Newsletter

Neben einer kurzen Zusammenfassung der Beiträge, die im letzten Monat erschienen sind, gibt es in jedem Newsletter auch Inhalte, die nicht auf dem Blog erscheinen. Wenn du über alle neuen Beiträge informiert werden willst, folge mir am besten via Facebook, Bloglovin oder Twitter, denn das leistet der Newsletter nicht – ich möchte dich schließlich nicht “zuspammen”. Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder austragen.

Als Dankeschön für deine Anmeldung erhältst du meinen kostenlosen Clean Eating Guide. Bitte klicke nach deiner Anmeldung auf den Bestätigungslink. Anschließend wird dir der Link zum E-Book angezeigt!

Deine Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen findest du auch in den Datenschutz-Richtlinien.

Cover 17600

Ich freue mich über dein Feedback zum Guide, schreib mir gerne, was dir gut gefallen hat oder was du nicht gut findest – denn nur so kann ich es verbessern. Vielen Dank für deine Unterstützung!

47 Comments

  • Verena Flecker sagt:

    Vielen Dank für deinen inspirierenden Blog und instagram Account! Dank Leuten wie dir macht das “gesund Leben” gleich viel mehr Spaß! Weiter so!

  • Christina sagt:

    Ich finde das Projekt echt super!

  • Isabella sagt:

    Hallo Hannah,

    ich habe gestern in Google gesucht “Blog Ernährung” und bin auf deine Seite gekommen und geblieben. Ich bin weder im Facebook noch sonst “im Netz” unterwegs, doch dir gratuliere ich sehr für deinen tollen Blog – sowohl inhaltlich als auch gestalterisch.
    Ich selbst habe vor Jahren eine Ausbildung zum Dipl. Ernährungstrainer gemacht und wollte Vorträge machen, doch blieb ich leider nicht dran und es ging auch arbeitstechnisch nicht so leicht. Da ich mich gerade in einer innerlichen Umprogrammierphase befinde, hab ich mich entschlossen dir kurzerhand zu schreiben. Ich hätte nicht das erforderliche Wissen um so einen Blog aufzuziehen und darum danke ich dir, dass du das so vorbildlich gemacht hast.
    Liebe Grüße

  • Erika sagt:

    DANKE!!!!!!

  • Positiv sagt:

    Ich habe Dein ebook gelesen. Gefällt mir sehr gut!
    Die Rezepte werd ich in den nächsten Tagen mal ausprobieren.:-)
    Mir gefällt auch der Hinweis Die 3 Säulen d. Gesundheit – Ernährung, Bewegung, Entspannung

    Top!
    LG

  • Katrin sagt:

    Ich wusste ja gar nicht das es einen Newsletter von Dir gibt. Hab ich natürlich sofort abonniert. Leckeres gesundes Essen ist absolut mein Ding! Liebe Grüße, Katrin

  • Maja sagt:

    Liebe Hannah,

    ich habe mich wirklich sehr über Newsletter und Ebook gefreut! Heute Abend wirds gelesen :)

    Ich habe nur einen kleinen Tipp für dich! Die .pdf-Bezeichnung ist sehr kryptisch (Zahlenabfolge). Du könntest sie so benennen, dass der Titel drinsteht, das ist ein bisschen schöner und komfortabler :)

    Viele Grüße!

    • Hannah Frey sagt:

      Liebe Maja,
      schön, dass du dich freust! Viel Spaß beim Lesen! :-)
      Die PDF ist absichtlich so benannt, aber du kannst sie ja ganz einfach umbenennen. Vielen Dank für dein Feedback! :-)

      Viele Grüße,
      Hannah

  • Cathy sagt:

    Hallo Hannah.

    Das mit dem kryptischen Titel fand ich auch eher unschön, aber wenn das Absicht ist, dann hab ich nichts gesagt. Dann wird es einfach umbenannt. ;)

    Ansonsten gefällt mir dein E-Book sehr gut!
    Die Rezepte sehen sehr toll aus und da werde ich sicher das ein oder andere von ausprobieren.

    Schön, dass ich deinen Blog und das E-Book gefunden habe. :)

    Möchtest du noch Hinweise auf Rechtschreibfehler? Hab nur einen gefunden, aber vielleicht willst du es auch einfach gar nicht wissen. ;D

    Liebe Grüße,
    Cathy

    • Hannah Frey sagt:

      Hallo Cathy,

      danke für dein Lob! Rechtschreibfehler finde ich ganz grauenhaft und versuche natürlich, sie so weit es geht zu beschränken ;-) Du meintest wahrscheinlich „cranberrys“ statt „cranberries“, oder? Falls ja, hab ich ihn gefunden und geändert, wenn du noch einen hast, immer her damit! :-D

      Liebe Grüße,
      Hannah

  • Melanie sagt:

    Auf der Suche nach Overnight Oats bin ich auf deinen Blog gestoßen. Schöne Rezepte und Anregungen!
    Ich glaube, ich werde die Wochenplanung jetzt auch endlich mal in Angriff nehmen.

  • Rebecca Brehm sagt:

    Hallo Hannah,
    leider kann ich das ebook nicht öffnen. Außer der ersten Seite erscheint immer eine Fehlermeldung. Liegt das an meinem PC oder hast du irgendetwas am Format geändert?

  • choain sagt:

    Guten Tag aus Frankreich, Hanna
    sehr schöner Blog, tolle Photos, gute Anregungen und viel schlechtes Gewissen :-)
    Jetzt will ich auch wieder eine Anstrengung machen, mich mehr auf das richtige Essen zu konzentrieren…
    Ich wollte dir noch sagen, dass in deinem Artikel über Ernährung (auf der Hauptseite) ein Tippfehler entstanden ist : du schreibst 4,2 Mal, wolltest aber 4,2 Mio Mal schreiben…
    Viele Grüsse
    bonne journée
    Viola

  • birdie sagt:

    Liebe Hannah,

    seit ich den ersten Beitrag „Gegenüberstellung von Leinsamen und Chiasamen“ las, komme ich von deiner Seite nicht mehr weg. Wie es mir die Zeit erlaubt, lese ich immer wieder gerne deine Berichte. Habe jedoch manchmal den Eindruck, daß ich über facebook nicht alles mitbekomme. Kann das sein? Wird bei instragram etwas ausführlicher berichtet?
    Dein neues Design ist super gut gelungen. Bin auf weitere interessante Blogs von dir gespannt – wünsche dir bzw. euch (dir und deinem Mann) ein erholsames Wochenende

    lg Brid

    • Hannah Frey sagt:

      Hallo Brid,

      hehe, das freut mich natürlich! :-) Ja, dass ist gut möglich, dass du über Facebook nicht alles mitbekommst – Facebook drosselt die Reichweite immer, also nicht jeder „Fan“ bekommt wirklich auch jeden Beitrag angezeigt. Das kannst du aber einstellen, indem du auf Facebook auf meine Seite gehst und dann auf den Pfeil bei „gefällt mir“ klickst und dann „Benachrichtigungen erhalten“ anklickst. Bei Instagram werden dir (noch) alle Beiträge angezeigt und nichts gedrosselt :-)

      Klasse, dass dir das neue Design gefällt, das freut mich! :-)

      Liebe Grüße,
      Hannah

  • Petra sagt:

    Hallo Hannah,

    ich habe den Newsletter bereits vor einiger Zeit abboniert. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob es da schon dein E-Book gab. Besteht die Möglichkeit es nachträglich noch einmal downzuloaden? Wenn ich es über den normalen Weg versuche, erscheint immer die Meldung, dass ich bereits den Newsletter erhalte.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut und ist für mich sehr interessant, da ich gerade dabei bin meine Ernährung umzustellen. Danke für die tollen Informationen.

    Ganz viele liebe Grüße,
    Petra

  • Marie sagt:

    Hallo Hannah,
    tolle und sehr informative Seite. Vor allem das was Du über Zucker geschrieben hast, hat mich brennend interessiert. Ich freue mich auf das weitere Lesen. Vielen Dank für die viele Arbeit
    Lieben Gruß Marie

  • Elisabeth sagt:

    toll wie das Buch strukturiert ist, du hast wichtiges betont und ohne Hetzerei hingewiesen was ungesund und vermieden werden soll. Danke das wir das e.Book erhalten ich werde mich die nächsten Tage noch intensiv damit beschäftigen.

  • Chris sagt:

    Hallo Hannah,

    ich bin ebenfalls seit ein paar Tagen Blogger und lebe da meine Leidenschaft für gesunde Ernährung aus.
    Mein Blog „Pescetarier Life“ verbindet vegetarische Ernährung & Fisch.
    Ich bin gespannt auf die ersten Kommentare.

    Deine Seite nehme ich mit als Vorbild.
    Ich finde wichtig, dass Artikel gut lesbar sind und die Optik stimmt, damit der Leser sich wohl fühlt.
    Das ist dir wirklich großartig gelungen!
    Dir merkt man auch an, wie du für die Sache brennst.
    Das Ebook (danke) werde ich verschlingen und ebenfalls Ideen für mich daraus mitnehmen.

  • Angela sagt:

    Hallo liebe Hannah, bin auf Umwegen auf Deine Seite gestoßen und fühle mich bestens motiviert, gleich die ersten Sachen auszuprobieren. Auch die durchweg positiven und guten Kommentare haben mich dazu bewegt, zum 1. Mal bei einem Blog mitzumachen. Freue mich schon und grüße Euch alle ganz herzlich.
    Mein Beitrag zum Thema Rezept: Uneingeschränkte Lebensfreude ist das beste Rezept, anderen auf die Nerven zu gehen. Judy Garland

  • Stefanie Niesen sagt:

    Hallo Hannah,
    durch Zufall bin ich beim Stöbern im Internet auf deine Seite gekommen und bin sehr angetan davon. Bisher habe ich/uns(Mann und 18 alte Tochter) „normal“ ernährt. Nach dem Lesen deiner Seite und der Rezepte kann ich mir jetzt vorstellen, unsere Ernährung umzustellen. Sicher nicht von jetzt auf gleich aber Schritt für Schritt! Ich bin sehr gespannt wie es wird und freue mich auf weitere Nachrichten von dir.
    Liebe Grüße aus Köln
    Steffi

  • Maria sagt:

    Hallo Hannah,
    durch Dein tolles Buch CLEAN EATING bin ich auf Deine Seite gekommen. Herzlichen Dank!
    Im Freundeskreis finde ich leider nicht so die Unterstützung für meine gesunde Ernährung.
    Aber nun habe ich hier Gleichgesinnte. Das hilft ! Super ! :-)
    Liebe Grüße, Maria

  • Yvonne Huppertz sagt:

    Hallo Hannah
    ich habe mich schon vor einigen Wochen für den Newsletter angemeldet, erhalte jedoch keinen. Auch nicht im Spam oder sonstiges, habe gerade nochmal alles durchgeschaut. Ich kann mich jedoch auch nicht nochmal anmelden, das die Email Adresse bereits existiert. Hast Du oder jemand eine Idee, was ich machen kann.
    Gruß Yvonne

    • Hannah Frey sagt:

      Liebe Yvonne,

      das liegt daran, dass seit einigen Wochen keiner kam, da ich keine Zeit hatte ;-)
      Der nächste Newsletter erscheint Ende des Monats (also bald)! :-)

      Liebe Grüße,
      Hannah

  • Matthias sagt:

    Ich habe gerade den Film „Voll Verzuckert“ gesehen und bin gespannt auf deine Vorschläge auf Zuckerfreie Ernährung.
    Liebe Grüße Matthias

  • Lydia sagt:

    Hallo Hannah
    Bin über das Thema Gesunde Ernährung bei GU auf deinen Blog gestossen.
    Toll, dein Rezept für den Pumpkin Spice Latte, habe diesen vor einem Jahr in den USA kennen-und lieben gelernt, aber er war mir auch etwas zu süss, werde deine zuckerfreie Variante gerne ausprobieren.
    Bin gespannt auf weitere interessante Rezepte und Tipps. Vielen Dank.
    Liebe Grüsse Lydia

  • Pingback: E wie E-Mails - AileenHannah
  • Renate Stolba sagt:

    Ich bin durch Zufall auf deine Seite gekommen und musste mal gleich alles über „Zucker“ lesen. Ich ernähre mich seit Mitte 2015 nach Paleo aber mit Milch und Milchprodukten aber strickt ohne Zucker und ohne Getreide, bis auf die erlaubten low Carb. Der Zuckerersatz ist hauptsächlich Banane!! Ich habe in kürzester Zeit 15kg abgenommen und total entschlackt, und das bei Essen bis ich satt bin. Selbstverständlich so weit wie geht biologische Lebensmittel und sowie keine industriell bearbeiteten Lebensmittel. Ich habe trotz raschem Gewichtsverlust volle Energie. Danke den Zugang deiner Seite und ich hole mir gerne einige Tipps von dir. Lg Renate

  • Sabrina sagt:

    Hallo Hannah,

    Einfach nur toll:-))
    Für mich mit Nahrungsmittelallegien ist das natürliche Essen zum Alltag geworden. Ich modifiziere mir natürlich die Zutaten etwas, aber deine Anregungen sind super.
    Lieben Dank, du triffst genau meinen „Nerv“
    Machst du Seminare oder Workshop in Bereich Hannover?

    Gruß, Sabrina

    • Hannah Frey sagt:

      Hallo Sabrina,
      danke dir, das freut mich sehr! Im Moment ist noch nichts geplant, ich werde aber über die nächsten Termine rechtzeitig über den Newsletter informieren :-)
      Liebe Grüße,
      Hannah

  • Michi sagt:

    Hallo Hannah :))
    ich bin ebenfalls seit ca. 4 Wochen mit einer Rezeptseite (Dinkelprofi) online! Ich beschäftige mich ausschließlich mit zuckerfreien Dinkelgerichten und habe mir aus eigener Kraft und viel Schweiss meine Webseite aufgebaut. Darauf war ich ziemlich stolz, bis ich auf deine Seite stieß :D !! Ich finde deine Seite echt nahezu perfekt und wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
    LG Michi

  • Heinel sagt:

    Hallo Hannah,
    seid drei Jahren bin ich alleine und habe da meine Ernährung umgestellt.
    Alle Fertig Produkte flogen aus dem Haus und der Thermomix zog ein.
    Ich koche schon bewusst und doch habe ich die letzte Zeit zugenommen
    und konnte es nicht verstehen.
    Auf RTL habe ich ein Bericht über Zucker gehört und da läuteten meine Ohren,
    bin somit gleich auf die Suche nach Zucker gegangen und bin auf dich gestossen, was für ein Glück.
    Bin ja erschrocken wo überall Zucker drin ist, selbst in Joghurt wie gehe ich damit um ?
    Kann ich ihn verwenden ! Was für eine alternative gibt es ?

    Liebe Grüße Sonja

    • Hannah Frey sagt:

      Liebe Sonja,
      da muss man zwischen dem natürlichen Milchzucker (nicht schädlich) und zugesetztem Zucker unterscheiden. Dazu einfach auf der Zutatenliste schauen, was drauf steht :-)
      Liebe Grüße,
      Hannah

  • Görlitz Angelika sagt:

    Möchte gerne den Newsletter Erhalten

  • Hannah sagt:

    Liebe Hannah,

    ich finde deine Seite ganz klasse und bin auf weiteres gespannt.

    Liebe Grüße auch von einer Hannah ;-)

  • Belinda Kazeem-Kaminski sagt:

    sehr schöne website, lese gerade dein buch, das gefällt mir sehr gut. alles liebe

  • Isa sagt:

    Bei mir kommt der Newsletter leider nicht an..

  • Ines Schäfer sagt:

    :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *