Wohooo, am Montag startet mein erster Online-Kurs „Die 40 Tage Zuckerfrei-Challenge“! Die Türen sind nur bis Sonntag, 22 Uhr geöffnet.

Vielleicht geht es dir auch so:

Du willst deinen Zuckerkonsum reduzieren, aber schaffst es alleine nicht?

Hast du ständig Heißhunger und schaffst es nicht, auf Schokolade und Co. zu verzichten, obwohl du weißt, dass es dir ohne Süßigkeiten besser ginge?

 Du bist frustriert und ärgerst dich, weil du es nicht schaffst, dich länger als ein paar Tage zuckerfrei zu ernähren? Du hast schon oft den Vorsatz gefasst, endlich weniger Zucker zu essen, aber wirst doch immer wieder schwach? 

Hast du das Gefühl, die Zuckersucht bestimmt dich und du kannst nicht kontrollieren, ob du Zucker essen willst oder nicht?

Mir ging es früher genau so!

Es verging kaum ein Tag, an dem ich nichts Süßes gegessen habe. Manchmal war das Verlangen nach Süßem sogar so schlimm, dass ich abends nochmal zur Tankstelle musste, nachdem die Supermärkte schon geschlossen hatten, um mich mit Süßigkeiten einzudecken. Ich konnte an nichts anderes mehr denken, als an die nächste Dosis Zucker und kam mir vor wie ein Junkie.

Es dauerte nicht lange, bis sich das schlechte Gewissen breit machte, ich fühlte mich als Versager, wurde immer schlapper, meine Leistungsfähigkeit nahm ab, dafür nahm ich Kilo für Kilo zu.

Mir wurde schnell klar, dass es so nicht weitergehen konnte. Ich entschloss spontan, wieder einmal in der Fastenzeit den Zucker komplett wegzulassen – so, wie ich es noch aus meiner Kindheit kannte.

Seitdem hat sich viel getan: Heute entscheide ich ganz frei, ob ich ein Stück Schokolade essen möchte, oder nicht. 

Zu Beginn hätte mir selbst gewünscht, dass mich jemand an die Hand genommen und mir den Weg gezeigt hätte. Denn so hätte ich mein Ziel – die Zuckerfreiheit – mit Sicherheit viel schneller erreicht. So war es ein Prozess, der mehrere Jahre gedauert und viele Rückfälle erfordert hat.

Genau aus diesem Grund widmet sich mein neuer Online-Kurs diesem Thema! „Die 40 Tage Zuckerfrei-Challenge“ ist ein siebenwöchiger Online-Kurs, in den meine 40-tägige „Zuckerfrei-Challenge“ eingebettet wird. Im Kurs zeige ich dir, wie du dem „Teufelskreis Zucker“ endlich entkommst!

Der Kurs besteht aus 7 Wochen-Modulen, die aufeinander aufbauen und dich Schritt für Schritt auf deinem Weg in die Zuckerfreiheit begleiten. 

Wir starten gemeinsam am 07.10.2019. Direkt nach deiner Anmeldung erhältst du Zugang zum Kursbereich und zur geschlossenen facebook-Gruppe. Die Wochen-Module werden immer sonntags freigeschaltet, damit du dich auf die kommende Woche vorbereiten kannst.

 

Begleitende E-Mails

Während des Kurses erhältst du täglich eine Motivations-Mail von mir, die dich durch den Kurs führen und dich daran erinnern, am Ball zu bleiben. Sie sind dein Fahrplan durch den Kurs und gleichzeitig ein virtueller Tritt in den Hintern. ;-)

Das Erfolgskonzept, die Zuckersucht in 7 Wochen zu besiegen

Im 7-wöchigen Online-Kurs „Die 40 Tage-Zuckerfrei-Challenge“ (07.10.-24.11.2019) erwartet ich eine Vorbereitungszeit von 1,5 Wochen, bevor wir mit der 40-tägigen Zuckerfrei-Challenge starten. Konkret ist das 7-Wochen-Programm so aufgebaut:

  • 9 Tage Vorbereitung
  • 30 Tage zuckerfreie Zeit (Phase 1 meiner Zuckerfrei-Challenge)
  • 10 Tage Nachbereitung (Phase 2 meiner Zuckerfrei-Challenge)
Exklusiver Zugang zum Kursbereich

In unserem Kursbereich erhältst du ausführliches Material in Form von PDF-Dateien zum Download zu jedem Wochen-Modul (E-Books, Arbeitsblätter mit Übungen und praktischen Anleitungen, Vorlagen und Checklisten. Dazu zählen unter anderem eine Übersicht über Zuckeralternativen (inkl. Bewertung) und eine Liste mit zuckerreduzierter Schokolade.

Außerdem bekommst du 16 Wochenpläne mit Einkaufslisten (omnivor, vegetarisch, kalorienreduziert) basierend auf meinen Büchern „Zuckerfrei – Die 40 Tage-Challenge“ und „Zuckerfrei für Berufstätige“. Wichtig: Die Rezepte bzw. Bücher sind nicht im Kurs inbegriffen! 

Persönliche Unterstützung während der 7 Wochen

In den 7 Wochen der Challenge bin ich dein persönlicher Coach und begleite dich auf dem Weg in die Zuckerfreiheit. Über unseren Kursbereich und in unserer geschlossenen facebook-Gruppe sowie in unseren Live-Calls beantworte ich deine Fragen.

Wöchentliche Live-Videos zur Beantwortung deiner Fragen via zoom

Ich beantworte jeden Dienstag von 19-20 Uhr live deine Fragen (08.10.2019, 22.10.2019, 29.10.2019, 05.11.2019, 12.11.2019, 19.11.2019) im digitalen Konferenzraum (Zoom). Du musst kein facebook-Profil haben, um teilnehmen zu können. Wenn du nicht live dabei sein kannst, stehen dir anschließend die Aufzeichnungen zur Verfügung. 

Austausch im Kursbereich und einer privaten facebook-Gruppe

Erfahrungsgemäß ist der Austausch in der Gruppe mit Gleichgesinnten in der zuckerfreien Zeit besonders wertvoll. Denn – machen wir uns nichts vor – es ist schwer, allein seine Ziele zu verfolgen und diszipliniert zu bleiben. Deshalb hast du in unserem Kursbereich und in unserer geschlossenen facebook-Gruppe (nur für Teilnehmer des Online-Kurses) die Möglichkeit, dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen und deine Fragen zu stellen. Wenn das Durchhalten schwerfällt, du Motivation oder Tipps brauchst, sind wir für dich da! 

Wie der Online-Kurs aufgebaut ist:

Woche 1: Planung & Vorbereitungen

Wir bereiten uns auf die 40-tägige Zuckerfrei-Challenge vor

07.-12.10.2019

Du analysiert deine Ausgangssituation und setzt deine Ziele für die Challenge. Dann starten die Vorbereitungen: Du lernst, worauf es beim Zuckerentzug ankommt und worauf du beim Lebensmitteleinkauf achten musst. Du mistest deine Vorratsschränke aus und kaufst zuckerfreie Lebensmittel ein.

Woche 2: Start der Challenge & Integration in den stressigen (Berufs-) Alltag

Meal Prep: Wie du auch in stressigen Zeiten zuckerfrei ernährst

13.-19.10.2019

Du lernst, wie du dich auch im stressigen Alltag zuckerfrei ernährst und entwickelst gesunde Gewohnheiten, die du auch in Zukunft umsetzen kannst. Du lernst die Grundlagen des Meal Preps, erstellst einen Wochenplan und planst deine Mahlzeiten.

Woche 3: Strategien gegen Heißhunger, Entzugserscheinungen und emotionales Essen

Wie du es schaffst, auf Schokolade & Co. zu verzichten und Heißhunger bekämpfst

20.-26.10.2019

Du lernst, wie dir der Verzicht auf Süßigkeiten leichter fällt und du erstellst dir einen Notfallplan für Heißhungerattacken und Entzugserscheinungen. Außerdem entwickelst du Strategien gegen das Essen aus emotionalen Gründen wie Stress, Langeweile, Frust oder Einsamkeit und änderst deine Gewohnheiten wie z. B. abends vor dem TV zu naschen.

Woche 4: Umsetzung innerhalb des sozialen Umfelds

Wenn Familie & Freunde nicht mitziehen und im Job dauernd Versuchungen lauern

27.10.-02.11.2019

Du lernst, wie dir der Verzicht auf Süßigkeiten leichter fällt und du erstellst dir einen Notfallplan für Heißhungerattacken und Entzugserscheinungen. Außerdem entwickelst du Strategien gegen das Essen aus emotionalen Gründen wie Stress, Langeweile, Frust oder Einsamkeit und änderst deine Gewohnheiten wie z. B. abends vor dem TV zu naschen.

Woche 5: Auswärts essen

Im Restaurant, in der Kantine oder Mensa, bei Einladungen & auf Reisen

03.-09.11.2019

Du lernst, wie du Zucker im Restaurant, in der Kantine oder Mensa, bei Einladungen und auf Reisen (egal, ob beruflich oder privat) am besten meiden kannst und gleichzeitig eine entspannte Einstellung gegenüber Zucker gewinnst.

Woche 6: Die natürliche Süße von Lebensmitteln wieder wahrnehmen

Die Süße kehrt zurück und du lernst, achtsam zu essen

10.-16.11.2019

Wir starten mit Phase 2 der Challenge, in der du langsam wieder alternative Süßungsmittel in deinen Speiseplan integrierst. Auch die natürliche Süße von Lebensmitteln nimmst du bewusst wahr und überprüfst, inwiefern sich dein Geschmackssinn verändert hat. Gleichzeitig lernst du, achtsam zu essen.

Woche 7: Dein Fahrplan für die Zeit nach der Challenge

Wie du dich auch nach dem Kurs weiter zuckerfrei ernährst

17.-24.11.2019

Du erstellst deinen persönlichen Fahrplan für die Zukunft, um auch nach dem Kurs dranzubleiben und deine neuen Gewohnheiten weiterhin festen Teil deines Alltags sein zu lassen. Und natürlich schaust du zurück, was du während der Challenge erreicht hast und feierst deine Erfolge!

Hier findest du alle Infos! Melde dich bei Fragen einfach per Mail an info@projekt-gesund-leben.de!

2 Kommentare
    • Hannah Frey
      Hannah Frey sagte:

      Hallo Heike,

      die Frage verstehe ich nicht, ich gehe mal stark davon aus, dass es Projekt: Gesund leben auch im Januar 2020 noch geben wird. ;-)

      Viele Grüße
      Hannah

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.