Bevor die Spargelzeit bald wieder beendet ist (am 24. Juni, dem „Johannistag“, wird der letzte Spargel gestochen), habe ich noch ein leckeres Clean Eating Spargelrezept für euch. Das Rezept stammt aus der Eat Smarter, ich habe es gestern nur ein wenig abgeändert gekocht. 


Spargel mit Orangen-Pistazien-Salsa2

Spargel mit Orangen-Pistazien-Salsa

Rezept drucken
Rezept drucken
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit
ZUTATEN:
ANLEITUNG:
  1. Den Spargel schälen, die Enden entfernen und ca. 10 Minuten kochen.
  2. Die Zwiebel häuten und fein würfeln. Die Pistazien schälen und grob hacken. Die Orange mit einem Messer schälen, so dass die weißen Häute entfernt werden und ebenfalls grob hacken. Die Tomate vierteln und in Stücke schneiden. Die Tomatenstücke mit den Pistazien und den Orangenstücken vermengen. Die Limette auspressen und den Saft ebenfalls hinzu geben.
  3. Wenn der Spargel fertig ist, diesen aus dem Topf holen, das Wasser im Topf lassen und die Zwiebeln ca. 30 Sekunden in das kochende Wasser geben. Die Zwiebelwürfel anschließend durch ein Sieb abschütten und zu den anderen Zutaten geben.
  4. Petersilie und Basilikum fein hacken und ebenfalls hinzu geben.
  5. Spargel und Orangen-Pistazien-Salsa auf Salatblättern anrichten.
 
NACHGEKOCHT? Teile deine Fotos mit mir (@projekt_gesund_leben) und meiner Community auf Instagram und nutze meine Hashtags #projektgesundleben und #projektzuckerfrei!

 Spargel mit Orangen-Pistazien-Salsa1

Guten Appetit!

Gesundheitswissenschaftlerin aus Leidenschaft: ich bin Hannah, das Gesicht hinter Projekt: Gesund leben. Ich blogge über Clean Eating, Fitness und Entspannung – also alles rund um das Thema Gesundheit. Zu einem gesunden Leben möchte ich auch dich motivieren und inspirieren. Ich freue mich, wenn du mir auf Facebook, Instagram, Twitter und Bloglovin folgst und meinen Newsletter abonnierst.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.