Gift Guide: Gesunde Weihnachtsgeschenke

In 23 Tagen ist Weihnachten! Wie jedes Jahr kommt Heiligabend auch in diesem Jahr wieder total überraschend – zumindest für mich! ;-) Ich muss zugeben: Ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk. Aber ich weiß, was ich verschenke, ich muss all die schönen Dinge nur noch besorgen. Für alle, die noch Geschenkideen brauchen, habe ich einen „Gift Guide“ zusammengestellt. Dabei sind Dinge, die ich selbst schon verschenkt habe, noch verschenken werde und solche, die noch auf meinem eigenen Wunschzettel stehen oder die ich mir selbst schon geschenkt habe. Das muss schließlich auch mal sein!

gift-guide

 

  1. Ich gebe zu: ich hätte „Grünkohl trifft Kokos“* schon alleine wegen des Covers gekauft. Auch wenn ich keinen Grünkohl mögen würde. Da ich aber sowohl Grünkohl, als auch Kokos liebe, ist klar, dass das Buch genau meinen Geschmack trifft, oder?!
  2. „Gesund backen ist Liebe“* ist das zweite Buch von Veronika Pachala von Carrots for Claire. Nachdem ihr erstes Buch „Gesund kochen ist Liebe“* tolle Erfolge feiern konnte, bin ich sehr gespannt auf den Nachfolger, der am 05. Dezember 2016 erscheint.
  3. „New York Christmas“* habe ich euch bereits auf meiner Facebook-Seite vorgestellt – ich liebe das Buch, auch wenn die Rezepte eher klassisch als clean sind. Macht aber nichts, denn am wichtigsten ist für mich bei diesem Buch eh, den Alltag für einige Minuten zu vergessen – denn wer träumt nicht davon, New York einmal zur Weihnachtszeit zu erleben?!
  4. Mein aktuelles Buch „Clean Eating Basics“* mit Informationen rund um das gesunde Ernährungskonzept, meinem liebsten Yoga-Flow und jeder Menge Rezepten kann ich euch natürlich auch nur wärmstens ans Herz legen – ihr könnt es auch direkt versandkostenfrei bei mir bestellen.
  5. Ausmalen ist noch immer einer DER Stressbewältigungstrends – mit dem Ausmalkalender 2017* kann man immer wieder kleine Entspannungs“inseln“ in den Alltag einbauen.
  6. Das Kartenset „Die Kunst der Aufmerksamkeit“* gehört zum gleichnamigen Buch* von Elena Brower und bringt Achtsamkeit in den Alltag – einfach morgens eine Karte ziehen und innehalten.
  7. Von „Mein bestes Jahr“* habe ich euch bereits letztes Jahr und im letzten Newsletter berichtet. Im letzten Jahr wurde ich im „Life & Work Book“ porträtiert, dieses Jahr findet ihr mich im „Business Book“*.
  8. Das Buch „Der Elephant, der das Glück vergaß“* enthält buddhistische Geschichten, „um Freude in jedem Moment zu finden.“ Tolle Anregungen für ein glückliches Leben!
  9. Wer sich schon einmal geärgert hat, dass Meditationskissen so schwer und sperrig sind, findet in den aufblasbaren Meditationskissen von Samten* die optimale Lösung: sie wiegen nur 275g und passen in jeden Koffer!
  10. Hey Honey ist ein relativ neues Yogalabel, das wahnsinnig schöne Designs im Angebot hat – wie beispielsweise diese Jungle Pants!
  11. Diese Yogahose ist ebenfalls von Hey Honey und ich liebe auch dieses Muster!
  12. Ich liebe fast alles von Stella McCartney, ob in Kooperation mit  Adidas, oder nicht. So wie diese Sport- bzw. Yogahose, die aktuell im Sale ist!
  13. Die BNTO-Aufsätze* für wide mouth Mason Jars sind zwar nicht gerade günstig, bei mir aber so oft im Einsatz, dass sich die Investition definitiv gelohnt hat! Perfekt für alle, die sich auch unterwegs gesund ernähren wollen und ihr Essen mitnehmen!
  14. Die Stella McCartney x Adidas Sporttasche habe ich mir bereits vor einigen Monaten gekauft und ich LIEBE sie! Gerade ist sie ebenfalls kräftig reduziert!
  15. Dass ich ein großer Vitamix*-Fan bin, wisst ihr ja bereits. Zu Weihnachten einfach Geld wünschen, um für den Super-Mixer zu sparen oder die ganze (Groß-) Familie zusammenlegen lassen! ;-)
  16. Auch eine der beiden Yankee-Candles habe ich bereits auf meiner Facebook-Seite mit euch geteilt: Ich LIEBE meinen „Star Anis & Orange“ Housewarmer*! „My Serenity“* steht noch auf meiner Wunschliste!
  17. Über Kurkuma habe ich vor kurzem erst hier auf dem Blog berichtet und euch auch mein Rezept für Kurkuma Latte gezeigt – perfekt zum Verschenken ist das Kurkuma-Set von Sonnentor*!
  18. Meine Tassen von Anthropologie* mit den goldenen (und schwarzen) Monogrammen habe ich bereits vor einigen Jahren gekauft – und liebe sie noch immer!
  19. Die Produkte von Zuperzozial, wie diese Lunchbox*, werden aus Mais hergestellt und sind biologisch abbaubar. Ich mag die Produkte der Firma sehr gerne, sie haben auch tolle Produkte für Kinder*!
  20. Diesen wunderschönen Einhorn „to go“-Becher* habe ich vor kurzem entdeckt und muss ihn haben! Ich meine, da steht „Fresst meinen Sternenstaub, ihr Langweiler!“ drauf! Der Becher ist ebenfalls biologisch abbaubar, weil aus Bambus hergestellt.
  21. Die Teekanne von Auerhahn* habe ich vor einigen Jahren von meinen Eltern geschenkt bekommen und auch sie liebe ich noch immer! 
1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *