Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

25 Suchergebnisse für:

1

Rezept: Pasta mit Röstgemüse (Ofengemüse)

Hallo ihr Lieben! Ich habe ein neues, ganz simples und schnell zubereitetes Rezept für euch. Vor kurzem habe ich euch auf Instagram gefragt, ob ihr es haben wollt – oder ob es euch zu einfach ist! ;-) Die Antworten waren eindeutig: ihr wollt es haben! Jetzt habe ich das Rezept für die Pasta mit Röstgemüse bzw. […]

2

Rezept: Orientalische Hirsepfanne – Schnelles Meal-Prep-Gericht (nur 30 Minuten!)

Ihr Lieben, im letzten Beitrag habe ich schon berichtet, dass ich auf meiner Facebook-Seite und in meiner „Zuckerfrei“ Facebook-Gruppe gefragt habe, in welcher Reihenfolge ihr die Rezepte, die ich bereits vorbereitet habe, haben möchtet. Am meisten nachgefragt wurde die One Pot Pasta mit Spinat und Gorgonzola. Knapp dahinter lag die orientalische Hirsepfanne, die ich heute für euch habe: […]

3

Rezept: Pilzpfanne mit Quinoa und Bohnen

Ein Rezept, auf das ich mich jeden Herbst freue, muss ich unbedingt mit euch teilen! Vor drei Jahren habe ich schon meine Quinoa-Pfanne mit Pfifferlingen, Bohnen und Birnen mit euch geteilt. Dieses Rezept hätte ich eigentlich gar nicht noch einmal noch einmal notieren müssen – weil es dem eben genannten Rezept sehr ähnlich ist. Da […]

4

Rezept für ein herzhaftes Frühstück: Rote Bete-Shakshuka

Im Rahmen der vorletzten „Zuckerfrei“-Challenge im letzten Jahr habe ich bereits zwei leckere Frühstücksrezepte hier auf meinem Blog veröffentlicht: Klassische „rote“ Shakshuka (mit Tomaten) und eine grüne Variante mit allerlei Gemüse. Heute habe ich noch eine 3. Version des Gerichts, das aus der nordafrikanischen Küche stammt und auch in Israel ein Nationalgericht ist: Rote Bete-Shakshuka. Ich liebe […]

5

Rezept: Orientalische Linsenwaffeln {Zuckerfrei-Challenge Phase 1}

Im aktuellen Alnatura-Magazin habe ich ein Rezept für orientalische Linsenwaffeln gesehen (das Cover-Rezept) – das hörte sich für mich so gut an, dass ich es ausprobieren musste! Auch, weil es perfekt in Phase 1 der „Zuckerfrei“-Challenge passt! Leider habe ich das Original-Rezept nicht so hinbekommen, wie es sein sollte, aber ich wollte es sowieso abwandeln […]

6

CLEAN EATING-Weihnachtsmenü – Hauptgericht Teil 3: Serviettenknödel

Heute habe ich den letzten Teil des Hauptgerichtes meines Clean Eating-Weihnachtsmenüs für euch: Serviettenknödel. Super lecker (nicht nur an Weihnachten) und außerdem einfach zubereitet. Morgen zeige ich euch dann den letzten Teil meines Clean Eating-Weihnachtsspecials, das Dessert! Und bald ist es dann schon soweit… Weihnachten steht vor der Tür! Je älter ich werde, desto schneller […]

7

CLEAN EATING-Weihnachtsmenü – Vorspeise: Cremiges Maronensüppchen mit Birne

Auf Instagram habe ich schon angekündigt, dass ich am Wochenende ein Drei-Gänge-Weihnachtsmenü für euch vorbereitet habe. Vielleicht ist ja der ein oder andere noch auf der Suche nach einem gesunden Menüvorschlag. Heute habe ich den ersten Gang für euch, die Vorspeise: ein cremiges Maronensüppchen mit Birne. Das Hauptgericht besteht aus drei Teilen: Apfel-Rotkohl mit Pilzgeschnetzeltem und Serviettenknödeln, […]

8

Rezept: Kürbis-Linsen-Brotaufstrich

Im vorletzten Beitrag habe ich das Rezept von meinem Haferflocken-Brot mit Buttermilch veröffentlicht und im letzten Beitrag den ersten von zwei Brotaufstrichen. Meinen Rote Bete-Aufstrich findet ihr hier. In diesem Beitrag folgt das Rezept für den zweiten Aufstrich: ein Kürbis-Linsen-Aufstrich, der perfekt in den Herbst passt. Durch die gelben Linsen enthält der Brotaufstrich eine extra […]

9

Rezept: Rote Bete-Brotaufstrich

Nachdem ich gestern bereits das Rezept für mein Haferflocken-Brot mit Buttermilch veröffentlicht habe, folgt in diesem Beitrag der erste von zwei Brotaufstrichen. Der Aufstrich auf Rote-Bete-Basis ist in wenigen Schritten zubereitet. Den Kürbis-Linsen-Aufstrich findet ihr hier. Gekaufte vegetarische und vegane Brotaufstriche enthalten oftmals zugesetzten Zucker (auch Bio-Produkte!). Selber machen ist deshalb meist die bessere Wahl. […]

10

Rezept: Auberginen mit Dattel-Mandel-Quinoa und Minz-Kokosjoghurt {Zuckerfrei-Challenge Phase 2}

Ihr Lieben, ich hatte Lust auf Aubergine, Quinoa, Granatapfel und Datteln und habe daraus ein orientalisch angehauchtes Rezept gekocht, das in Phase 2 der „Zuckerfrei“-Challenge passt (ohne die Datteln auch in Phase 1): Auberginen mit Dattel-Mandel-Quinoa und Minz-Kokosjoghurt. Die aktuelle „Zuckerfrei“-Challenge neigt sich dem Ende entgegen und in der 2. Phase, in der wir aktuell stecken, […]

11

Rezept: Pasta mit Spargoli und Blumenkohl-Alfredo-Sauce

Vor kurzem habe ich in „meiner“ EDEKA-Filiale eine Gemüsesorte entdeckt, die ich vorher noch nie gesehen habe: Spargoli®. Was nach einer Kreuzung aus Spargel und Brokkoli klingt (und auch so aussieht), ist in Wahrheit einfach eine Variante des Brokkoli, die etwas milder schmeckt. Die Stängel sind länger als bei herkömmlichem Brokkoli. Spargoli hat von Anfang […]

12

Rezept: Fruchtige, gebackene Kürbissuppe

Rezepte für Kürbissuppe gibt es zu Tausenden, keine Frage. Trotzdem möchte ich dieses Rezept mit euch teilen: Meine fruchtige, gebackene Kürbissuppe. Ich liebe sie! Der Apfel sorgt für eine ganz feine, angenehme Süße und gebackene Suppen liebe ich sowieso. Hergestellt habe ich die Suppe – na klar – mit meinem herbstlichen Instant-Gemüsebrühpulver mit Kürbis. Weitere […]

13

Rezept: Kürbis-Risotto mit Gorgonzola

Vor einigen Tagen gab es bei mir mal wieder ein leckeres Risotto. Dieses Mal etwas „deftiger“ mit Kürbis und Gorgonzola. Ein gemütliches Winteressen! Da das Risotto sehr lecker war, habe ich schnell Fotos gemacht und das Rezept für euch abgetippt.  Als Gemüsebrühe habe ich meine Instant-Kürbis-Gemüsebrühe verwendet. Kürbis-Risotto mit Gorgonzola Rezept drucken Rezept drucken Vorbereitung […]

14

Rezept: Quinoa-Pfanne mit Pfifferlingen und Bohnen

Wohooo! Ihr Lieben, wie im letzten Beitrag schon angekündigt werden meine nächsten Monate (voraussichtlich) wieder etwas ruhiger, nachdem die letzten Monate sehr fordernd waren. Zwar ist immer noch genug zu tun, aber nun sind zwei große Projekte abgeschlossen, die viele Überstunden und Wochenendarbeit verlangt haben. Worum genau es geht, erfahrt ihr demnächst ;-)  Ich habe […]

15

Rezept: Vegane, cleane „Käsesauce“

Eines meiner Ziele in diesem Jahr ist, weiter auf Milchprodukte zu verzichten. In vielen Bereichen mache das schon seit einigen Jahren: Milch gibt es nur ab und an im Latte Macchiato (nachdem ich mit 16 oder 17 bei Starbucks 5 Euro für einen Soja-Latte ausgab, der grauenhaft schmeckte, habe ich mich leider auswärts nie wieder […]

16

Rezept: Winter-Ofengemüse

Wer mich kennt, weiß, dass ich beim Kochen viel Wert darauf lege, dass die Gerichte, die ich koche, gesund, lecker und schnell zubereitet sind. Wenn Leute sehen und hören, dass ich neben meiner Arbeit koche, Sport mache und natürlich auch soziale Kontakte pflege, kommen oft Fragen, wie: „Woher nimmst du die ganze Zeit? Ich schaffe […]

17

Rezept: Ofenkartoffeln mit Mangold-Käse-Haube

Auf lecker.de habe ich vor kurzem dieses Rezept entdeckt. Mir war direkt klar: das musst du nachkochen! Gedacht, getan. Ich habe das Rezept nur leicht abgeändert und an meine Bedürfnisse angepasst. Ich habe Mangold erst in diesem Jahr für mich entdeckt, vorher war er mir überhaupt nicht präsent. Mangold ist ein dem Spinat sehr ähnliches Blattgemüse, welches […]

18

Rezept: Vegane Sellerie-Möhren-Bolognese

Schnell, einfach, gesund, lecker und sogar vegan: all das ist die Sellerie-Möhren-Bolognese, die ich euch heute zeige. Ich komme abends oft erst spät nach Hause und bin dann froh, wenn ich nicht mehr lange in der Küche stehen muss.  Dann mache ich gerne Pasta mit einer einfachen Sauce. Grundlage der Sauce ist oft eine Dose […]

19

Rezept: One-Pot Pasta

Die „One-Pan Pasta“ bzw. „One-Pot Pasta“, die auf  „Amerikas bester Hausfrau“ Martha Stewart zurückgehen soll, geistert seit einiger Zeit durch’s Internet und hat mittlerweile auch Kochzeitschriften und Bücher „erreicht“. One-Pot-Gerichte sind ein riesiger Trend – und das völlig zurecht! Die Idee ist super simpel und dennoch genial: Pasta und Tomatensauce in einer Pfanne, bzw. in einem Topf zubereiten, […]

20

Rezept: Grünes Thai-Curry

Letzte Woche gab es bei mir direkt zwei Mal Thai-Curry, wie ihr schon in meinem „Immer wieder sonntags“-Beitrag und auf Instagram sehen konntet. Beide Male habe ich mit lieben Menschen gekocht und es hat total viel Spaß gemacht – ich kann euch daher nur empfehlen: verabredet euch mit euren Liebsten zum Kochen! :-) Die erste […]

21

DIY: Kürbis-Karotten-Risotto-Mischung

Eine selbstgemachte Kürbis-Karotten-Risotto-Mischung ist ein wunderbares  Weihnachtsgeschenk, das ich nun schon mehrere Jahre in Folge zubereitet und verschenkt habe. Denn ich stehe total auf Risotto, ich habe euch schon ein Kürbis-Risotto, Kürbis-Risotto mit Gorgonzola und ein Rote-Bete-Risotto gezeigt.  Für die Kürbis-Karotten-Risotto-Mischung habe ich mein Dörrgerät von Excalibur* verwendet und damit habe ich auch mein herbstliches Kürbis-Gemüsebrüh-Pulver hergestellt, das perfekt […]

22

Rezept: Bandnudeln mit Kürbis-Parmesan-Sauce

Heute habe ich ein weiteres Kürbis-Rezept für euch vorbereitet: Bandnudeln mit Kürbis-Parmesan-Sauce. Obwohl die Sauce nicht so dünnflüssig ist, wie eine normale Sauce, schmeckt sie total lecker und passt perfekt zum Herbst. Das Gericht zu kochen hat weniger als eine halbe Stunde gedauert, was mir ja immer sehr wichtig ist. Veganisiert ist das Rezept auch […]

23

Rezept: Herbstliches Kürbisrisotto

Heute habe ich ein Rezept für ein Kürbisrisotto parat. Obwohl es (wie ich finde) relativ aufwendig aussieht, war es ganz schnell gemacht und hat super geschmeckt. Das Risotto ist kein klassisches Risotto mit Weißwein usw., schmeckt aber genau so gut! :-) Das ausgehöhlte Fruchtfleisch der Hokkaidos steckt im Risotto und den Rest (der hier als […]

24

Rezept: Brot mit Frischkäse, Röstzwiebeln und Feigenkonfitüre {ohne Zucker}

Das Rezept, das ich euch heute vorstelle, ist relativ simpel, aber total genial. Es hat so gut geschmeckt, dass ich es in einer Woche gleich drei Mal zubereitet habe. Auch mein Mann fand es sehr lecker, womit das wichtigste Kriterium, das ein Rezept für mich zu erfüllen hat, erfüllt war (die weiteren Kriterien sind: Es […]

25

Rezept: Carpaccio von der Roten Bete mit Feldsalat, Birnen und Walnusskrokant

Vergangenes Wochenende habe ich auf dem Markt Rote Bete entdeckt und spontan gekauft. Spontan deshalb, weil ich keine Idee hatte, was ich damit anstellen wollte. Dank moderner Technik habe ich schnell ein Rezept im Internet gesucht und gefunden, um die restlichen Zutaten einkaufen zu können. So bin ich auf dieses Rezept von Chefkoch gestoßen, welches ich dann […]