CLEAN EATING BASICS Workshops – Rückblick und neue Termine

,

Auch zu meinen vergangenen „Clean Eating Basics“-Workshops, die wie meine „Projekt: Zuckerfrei“-Workshops von Februar bis April in Berlin, Hamburg, Köln, München und Wien stattfanden, möchte ich euch noch einen kleinen Rückblick geben. Außerdem habe ich 10 neue Termine geplant – mehr dazu am Ende des Beitrags! 

Auch bei diesen Workshops hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht, meine Leserinnen und Leser persönlich kennen zu lernen! Das ist wirklich immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis für mich! :-)

Infused Water in vielen Varianten – danke an BWT für die Unterstützung!

Die Idee zum Workshop – der sein Debüt schon 2016 hatte – war, Clean-Eating-Einsteigern die Basics des vollwertigen Ernährungskonzeptes an die Hand zu geben. Entsprechend basiert der Workshop auf meinem Buch „Clean Eating Basics“, das als Grundlage für Einsteiger konzipiert wurde.

Und so habe ich mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Basics wie Mandelmilch, Kokosmilch und Gemüsebrühe zubereitet. Darüber hinaus haben wir uns einmal durch einen „cleanen“ Tag gekocht. Es gab einen Bunten Smoothie als Aperitif, der zwei Smoothie-Grundrezepte (für einen Grünen Smoothie und einen roten Beeren-Smoothie) vereint und auch optisch was hergibt:

Weiter ging es mit einem Veggie-Tatar, welches eines meiner Highlights des Workshops ist:

Als Hauptgericht haben wir ein Quinoa-Tabouleh zubereitet – das schmeckt super, ist schnell gemacht und eignet sich perfekt für unterwegs.

Als Dessert stand Chia-Pudding mit Mangosauce und Kokos-Buchweizen-Granola auf dem Plan – besonders lecker mit frischem Kurkuma! Und Snacks gab es auch noch: Energy Balls Cranberry-Vanille.

Seit Anfang des Jahres haben mich so viele Mails zu meinen Workshops erreicht! Über 250 Leserinnen und Leser haben sich auf die Warteliste für meine „Clean Eating Basics“-Workshops setzen lassen, die im Nu ausgebucht waren! Deshalb habe ich 10 (!) neue Termine geplant:

Neue Termine:

Weitere Termine wird es in diesem Jahr leider nicht geben und – auch diese Frage wurde mir sehr oft gestellt – ich werde meine Workshops leider erst einmal nicht in weiteren Städten geben. In den kommenden Workshops gibt es außerdem nur noch 16 Plätze (statt wie bisher 20).

Vielleicht lernen wir uns ja schon bald persönlich kennen – ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die kommenden Termine! :-)

Die Workshops finden in Kooperation mit BWT statt.

Design Roll-Up & Goodie Bags: © TYS, Anne-Marie Victoria Lihl

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *