sagte:

    Du machst richtig Lust und Appetit auf „ohne Zucker“ jedoch ohne Verzicht auf Geschmack, Gesundheit und coole Rezepte und Ideen. Denn das es geht, gut funktioniert und dazu noch Spaß macht….zeigst und lebst du ja schon eine ganze Weile. Herzlichen Glückwunsch. Ich würde gerne mein Glück probieren und das schrill gestalte Buch gerne lesen wollen. Liebe Grüße

    Antworten
  165. Alexandra
    Alexandra sagte:

    Liebe Hannah,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch, es wird bestimmt, genau wie deine anderen Bücher, richtig toll sein, ich bin gespannt.

    Ich würde mich natürlich sehr über ein Exemplar freuen, damit ich für die Challange gerüstet bin .

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    Antworten
  166. Nicole Kaiser
    Nicole Kaiser sagte:

    Hallo Hannha,

    auch von mir einen tollen Start zum Buchverkauf. Ich denke gerade beim Thema „Bewußte Ernährung“ wirst du die Neugier vieler Leser treffen.

    LG, Nicole

    Antworten
  167. Katha
    Katha sagte:

    Ich versuche schon seit einem Jahr zuckerfrei/zuckerreduziert zu essen und hoffe, dass das Buch mir ein paar neue Tipps liefert.

    Antworten
  168. Dana Lammers
    Dana Lammers sagte:

    Hallo, das Buch hört sich toll an und die Challenge auch :)
    Ich bin gerade darauf aufmerksam geworden und fände es toll das Buch zu gewinnen.
    Leider, sind die Workshops schon alle ausgebucht :( jetzt hoffe ich auf einen GEWINN und sonst werde ich dich aber trotzdem weiter verfolgen :D
    LG

    Antworten
  169. Yanni
    Yanni sagte:

    Das liest sich ja spannend – wäre toll das Buch bald in den Händen zu halten. Lebe selbst bereits einige Monate industriezucker frei möchte gern aber meinen Partner überzeugen. Viel Erfolg weiterhin *indenlostopfhüpf*

    Antworten
  170. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Hallo Hannah!
    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung!
    Mit dem Thema „zuckerfrei“ beschäftige ich mich erst seit einem Jahr aber mittlerweile doch recht intensiv. Da würde dein Buch mir natürlich super weiterhelfen und meine lieben mit den tollen Rezepten beglücken.
    Liebe Grüße aus BaWue
    Steffi

    Antworten
  171. eve_on_the_way_to_paradise
    eve_on_the_way_to_paradise sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Buchveröffentlichung!
    Es klingt wirklich spannend. Da ich dir seit einigen Wochen auf Instagram folge, muss ich sagen: du hat wirklich ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Leben. Ich freue mich immer wieder über neue Posts!
    Viel Erfolg weiterhin!

    Antworten
  172. Sarah
    Sarah sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung! Das Buch steht bereits auf meiner Wunschliste. Ich möchte ebenfalls in der Fastenzeit auf Zucker verzichten, anfänglich sogar komplett auf Süßes. Ich hoffe, ich kann das mit Hilfe deines Buches durchziehen :)

    Viele Grüße

    Antworten
  173. Laura
    Laura sagte:

    Ich habe vor einiger Zeit angefangen meine Ernährung umzustellen, vor ein paar Tagen bin ich auf deinen Blog und dich gestoßen. Ich bin sehr begeistert und dankbar für weitere Tipps und Ernährungsinformationen.
    Das Buch könnte mich perfekt bei meiner Ernährungsumstellung unterstützen.

    Antworten
  174. Daniela F
    Daniela F sagte:

    Hallo.
    mit dem Thema Zuckerfrei beschäftige ich mich seit etwa 1-2 jahren ein bißchen. Verstärkt wurde das als ich letztes Jahr während der Schwangerschaft gestatiobsdiabetes hatte und wirklich aufpassen musste. Das ist jetzt wieder gut, aber ich möchte trotzdem weithin so wenig wie möglich Zucker essen, auch um meinen Kindern eine gesunde Ernährung vorzuleben.
    dein Buch wäre dabei natürlich eine tolle Hilfe :-).
    Vielen Dank für deinen Blog und die tollen Anregungen und Rezepte.
    Lg, Daniela

    Antworten
  175. Wiebke
    Wiebke sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch. Das ist mal eine tolle Herausforderung. 40 Tage sind für jeden machbar. Diese Challange nehme ich gerne an.

    Antworten
  176. Tatjana T.
    Tatjana T. sagte:

    Mein Freund und ich werden bald zusammenziehen und beschäftigen uns jetzt schon eine Menge damit, wie wir unsere Ernährung gestalten werden, da wir sie ja dann wirklich völlig in unserer Verantwortung haben. Auf unserer Liste für „Kochbücher/Küchenbücher“ stehen mehrere Bücher von dir und wir werden uns ganz sicher auch dieses tolle knallig-pinke Buch zulegen….zugegeben, mein Freund hätte es lieber in schwarz, aber naja, es bringt Farbe ins Küchenregal genauso wie hoffentlich auf unsere Teller!
    Liebe Grüße Tatjana

    Antworten
  177. Hannah
    Hannah sagte:

    Liebe Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung.
    Ich ernähre mich unterjährig sehr bewusst und gesund, nutze aber jedes Jahr die Fastenzeit um wirklich komplett auf Zucker, außerdem auch auf Kaffee und Weizen, zu verzichten.
    Das Buch wäre perfekt um noch einiges an Inspiration für die diesjährige Fastenzeit zu gewinnen.

    Viele Grüße
    Hannah

    Antworten
  178. Michaela
    Michaela sagte:

    Liebe Hannah,
    Super gemacht, ganz viel Respekt und ich freue mich riesig dein Buch auf Mallorca lesen zu können!!! Ich bin gespannt!!!

    Antworten
  179. Christina
    Christina sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch, Hannah! Falls ich es hier nicht gewinne, werde ich es mir direkt bestellen ;-) Liebe Grüße aus Köln!

    Antworten
  180. Nina Schreiber
    Nina Schreiber sagte:

    Ich gratuliere Dir, liebe Hannah! Bin schwer begeistert von Deiner Energie und den ganzen tollen Projekten, die Du am Start hast :-)

    Liebste Grüße,
    Nina

    Antworten
  181. Simone
    Simone sagte:

    Das Buch wäre ein tolles Geburtstagsgeschenk und ein perfekter Einstieg in ein zuckerfreies Leben
    Herzlichen Glückwunsch zum Buch, liebe Hannah!

    Antworten
  182. Vivi
    Vivi sagte:

    Super! Ich gratuliere dir zu deinem Buch und bin gespannt darauf ein mal hineinschmöckern zu können :) 40 Tage können verdammt lange sein, aber bei solch einem Ziel echt super. Ich merke selbst wie viel Zucker ich täglich in mich hineinschafle, vorallem in der Klausurenphase der Uni :/, da würde eine reduktion nicht schlecht sein…
    Liebe Grüße
    Vivi

    Antworten
  183. Andrea Hauser
    Andrea Hauser sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Total passend zum Umbruch — immer mehr denken über ihre Ernährung nach und futtern nicht mehr alles einfach so in sich hinein. In der Familie reduzieren wir Zucker soweit möglich – Zuckerverzicht haben wir noch nicht geschafft. Dein Buch bereichert sicher mit vielen guten Infos die letzten Hürden zu überwinden. Ich freue mich darauf! Weiterhin viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  184. Monika G.
    Monika G. sagte:

    Moin Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch :)

    Du gibst so viele Anregungen, dass ich immer wieder gern bei Facebook und im Blog stöber. Die 40-Tage-Challenge werde ich dieses Jahr auch wieder beginnen. Dazu noch das passende Buch wäre sehr schön, daher versuche ich mein Glück bei der Verlosung versuchen ;) und wenn es nicht klappt, mir zum Genurtstag wünschen.

    Liebe Grüße aus Hamburg

    Antworten
  185. Daniela
    Daniela sagte:

    Liebe Hannah,
    seit Jahren wird bei uns in der Gruppe gefastet. 10 Tage Heilfasten, aber 40 Tage zuckerfrei wäre auch mal was….:-)
    Liebe Grüße
    Daniela

    Antworten
  186. Alice
    Alice sagte:

    Liebe Hannah, herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch und viel Erfolg damit! Ich hab mich mit dem Thema ehrlich gesagt noch nie wirklich auseinander gesetzt, wäre also mal ein Versuch wert.

    Liebe Grüße Alice

    Antworten
  187. Gülsah Erdogdu
    Gülsah Erdogdu sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung deines Buches, liebe Hannah! Ich freue mich auch sehr darauf, es bald lesen zu können. Ich beschäftige mich schon länger um eine zuckerfreie/gesündere Ernährung. Seit ich Mama geworden bin nun um so mehr. Dafür ist dein Buch natürlich der ideale Begleiter! Würde mich daher auch über den Gewinn freuen

    Antworten
  188. Evelyn R.
    Evelyn R. sagte:

    Schon mal viiiielen Dank für dieses tolle Buch! Es ist so wichtig die Gesellschaft über Zucker aufzuklären. Danke, für deine tolle Arbeit und dass du so viel Herzblut investierst! Liebe Grüße Evelyn

    Antworten
  189. Albeke
    Albeke sagte:

    Hallo, möchte sehr gerne das Buch gewinnen. Ich möchte meinen Kindern zeigen , dass Essen ohne Zucker auch sehr gut schmeckt. Ich würde mich sehr, sehr freuen wenn ich das Buch gewinnen könnte

    Antworten
  190. Dorota Albeke
    Dorota Albeke sagte:

    Hallo, möchte sehr gerne das Buch gewinnen. Ich möchte meinen Kindern zeigen , dass Essen ohne Zucker auch sehr gut schmeckt. Ich würde mich sehr, sehr freuen wenn ich das Buch gewinnen könnte

    Antworten
  191. Dagmar Nagel
    Dagmar Nagel sagte:

    Wow, was man alles ohne Zucker machen kann! Da würde ich zu gern mal reinschauen (obwohl ich das Buch auch wegen des Covers kaufen würde ;-))

    Weiterhin viel ERfolg mit dem Buch

    Liebe Grüße
    Dagmar

    Antworten
  192. Dana
    Dana sagte:

    Schön, dass du so fleißig an deinem Traum arbeitest :)
    Ich lese bei dir immer sehr gerne nach und würde mich über noch mehr Kochideen freuen – gerade bei diesem Thema hab ich noch wenig Ahnung.

    Liebe Grüße

    Antworten
  193. Ruth Ilm
    Ruth Ilm sagte:

    Hallo Hannah,

    schon länger verfolge ich mit Begeisterung deinen Blog und freue mich immer über deine Tipps und Erfahrungen.
    Mit 2 kleinen Kindern ist das Thema Ernährung noch nie so wichtig, aber auch noch nie so spannend gewesen. Gerne würde ich dein Buch gewinnen um weiterhin neue Idee für meine kleine Familie zu bekommen.

    Liebe Grüße

    Ruth

    Antworten
  194. Carina
    Carina sagte:

    Liebe Hannah,
    ich würde mich sehr über dein Buch freuen. Ich habe vor einiger Zeit meiner Ernährung komplett umgestellt. Allerdings ist es für mich nicht immer einfach. Dein Buch wäre eine super Hilfe.

    Grüße

    Antworten
  195. Gabi
    Gabi sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen „Baby“!!!
    Selbst wenn ich nicht gewinnen sollte, steht das Buch sicher bald in meinem Regal….
    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten
  196. Anya
    Anya sagte:

    Schon beim Lesen des Artikels war ich ganz aufgeregt und konnte deine Freude über dein neues Buch und die darauf folgende positive Resonanz fühlen. Schon etwas länger bin ich ein Mitglied in der dazugehörigen FB Gruppe. Leider bin ich nach Weihnachten wieder in meine alten Muster verfallen und würde mich über einen Schubs durch dein neues Buch unglaublich freuen. Vielleicht klappt es ja auch mit diesem Gewinn – ansonsten investiere ich natürlich auch gerne die Paar Münzen und kaufe das Buch dann direkt über deinen Onlineshop :)

    Antworten
  197. Petra
    Petra sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!
    Ich mag sowieso schon gern „nicht süß“ aber dein Buch würde mir sehr helfen, das ganze systematisch anzugehen.
    Liebe Grüße Petra

    Antworten
  198. Sandra Hofer
    Sandra Hofer sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch, ich lese gerne Deinen Blog – man spürt dass Du das was du machst mit voller Begeisterung und Liebe machst.
    Über das neue Buch würde ich mich sehr sehr freuen!!
    Danke & mach weiter so.
    Liebe Grüße Sandra

    Antworten
  199. Manuela
    Manuela sagte:

    Hallo Hannah,
    herzliche Glückwünsche zu den neuen Büchern! Ich fand schon deine ersten drei Kochbücher toll und würde mich auch über dieses in meiner Sammlung freuen! :-)
    Liebe Grüße Manuela

    Antworten
  200. Regina Böhning
    Regina Böhning sagte:

    Habe schon so vieL über diese Challenge gelesen und würde es gern mal ausprobieren. Wäre also prima, wenn ich das Buch gewinnen würde. Viel Erfolg mit dem Buch!

    Antworten
  201. Andrea
    Andrea sagte:

    Hall Hannah,
    ich finde es großartig, dass Du ein Buch speziell dem ‚Gift‘ Zucker gewidmet hast.
    Zucker ist unbestritten eine bedeutsame Ursache für viele Gesundheitsprobleme, wird aber als solche kaum thematisiert. Schade ist nur, dass dieses Buch wahrscheinlich nur die Personen lesen werden, die ohnehin schon ein Bewusstsein für die Auswirkungen von Zucker haben.
    Aber ein guter Anfang ist gemacht. Danke dafür!

    Antworten
  202. Michelle
    Michelle sagte:

    Liebe Hannah,

    was für eine wundervolle Optik dein Buch doch hat. Da kommt man schon gleich in die Versuchung hinein zu stöbern. Für mich als Schoko-Liebhaber ist es eine echte Herausforderung komplett auf Zucker zu verzichten. Dennoch möchte ich es gerne einmal mit der Unterstützung deines Buchs versuchen – denn es reizt mich sehr komplett ohne Zucker leben zu können.

    Alles Liebe, Michelle

    Antworten
  203. Anna
    Anna sagte:

    Liebe Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Das Cover sieht wirklich toll aus!!

    Ich beschäftige mich schon eine Weile mit zuckerfreier Ernährung, habe es leider aber noch nie geschafft, es durchzuziehen. Dein Buch könnte mir sicherlich dabei helfen und mich in meinem Vorhaben, mich zuckerfrei zu ernähren, unterstützen.

    Alles Gute für dich,
    Anna

    Antworten
  204. Susanne B.
    Susanne B. sagte:

    Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Buch! Die Farbe ist echt der Knaller! :-)
    Ich bin jetzt seit 2 Wochen zuckerfrei und fühle mich sooooo viel besser! Echt unglaublich :-) Ich würde super gerne dein Buch gewinnen, weil es bestimmt ein paar Tricks und Kniffe enthält, von denen ich noch keine Ahnung habe und ich möchte gerne meinen Horizont erweitern! :-)
    Ich hoffe, ich bin stark genug dabei zu bleiben und eventuell sogar meine Familie davon zu überzeugen.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    Antworten
  205. Evelyn
    Evelyn sagte:

    Ich liebe #projektzuckerfrei!

    Ich probiere es immer wieder und bin jedes Mal erneut erstaunt wie positiv sich diese Zuckerfreie-Phase auf meinen Körper auswirkt. Leider halte aber meist nur 20-30 Tage durch und hoffe daher, dass dein neues Buch mir die nötigen Rezepte, Tipps & Tricks verrät, es noch länger zu schaffen.

    Würde mich daher über den Gewinn sehr freuen! :)

    Antworten
  206. Tanja Hundemer
    Tanja Hundemer sagte:

    Liebe Hannah,
    inspiriert durch Deinen Blog und durch meine bisher inkonsequenten Umsetzung einer zuckerfreien Ernährung möchte ich die diesjährige Fastenzeit dafür nutzen wirklich 40 Tage ohne Zucker durchzuhalten. Meinen Mann habe ich da schon auf meiner Seite und ich hoffe, durch die Anregungen, Tipps und Rezepte in Deinem Buch auch meine Zwillinge motivieren zu können, wenn auch nur teilweise, mitzumachen.
    Deshalb würde ich mich über den Gewinn Deines Buches sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    Antworten
  207. kristin
    kristin sagte:

    Hallo liebe Hannah, erst einmal Glückwunsch.

    Das Cover und der Titel sind echt sehr gelungen, auch deine Vorstellung von deinem Buch und die Leseprobe, sind echt super.

    Es macht so neugierig. Ich würde mich riesig über dieses tolle Set von dir freuen. Um meine persönliche Erfahrung ohne Zucker zu machen. Ich glaube ich würde es noch etwas strenger machen und auf jegliche Zuckeralternative auch verzichten und nur mal mit Obst und Trockenfrüchten Süßen.

    Liebe Grüße kristin

    Antworten
  208. Silvia Holz
    Silvia Holz sagte:

    Liebe Hannah! Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Da ich immer für alles jemanden benötige, der mich anleitet und montiviert würde ich mich über das Buch sehr freuen um endlich vom Zucker loszukommen. Deshalb springe ich mal mit Anlauf in den Lostopf.

    Antworten
  209. Christina
    Christina sagte:

    Mein Mann und ich haben im letztem Jahr zur Fastenzeit auf Süßigkeiten verzichtet. Dieses Jahr würde ich gerne einen Schritt weiter gegen und den Zucker komplett streichen.
    Dein Buch würde mich dabei wunderbar unterstützen!

    Antworten
  210. Sarah Filz
    Sarah Filz sagte:

    Liebe Hannah,

    ich würde mich riesig über das Buch freuen!!! Allein das Cover ist ein Traum :-))) Ich möchte schon seit längerem in ein zuckerfreies Leben mit meinem Mann und meinen Kindern starten, aber es ist uns noch nicht geglückt. Mit deinem fantastischen Buch als Inspiration wird es sicher klappen!

    Viele Grüße
    Sarah

    Antworten
  211. Marion
    Marion sagte:

    Hallo liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zu einer weiteren Buchveröffentlichung. Auf deinen Blicke hinter die Kulissen darüber wie genau so ein Buch eigentlich entsteht, bin ich auch sehr gespannt :)

    Und zu dem Cover: Ich finde das Cover von „Zucker – Der heimliche Killer“ auch super und das bei deinem Buch ebenso zu haben, ist dementsprechend ein toller Zusatz zum Buch.

    Ich würde mich sehr freuen, eine Ausgabe zu gewinnen :)

    Viele Grüße Marion

    Antworten
  212. Claudia Wenger
    Claudia Wenger sagte:

    Hallo, ich verfolge schon das dritte Jahr deine Zuckerfrei-Challenge. Leider habe ich es noch nicht geschafft durchzuhalten. Habe es beispielsweise als Neujahrsvorsatz erneut versucht und bin nach 4 oder 5 Tagen gescheitert. Nichts desto trotz will ich es während der Fastenzeit erneut versuchen, irgendwann wird es doch auch bei mir mal klappen! Von daher würde ich mich riesig über das Buch freuen, vor allem auf die Rezepte. Vielleicht klappt es ja…

    Antworten
  213. Frau Momo
    Frau Momo sagte:

    Liebe Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zum Baby! <3 Ich könnte ja jetzt ausrufen: "Es ist ein Mädchen!" So geil – die Farbe. Du hast mir mit deinem Artikel richtig Appetit darauf gemacht, und so würde ich mich riesig freuen, eine der 5 Glücklichen zu sein, die ein Exemplar gewinnt. <3

    Alles Liebe und ganz viel Erfolg mit deinem Buch!
    Von Herzen, Frau Momo

    Antworten
  214. Josephine
    Josephine sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung eines so tollen Projektes. Ich warte schon sehnsüchtig auf dieses Buch und bin sehr gespannt darauf.

    Antworten
  215. Janina
    Janina sagte:

    Oh, toll! Nach einem zweiwöchigen Saft-Start ins 2017 habe ich tatsächlich überlegt, welche ‚Challenge‘ ich mir für die Fastenzeit auferlegen könnte, um meinem Ziel gesünder zu essen noch ein Stück näher zu kommen… Und da kommt deine Zuckerfrei Challenge genau richtig! Das Buch sieht sehr vielversprechend aus und ich bewundere die viele Arbeit, die du da hineingesteckt hast!

    Viele Grüße, Janina

    Antworten
  216. Michelle Saffer
    Michelle Saffer sagte:

    Hallihallo :))
    Ich muss zugeben, ich bin eine ziemliche Naschkatze – und ganz besonders jetzt während der Klausuren-Phase greife ich gerne zu etwas Süßem.
    Ich interessiere mich sehr, für die Möglichkeiten, die es gibt natürlich zu Süßen, ohne zusätzlichen Zucker, und auch Gerichte zu kochen, die keinen versteckten Zucker enthalten.
    Leider habe ich im Moment einfach nicht die Zeit, neben dem Studium das Internet nach Informationen und Rezepten zu durchforsten…
    Ich würde mich also sehr über das Buch freuen !!! Dann könnte ich gleich anfangen, mit meiner Zuckerfrei-Challenge, und nicht erst im Herbst ;)
    Liebste Grüße und viel Erfolg an alle :))

    Antworten
  217. Lena
    Lena sagte:

    Liebe Hannah,
    wie schön! Ich liebe hochwertige Cover und Zuckerfrei fasziniert mich nun auch schon ein paar Monate. Vielleicht hab ich ja Gück…

    Antworten
  218. Melle
    Melle sagte:

    Hallo…Ich warte schon seit Wochen auf den Tag bis dss Buch raus kommt weil es mich riesig interessiert!
    Deinen Newsletter usw verfolge ich schon länger und find es einfach nur toll!!
    Ich hoffe die 1 Cent münze die ich heute morgen gefunden habe bringt mir Glück dieses tolle Buch zu gewinnen!

    Antworten
  219. Jenni
    Jenni sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Und ja, du hast Recht – man sollte das Buch schon allein wegen des Covers kaufen. Ein totaler Hingucker ;) Aber auch sonst würde ich es mir kaufen, wenn ich es gewinne, wäre es natürlich noch besser :) Bin gespannt, wie es sich anfühlt und was ich alles daraus lernen kann. Weiterhin viel Erfolg mit deinem Block und allem, was du in die Wege leitest! Liebe Grüße, Jenni

    Antworten
  220. Tanja
    Tanja sagte:

    Liebe Hannah!
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung! In der Tat ein sehr schönes Cover und auch der Inhalt klingt vielversprechend.
    Ich muss ehrlich zugeben, dass von meinem letzten Zuckerfrei-Versuch nichts hängen geblieben ist. Aber warum nicht erneut versuchen.
    Lieben Gruß von Tanja

    Antworten
  221. Johanna
    Johanna sagte:

    Liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung deines Buches!
    Ich beschäftige mich gerne mit Ernährung und gerade auch mit Zuckervermeidung. Dein Buch wäre hier natürlich prima.
    Liebe Grüße
    Johanna

    Antworten
  222. Julia
    Julia sagte:

    Liebe Hannah,

    da ich deine Tätigkeiten rund um das Projekt: Gesund leben schon lange verfolge und selbst ein großer Fan von gesunder Ernährung bin, würde ich mich sehr über das Buch freuen.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei der Erfüllung deiner Träume.

    Liebe Grüße
    Julia aus Bremen

    Antworten
  223. Gudrun Jeschke
    Gudrun Jeschke sagte:

    Super toll dein Buch. Zuckerfrei ist ein tolles Thema zurzeit. Dein Couver finde ich auch klasse. Also freue ich mich riesig wenn ich es bald bekomme!!!!

    Antworten
  224. Charlotte
    Charlotte sagte:

    Liebe Hannah!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuen Buch!
    Ich bin eine begeisterte Leserin deiner Bücher und würde mich wahnsinnig über dein neuestes Werk freuen!
    Herzliche Grüße,
    Charlotte

    Antworten
  225. Elle
    Elle sagte:

    Toll, dass dieses sehr ansprechend gestaltete Buch endlich auf dem Markt ist! Ein Thema mit dem wir uns alle beschäftigen sollten….

    Antworten
  226. Kate
    Kate sagte:

    Wow! Gratuliere zum neuen Buch. Wollte es gerade bestellen, aber jetzt versuche ich erstmal hier mein Glück. Gerne würde ich das Thema »zuckerfrei« in der Fastenzeit ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Kate

    Antworten
  227. Diana Stichmann
    Diana Stichmann sagte:

    Hi Hannah,
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch. Es sieht toll aus, ich bin schon sehr gespannt drauf.
    Ich stecke seit Ende November wieder tief in der Zuckerfalle und will RAUS da!!
    Deshalb möchte ich Dein Buch gewinnen.
    Lieben Gruß, Diana

    Antworten
  228. Heike
    Heike sagte:

    Ich versuche schon jetzt Zucker zu reduzieren und durch Zuckeralternativen zu ersetzen und würde mich mich über dein Buch sehr freuen.

    Antworten
  229. Stefanie
    Stefanie sagte:

    ❤️lichen Glückwunsch zum Buch!

    Mich würde das Buch sehr interessieren, da ich auch bei meinem Sohn versuche auf Zucker zu verzichten, aber manchmal will mir einfach kein brauchbares Rezept einfallen.

    Antworten
  230. Mareike
    Mareike sagte:

    Wow! Du bits ja unglaublich produktiv! Ich freue mich auf ein Buch endlich mal ohne alternative Süßungsmittel. Wenn man auf Zucker verzichten will, finde ich es nur konsequent, nicht stattdessen haufenweise Honig etc. zu verwenden. Oder gar „Birkenzucker“ = Xylit! ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen. Und großes Lob für den lesenswerten Blog!

    Antworten
  231. Nathalie
    Nathalie sagte:

    Das Buch wäre toll, ich versuche generell Zucker einzuschränken, was manchmal besser und manchmal schlechter funktioniert. Wäre aber ein super Anreiz zur Fastenzeit mit der Challenge zu starten!

    Antworten
  232. Tanja
    Tanja sagte:

    oh soviele teilnehmer, hoffe das ich trotzdem nen kleinen hauch chance habe.. versuche gerne mein glück bei diesem tollem buch.
    lg

    Antworten
  233. Sandra
    Sandra sagte:

    Ich würde total gerne eines der Exemplare gewinnen. Versuche immer wieder mal meinen Zuckerkonsum zu reduzieren, scheitere aber meist nach kürzester Zeit :-( Ich denke dein super toll aufgemachtes Buch könnte mir helfen es wirklich durchzuziehen (das Cover sieht wirklich cool aus!!!)

    Antworten
  234. Steffi
    Steffi sagte:

    Ich habe alle anderen Bücher bereits im Schrank und nutze sie tatsächlich regelmäßig, Du machst das echt super! Das neue steht auch schon auf meinem Wunschzettel. Danke für deine großartigen Rezepte und Ideen. Mach weiter so!

    Antworten
  235. Jule
    Jule sagte:

    Liebe Hannah,
    ich nehme die Challenge an. Mit deinem neuen Buch als Unterstützung und Motivation wird es bestimmt noch besser klappen.

    Antworten
  236. Steffi K.
    Steffi K. sagte:

    Hallo Hannah,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!

    Da das Buch schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste steht, würde ich mich natürlich sehr über ein signiertes Exemplar freuen. :)

    LG Steffi

    Antworten
  237. Sarah
    Sarah sagte:

    Hey Hannah,
    das ist eine tolle Idee, über dieses Thema ein Buch zu schreiben. Ich beschäftige mich schon längere Zeit damit und bin gespant…
    LG

    Antworten
  238. Christina
    Christina sagte:

    Oh, wie toll! Herzlichen Glückwunsch <3 Dein Buch würde ich auch unheimlich gern gewinnen. Das wäre ein toller Ansporn für mich, sofort mit meiner persönlichen Zuckerfrei-Challenge zu beginnen.
    Liebe Grüße
    Christina

    Antworten
  239. Anni
    Anni sagte:

    Klingt nach einem tollen Buch :) würde ich super gerne lesen!
    Hab schonmal versucht 1 Monat ohne Zucker zu leben, war aber gar nicht so leicht. Mit guten Rezepten und Tipps würde ich es gerne noch einmal probieren! :)

    Antworten
  240. Lissi
    Lissi sagte:

    Na, dann reihe ich mich mal in die lange Reihe ein :D
    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung!
    Auch ich würde gerne Dein Buch gewinnen!
    Liebe Grüße
    Lissi

    Antworten
  241. Julia
    Julia sagte:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Das Buch sieht toll aus und weil das Thema auch noch so interessant ist, wird es sicher einen Platz in meinem Bücherschrank finden.
    Der Verzicht auf Zucker fällt mir sehr schwer, auch wenn ich (v. a. dank Dir!) so viele gute Tipps habe. Trotzdem tut es mir sehr gut und ich freue mich schon auf die Challenge im März!
    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  242. Sylvia
    Sylvia sagte:

    Hallo hannah, herzlichen Glückwunsch zu den schönen Buch. Ich würde mich auch riesig freuen über das Buch da ich schon einige Male probiert hab zuckerfrei zu leben aber leider immer wieder gescheitert bin. glg

    Antworten
  243. Andrea
    Andrea sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch, sieht toll aus!
    Ich bin eh nicht so eine „Süße“, aber es kommt doch immer mal ein Jieper … ;-)
    Interessant finde ich, dass keine alternativen Süßungsmittel, sondern nur Früchte verwendet werden. Gerade Süßstoffe finde ich wenig zielführend, gesunde, vollwertige Ernährung schon …

    Antworten
  244. Tina
    Tina sagte:

    Ich finde deine Homepage sehr inspirierend und viele deiner Rezepte sind auch schon Bestandteil meines Alltags geworden.
    Ich bin super gespannt auf dein Buch, denn ich habe auch schon alle deine Buchtipps zum Thema Zuckerfrei durch. Aber auf dieses freu ich mich besonders doll!

    Antworten
  245. Steffi
    Steffi sagte:

    Hallo Hannah, herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Buch :) ich bin begeistert, genauso von Deinem Blog …
    Freue mich auf die Challenge ab 1. März …
    LG Steffi

    Antworten
  246. Manuela
    Manuela sagte:

    Ui day wäre ja so cool. Hab vor kurzem angefangen mich mit diesem Thema zu beschäftigen. Hab im Januar bei der Eat Train Love Challenge schon weitestgehend auf Zucker verzichtet und möchte auch an deinem Projekt Zuckerfrei mitmachen. Da würde das Buch super passen :)

    Antworten
  247. Jessica Laue
    Jessica Laue sagte:

    Hallo Hannah,
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch :) Ich versuche mich allgemein mit wenig Zucker zu ernähren. Habe jetzt allerdings mal wieder Darmprobleme. Da beim letzten Mal ein zuckerfreier Monat sehr geholfen hat, werde ich dies nun wieder probieren. Da würde dein Buch super passen.
    Liebe Grüße
    Jessica

    Antworten
  248. Mandy
    Mandy sagte:

    Liebe Hannah,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren zuckerfreien Rezeptbuch mit einem wundervollen Cover ;). Ich ,Mama von drei Kindern, Mitglied der „zuckerfreien FB-Gruppe“ finde dieses Projekt mega klasse. Wir zelebrieren als fünfköpfige Familie eine zuckerfreie Zeit mit allen Höhen und Tiefen, genießen bewussteres Essen und freuen uns über jedes neue tolle Rezept von Dir. Sehr gern würden wir uns über dein Buch freuen, sehr gern auch die Kinder ;). Ganz liebe Grüße und mach weiter so. Lg, Mandy mit Familie

    Antworten
  249. Sünne
    Sünne sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Veröffentlichen Deines neuen Buches! Nachdem ich eine Bloggerin über die Heidenarbeit, die dahinter steckt, habe sprechen „hören“, kann ich mir vorstellen, wie unglaublich erleichtert und natürlich stolz Du jetzt sein musst. Zu Recht!
    Obschon die Chance gering ist, versuche ich mein Glück beim Gewinnspiel. Zwar würde ich mich nicht als Zuckerjunkie bezeichen und esse deutlich weniger davon als noch vor sechs, sieben Jahren. Aber es gibt doch immer wieder die Gewohnheitsmomente, in denen ich Schokolade „brauche“ (Nachmittagstief) und mir wünschte, Zucker hätte schlicht und einfach nie Kontrolle über mich. Dein Buch und die dazugehörige Challenge-Gruppe klingen nach einer tollen Chance, diese Gewohnheit aufzubrechen.

    Antworten
  250. Nadine
    Nadine sagte:

    Also so langsam interessiert mich das zuckerfrei-Thema doch auch ein wenig. Vielleicht hab ich ja Glück ;-)
    Glückwunsch jedenfalls zu den neuen Büchern!

    Antworten
  251. Siegwarth, Carola
    Siegwarth, Carola sagte:

    Hallo
    Ich gratuliere zum neuen Buch!
    Letzten Sommer bin ich zufällig im Netz auf Deine Seite gestoßen und habe sofort meine Ernährung auf zuckerfrei umgestellt. Es geht mir seitdem richtig gut. Ich fühle mich gesund und fit und meine Cholesterinwerte sind deutlich bessergeworden.
    Ein Buch von dir besitze ich schon. Das neue würde ich natürlich gern gewinnen……mal sehen……

    Antworten
  252. Karen
    Karen sagte:

    Liebe Hannah,
    nochmals herzlichen Glückwunsch zur (weiteren) Buchveröffentlichung! Freut mich sehr für dich! Das Thema zuckerreduziert zu leben, beschäftigt mich seit einer Weile und ich würde mich daher sehr über dein neues Buch freuen.
    Liebe Grüße
    Karen aka Yogilation 

    Antworten
  253. Steffi
    Steffi sagte:

    Ich lese immer mehr über das Theme „zuckerfreie Ernährung“. Das ist ein sooo spannendes und interessantes Feld. Dieser Herausforderung würde ich mich gern mal stellen, gerade jetzt passend zur bevorstehenden Fastenzeit. Das Buch könnte mich stets begleiten und motivieren.

    Antworten
  254. Bianca
    Bianca sagte:

    Liebe Hannah, herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung. Ich würde mich total über diesen pinken Knaller freuen, da macht ja schon das Anschauen Spaß. Ich lebe erst seit wenigen Monaten (möglichst) zuckerfrei und suche immer nach neuen Inspirationen und Rezepten um weiter motiviert am Ball zu bleiben.
    LG, Bianca

    Antworten
  255. Linda
    Linda sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung.
    Da mich das Thema des Buches sehr interessiert würde ich gerne am Gewinnspiel teilnehmen.

    Antworten
  256. Chrissi
    Chrissi sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch, es ist wirklich toll.
    Mir gefällt es sehr gut, obwohl es mir komplett vegetarisch noch besser gefallen hätte, ich hätte es auch passender für Dich gefunden.
    Nichts destro trotz, ein tolles Buch. Ich liebe Deine Rezepte, auch aus den anderen Büchern. Vielen Dank dafür.
    Alles Liebe,
    Chrissi

    Antworten
  257. Julia
    Julia sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zum Buch, das Cover sieht echt toll aus! :)
    Ich habe vor, während der Fastenzeit das Projekt Zuckerfrei zu starten, da wäre das Buch eine wirklich tolle Unterstützung!
    Liebe Grüße Julia

    Antworten
  258. Nina
    Nina sagte:

    Liebe Hannah,

    Glückwunsch zum neuen Buch, die Bilder und die Beschreibung machen gleich schon Lust auf mehr. Das Thema Zuckerfrei oder auch weniger Zucker ist für mich momentan noch die größte Hürde. Lange dachte ich, Zuckerfrei geht für mich persönlich gar nicht aber mittlerweile denke ich es ist zu schaffen. Daher finde ich auch so eine gemeinsame Challenge total gut, da wird man einfach mehr motiviert. Daher möchte ich im März unbedingt dabei sein und da wäre das Buch natürlich ein guter Begleiter bzw. Vorbereitung.

    Viele Grüße
    Nina

    Antworten
  259. Kathrin
    Kathrin sagte:

    Liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen 2 neuen sehr gut gelungenen Büchern :-)
    Ich habe mir dieses Buch schon bestellt, das Exemplar das es zu gewinnen gibt würde ich an meine Schwester verschenken.

    Alles Liebe
    Kathrin

    Antworten
  260. Naemi
    Naemi sagte:

    Oh wie toll … erst mal Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch!
    Ich würde mich wahnsinnig über ein Buch freuen, habe erst vor ein paar Tagen ein Blogbeitrag Geschreibes … das das mit dem Zucker gar nicht so leicht ist, habe ich mir doch für dieses Jahr vorgenommen auf Zucker zu verzichten! Doch irgendwie brauche ich da Unterstützung und dein Buch wäre genau das richtige!
    Liebe Grüße
    Naemi

    Antworten
  261. Gina Tekampe
    Gina Tekampe sagte:

    Hallo Hannah :)
    Meinen herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch!
    Seit Januar beschäftige ich mich mit Clean Eating und würde super gerne an dem Projekt Zuckerfrei teilnehmen. Hierzu würde mir dein neues Buch eine klasse Grundlage schaffen :)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch mal etwas gewinnen würde.
    Liebe Grüße Gina

    Antworten
  262. Jane
    Jane sagte:

    Ich bin durch gezieltes Suche nach einem Leben ohne Zucker auf Dich und deinen Blog gestoßen und bin fasziniert. Ich möchte gern probieren, was es heißt ohne Zucker z Leben und die positiven Auswirkungen zu erfahren. Ich würde mir sehr wünschen Dein Buch zu gewinnen und dadurch damit zu beginnen.

    Antworten
  263. Andrea
    Andrea sagte:

    Liebe Hannah, mit ganz viel Vorfreude und Spannung habe ich auf dein Buch gewartet! Ich werde auch via Facebook-Gruppe an der Challenge teilnehmen und freue mich sehr auf diese spannende Zeit. Daher würde ich mich auch riesig über ein handsigniertes Buch freuen :-) Viel Grüße, Andrea

    Antworten
  264. Jana
    Jana sagte:

    Hallo!
    Ich warte schon seit paar Tagen gespannt darauf, dass es das Buch im Buchshop meines Vertrauens gibt. Für mich ist die Zuckerfrei-Challenge eine tolle Herausforderung für die Fastenzeit.
    LG

    Antworten
  265. Sandra
    Sandra sagte:

    Liebe Hannah,
    ich wünsche dir alles Gute mit dem neuen Buch.
    Ich verfolge das schon seit längerem und habe für mich entschieden, es wird Zeit was zu ändern. Genau das möchte ich und bin dir sehr dankbar für deine Bücher.
    Viele Grüße
    Sandra

    Antworten
  266. Sandra
    Sandra sagte:

    Erstmal Glückwunsch zum Erfolg dieses Buches ! Auch ich habe mir das Erscheinungsdatum, sowie die Challenge markiert. Eine tolle Sache ich werde mitmachen und bin äußerst gespannt!

    Antworten
  267. Kathrin Schmerse
    Kathrin Schmerse sagte:

    Liebe Hannah,
    Gratulation zum Buchprojekt! Fantastisch wenn Träume war werden, oder?!
    Ich freue mich auf die Challenge und hätte gerne das Buch gleich dazu.
    Danke für das Gewinnspiel.

    Liebe Grüße Kathrin

    Antworten
  268. Svenja
    Svenja sagte:

    Ich hole mir das Buch wahrscheinlich sowieso. Aber ich würde mich arg freuen über eine signierte Version + Goodie-Bag. <3 LG Svenja

    Antworten
  269. René Wunderlich
    René Wunderlich sagte:

    Hallo Hannah,

    ich verfolge schon seit längerem deine Seite. Ich finde das Thema zuckerfreie Ernährung sehr interessant. Leider konnte ich es noch nicht wirklich umsetzen. Dein Buch würde mir bestimmt dabei helfen.

    Liebe Grüße aus der Hauptstadt
    René

    Antworten
  270. Nicole
    Nicole sagte:

    Auf dein Buch bin ich schon sehr gespannt. Ich habe auf jeden Fall vor die Challenge mitzumachen,dabei wäre dein Buch natürlich eine große Hilfe.

    Antworten
  271. Kirsten
    Kirsten sagte:

    Hey Hannah,
    erst mal lichen Glückwunsch zum Buch. Toll!
    Jetzt zur Verlosung… so,so gerne hätte ich das Buch. Ich fürchte ich bin „zuckersüchtig“ und dein Buch könnte mir eine gute Unterstützung sein, das loszuwerden

    Alles Gute & liebe Grüße
    Kirsten

    Antworten
  272. Michaela
    Michaela sagte:

    Hallo Hannah,
    Ich bin ziemlich neugierig auf dein Buch und freue mich auf neue Rezepte.
    Ich konnte es aber nicht abwarten und bin schon mittendrin in der Challenge. Dein Buch wäre zum Durchhalten toll.
    LG Michaela

    Antworten
  273. Marianne Auweiler
    Marianne Auweiler sagte:

    Liebe Hannah!

    Ich würde mich sehr freuen dein Buch zu gewinnen! Es wäre eine gute Unterstützung. Denn auch ich werde bei der 40 Tage Challenge mitmachen in der Hoffnung, dass es mehr als 40 Tage werden ;)

    Liebe Grüße

    Marianne

    Antworten
  274. Vanessa
    Vanessa sagte:

    Hallo Hannah,
    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung deines neuen Buches! Ich habe mich schon zum Workshop angemeldet und würde mich sehr freuen ein Exemplar zu gewinnen.

    Antworten
  275. Jasmin
    Jasmin sagte:

    Hallo,

    ich habe zwar schon 10kg mit Ernährungsumstellung abgenommen. Aber immer wieder kommt die Gier nach Süßem dazwischen. Nun möchte ich gerne Dein Zuckerfrei Programm testen. Da käme ein Gewinn des Buches genau richtig.

    Antworten
  276. Sonja Michaelis
    Sonja Michaelis sagte:

    Hallo Hannah,
    das Buch sieht schon von außen echt toll aus! Nach meiner 1. Zuckerfrei-Challenge im letzten Jahr bin einfach bei zuckerfrei geblieben. Werde trotzdem dieses Jahr wieder an der Challenge teilnehmen für neue Inspiration und Motivation. Dazu jetzt noch das Buch und es kann losgehen .
    Viele Grüße
    Sonja

    Antworten
  277. Ulrike
    Ulrike sagte:

    Wow…herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung.
    Ich bin schon total gespannt auf das Projekt und wünsche dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute, liebe Hannah.

    Antworten
  278. Melanie
    Melanie sagte:

    Ich hab meiner Mama das Buch vorbestellt gehabt, mit dem Hintergedanken das ich es dann auch lesen kann. Heute hat sie es erhalten und ich kann es kaum erwarten es selber zu lesen und die Challenge zu machen.

    Würde mich mega freuen mein eigenes signiertes Exemplar zu haben!

    Viele Grüße,
    Melanie

    Antworten
  279. Katharina
    Katharina sagte:

    Liebe Hannah,

    den Zucker noch zu reduzieren wäre jetzt das i-Tüpfelchen für meine zukünftige Ernährung! Daran bin ich bisher wirklich gescheitert, sodass ich mir von deinem Buch da eine wunderbare Unterstützung erhoffen würde!

    Alles Liebe,
    Katharina

    Antworten
  280. Anne
    Anne sagte:

    Liebe Hannah!

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Ich verfolge deine Projekte seit einigen Jahren und bin begeistert, dass du so viele Menschen immer wieder begeisterst und motivierst.
    An der Challenge 40 Tage zuckerfrei würde ich zur Fastenzeit gerne teilnehmen und dein Buch wäre die ideale Basis ;-)

    Liebe Grüße – Anne

    Antworten
  281. Nele
    Nele sagte:

    Au jaaaa- ich möchte gerne eine Buchgewinnerin sein !✊
    Mach weiter so, die Bücher und der Blog wecken Lust, Laune, Interessse und machen Hunger…

    Liebe Grüße

    Antworten
  282. Andrea
    Andrea sagte:

    Habe mir gerade das Buch im Buchladen meines Vertrauens bestellt und freue mich schon sehr darauf. Bin auch schon gespannt wie ein Flitzebogen auf die Challenge am 1.3.

    Antworten
  283. Gundula
    Gundula sagte:

    Ich werde die Challenge auf jeden Fall mitmachen, in der Hoffnung, zuckerfreie Ernährung zur Routine zu machen. Das Buch wäre dabei eine tolle Unterstützung! :)

    Antworten
  284. Sara
    Sara sagte:

    Liebe Hannah als Neuling auf dem Gebiet könnte ich die Infos gut gebrauchen um das erste mal an der challenge teilzunehmen ich würde mich riesig über ein Buch freuen

    Antworten
  285. Natalie Dederichs
    Natalie Dederichs sagte:

    Ich könnte Dein Buch gut für den Workshop in Köln gebrauchen.
    Freu mich schon auf ein interessantes Wochenende.glg

    Antworten
  286. Ariane
    Ariane sagte:

    Liebe Hannah,
    ich bin so neugierig auf dein neues Buch und hab total Lust, die zuckerfreie Challenge auszuprobieren. Sollte ich nicht zu den glücklichen Gewinnern gehören, werde ich mir dein neues Werk auf jeden Fall bestellen.

    Antworten
  287. Maren
    Maren sagte:

    Nach langem scrollen bin ich endlich bei dem Kommentar-Feld angekommen. :-D Seit langem verfolge ich schon deinen Blog und deinem Instagram-Account. Durch dich habe ich mich zum ersten Mal mit dem Thema „Zuckerfrei“ beschäftigt und finde das schön, dass du ein Buch darüber veröffentlicht hast.

    Antworten
  288. Valentina
    Valentina sagte:

    Da ich bereits in der Facebook-Gruppe zur Challange bin, hab ich schon soooo viele tolle Sachen gelesen, die in diesem Buch zu finden sind, dass ich es nun natürlich unbedingt auch haben möchte. Ich würde mich daher also sehr freuen, eins zu gewinnen :)

    Antworten
  289. Kathrin Paulmann
    Kathrin Paulmann sagte:

    Liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Buch. Mich interessiert das Thema sehr. Oft fehlen mir einfach noch Inspirationen das auch längere Zeit umzusetzen. Da würde mir das Buch sehr helfen :-)
    Liebe Grüße, Kathrin

    Antworten
  290. Christine Schultes
    Christine Schultes sagte:

    Liebe Hannah,
    Glückwunsch zum Buch! Es sieht richtig toll aus und ich würde mich riesig darüber freuen.
    LG Christine

    Antworten
  291. Kat
    Kat sagte:

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Habe meinen Weg zu Deinem Blog und zum Projekt Zuckerfrei schon letztes Jahr gefunden. Finde es super, was du machst. Weiter so!

    Antworten
  292. Katja H.
    Katja H. sagte:

    Da es mir eigentlich recht schwer fällt auf Süßes zu verzichten, würde ich mich sehr über zuckerfreie Alternativen und das Buch freuen :-) Bin bei der Challenge ab 1.3. dabei :-)

    Antworten
  293. Krystyna
    Krystyna sagte:

    Liebe Hannah,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen neuen Büchern! Wie spannend! Es ist toll zu sehen, wie viele Menschen du inspirierst. Mach bitte weiter so. Ich möchte am 1. März gemeinsam mit dir und deiner Community die Zuckerfrei-Challenge beginnen und wäre sehr dankbar dein Starterpaket als unterstützende Begleitung zu gewinnen ☘️

    Antworten
  294. Miriam
    Miriam sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung des Buches.Ein sehr interessantes Thema,gerade wenn man bereits die Zuckermafia gelesen hat. Da ich weg vom Zucker möchte und an der Chalenge teilnehmen möchte,würde ich mich riesig über ein Exemplar freuen

    Antworten
  295. Barbara
    Barbara sagte:

    Oh wie cool! Das Buch werde ich mir auf jeden Fall organisieren, als Hilfe für unsere Zuckerfreie Zeit, die wir dieses Jahr zum 2. Mal machen wollen.

    Antworten
  296. Shirin
    Shirin sagte:

    Glückwunsch zum Erfüllung deines Traumes! Ich habe das Buch im Handel bestellt und gestern innerhalb von ausgiebigen 2 Stunden verschlungen! Alle Pläne und Einkaufslisten ausgedruckt und die erste Woche der Phase 1 ist vorbereitet, zumindest auf Papier:)
    Habe so eine Challenge letztes Jahr bereits 30 Tage mit & durch Sarah Wilson’s Buch gemacht und freue mich dies durch deine Unterstützung wieder zu machen , vielleicht diesmal konsequenter..
    Es wäre schön ein weiteres Exemplar für meine beste Freundin zu gewinnen damit sie mitmachen kann!
    Weiterhin viel Erfolg liebe Hanna!

    Antworten
  297. Indira
    Indira sagte:

    Ich bin frisch gebackener Clean Eater und schon begeisterert wie wenig Zucker man im Alltag braucht. Ich freu mich auf die Challenge und bin gespannt auf das Buch.

    Antworten
  298. Julia
    Julia sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung :)
    Ich habe in letzter Zeit schon angefangen meinen Zuckerkonsum zu verringern und würde mich über das Buch rießig freuen.

    Antworten
  299. Anne
    Anne sagte:

    Liebe Hannah,
    im vergangenen Jahr habe ich zum ersten Mal am Projekt: Zuckerfrei teilgenommen und war sehr positiv überrascht und könnte meine Ernährung nachhaltig verändern. Vielen Dank für dein unglaubliches Engagement uns mit Informationen und Rezepten auszustatten! In diesem Jahr möchte ich gern einige von meinen Freundinnen begeistern mitzumachen. Dazu wäre das Buch eine fantastische Unterstützung und ich freue mich sehr, falls ich es gewinne!
    Liebe Grüße, Anne

    Antworten
  300. Jenny
    Jenny sagte:

    Ich würde das Buch an meine Mami weitergeben, da sie momentan ein kleines Problemchen mit ihrer Figur hat und ich ihr dieses Buch gerne als Hilfe mit auf den Weg geben würde…

    Antworten
  301. Nici
    Nici sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Buch, liebe Hannah !! Das Cover ist super und sieht schon richtig „zuckrig“ aus. Da ich so ein Zucker-Junkie bin, was man leider auch an der Figur sieht, würde ich es gerne lesen und auch die Challange ausprobieren, vielleicht schaffe, ich es ja davon loszukommen. Versuche gerade mich da einzulesen und demnach wäre das Buch eine Super-Motivation und Ergänzung.

    Alles Liebe
    Nici

    Antworten
  302. Elke
    Elke sagte:

    Huiiii, ein signiertes Exemplar würde ich gerne gewinnen! Aber Hallo! Es würde mich liebevoll daran erinnern, nicht mehr sovirl Zucker zu essen. Leider bin ich ein absoluter Süßschnabel, eine Zuckerschnute und Honigbiene! Ok, ok…..ein Junkie! Das muss ich ändern. Dein pinkfarbenes Buch ist schonmal die perfekte Motivation und Inspiration! LG Elke

    Antworten
  303. Renate
    Renate sagte:

    Liebe Hannah,
    Das Thema “ Zuckerfrei“ beschäftigt mich schon lange, aber an der Umsetzung hapert es dann doch! Ich hoffe durch das Buch auf neue Impulse!

    Antworten
  304. Femke
    Femke sagte:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich mich seit 19 Tagen zuckerfrei ernähre und mich über weitere Anregungen für leckere Rezepte sehr freuen würde.

    Viele Grüße
    Femke

    Antworten
  305. Elli
    Elli sagte:

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch Hannah,

    deine Bücher sind der Hammer. Ich habe bereits deine zwei Bücher Clean Eating Basics und Clean Eating-natürlich kochen zu Hause. Seit einem Jahr ernähre ich mich selbst nach dem Clean Eating Prinzip und ich muss sagen, ich fühle mich pudelwohl damit. Ich glaube es gibt kein schöneres Gefühl, als sich in seinem Körper wohl zu fühlen.
    Danke für deine tollen Rezepte, deinen Blog und deine tollen Bücher.

    Alles Gute und Liebe
    Elli

    Antworten
  306. Catrin
    Catrin sagte:

    Als ausgesprochene Naschkatze mit etlichen Zuckerpfunden zu viel aus den Rippen würde ich auch gerne Deine Buch lesen. Vielleicht schaffe ich es, eine Weile zuckerfrei zu leben. Leider lasse ich mich immer wieder zu Süßigkeiten verführen. :)

    Antworten
  307. Michael
    Michael sagte:

    Na auf jeden Fall herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung! Pink, haptisch und was zum kochen, was braucht man mehr. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde :)

    Antworten
  308. Marion H.
    Marion H. sagte:

    Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung :-)
    Ich würde mich freuen wenn ich ein signiertes Exemplar bekommen würde und mich noch näher mit dem Thema Zuckerfrei beschäftigen könnte.
    Deiner Facebook Gruppe habe ich mich schon angeschlossen und freue mich auch das was dort alles so kommt :-)
    Herzliche Grüße und weiterhin viel Erfolg und Freude bei Deiner Arbeit,
    Marion

    Antworten
  309. Merle
    Merle sagte:

    Liebe Hannah, ich lese deinen Blog noch nicht so lange, aber der Name hat mich direkt angesprochen: natürlich will man gesund leben, aber bisher hat das kaum Veränderungen mit sich gezogen. Doch gerade im Bereich Ernährung bleibt dieser Gedanke bei mir hängen. Ich bin sehr gespannt auf dein Buch, weil ich es auch ziemlich schwierig finde, einzuschätzen, wo sich Zucker so versteckt. Ich kann deine Meinung zum Deckblatt auf jeden Fall sehr gut verstehen – das spricht absolut an!! :)
    Liebe Grüße, Merle

    Antworten
  310. Andrea Disselhoff
    Andrea Disselhoff sagte:

    Zuckerfrei ist genau mein Thema zur Zeit! Ich versuche mal mein Glück, und wenn es nicht
    klappt, kaufe ich das Buch…

    LG
    Andrea

    Antworten
  311. Dagmar
    Dagmar sagte:

    Ein überaus spannendes und soooo wichtiges Thema. Der Umschlag sieht klasse aus und mich würde der Inhalt brennend interessieren

    Antworten
  312. Amelie Stelter
    Amelie Stelter<