Meine CLEAN EATING BASICS Workshops (und zwei weitere) in Berlin, Hamburg, München, Köln & Wien

Ihr Lieben, ENDLICH kann ich euch auch von einem weiteren Projekt berichten, an dem ich in den letzten Monaten gearbeitet habe! Zwischen Februar und April 2017 werde ich in Berlin, Hamburg, München und Köln Koch-Workshops zu meinen drei GU-Büchern geben! Anfang Februar 2017 erscheinen nämlich meine beiden neuen Bücher „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ und „Coconut Cooking“

Mit den Workshops erfülle ich mir einen großen Wunsch und Traum, nachdem mir mein „Clean Eating Basics“-Workshop, der im April diesen Jahres Premiere hatte und in Kooperation mit chefkoch.de in Bonn stattfand, so viel Spaß gemacht hat! Der Workshop war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht und das Feedback war super! Deshalb war klar: In 2017 möchte ich noch mehr Workshops geben! (Die Informationen zu den anderen beiden Workshops findet ihr hier: „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ und „Coconut Cooking“). 

Meine CLEAN EATING BASICS Workshops

Du hast gerade angefangen, dich nach dem Clean-Eating-Konzept zu ernähren oder brauchst neue Motivation? Dann entdecke die Basics des Clean-Eating-Konzeptes und koche gemeinsam mit mir ein buntes Menü vom Grünen Smoothie bis hin zu Chia Pudding. Ich zeige dir in meinem „Clean Eating Basics“-Workshop, wie leicht es ist, Clean Eating in den Alltag zu integrieren und dass Clean Eating Genuss und Spaß bedeutet und Bereicherung statt Verzicht ist.

Die Grundregeln des Clean-Eating-Konzeptes sind schnell erklärt: Kein Weißmehl, kein zugesetzter Zucker, kein Fast Food, keine Covenience Produkte und keine künstlichen Zusatzstoffe. Stattdessen kommen Vollkornprodukte, viel Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte sowie gesunde Fette auf den Teller. Auch Fisch, Fleisch, Eier und Milchprodukte sind nicht tabu – unser Workshop-Menü enthält jedoch keine tierischen Produkte und kommt zudem ohne Haushaltszucker und industriell hergestellte Nahrungsmittel aus:

Das Menü:

Aperitif: Bunter Smoothie

***

Vorspeise: Buntes Veggie-Tatar

***

Hauptspeise: Grünkern-Chili mit Avocado

***

Dessert: Chia-Pudding mit Mangosauce und Buchweizen-Granola

***
Snacks: Energy Balls Cranberry-Vanille

Außerdem stellen wir Mandelmilch, Kokosmilch und Gemüsebrüh-Paste selbst her. Genau wie Grüne Smoothies und Superfoods zählen sie ebenfalls zu den Basics der Clean-Eating-Küche.

Und auch das Trinken nach dem Clean-Eating-Gedanken kommt nicht zu kurz: Statt Softdrinks, Säften und Co. gibt es jede Menge „Infused Water“ mit Obst, Gemüse und Kräutern der Saison sowie leckere Tees.

Denn die „Clean Eating Basics“-Workshops finden in Kooperation mit BWT statt. Der Magnesium Mineralizer von BWT ist ein Tischwasserfilter, der das Leitungswasser mit Magnesium mineralisiert und die Kanne ist selbstverständlich BPA-frei. Und so viel sei schon jetzt verraten: Es gibt eine prall gefüllte Goodie Bag… :-)

Termine & Anmeldung:

Über die Links kommst du zu den Event-Seiten mit allen Informationen und der Möglichkeit, Tickets zu kaufen:

Neben dem Kochen und den Informationen rund um das Clean-Eating-Konzept steht der Austausch im Vordergrund und es gibt genug Raum für deine Fragen. Ich freue mich auf einen tollen Tag und darauf, dich kennen zu lernen!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *