Don’t stress: Was ist „Stress“ eigentlich und wie geht man damit um?