Immer wieder sonntags #6

Der letzte „Immer wieder sonntags“-Beitrag ist schon wieder ein wenig her, weshalb ich heute auf meine letzten Wochen in dieser Form noch einmal zurückblicke. Mehr Bilder findet ihr wie immer täglich auf Instagram!

Immer_wieder_sonntags_11

Links oben: Die Glückskäfer von Rapunzel habe ich geschenkt bekommen, die Lebepur-Pulver für meine Grünen Smoothies habe ich mir selbst geschenkt (Hibiskus* und Grünkohl), Spinat bekam meine Schwester. Einen Teil der rawbite-Riegel habe ich verschenkt, der Rest war für mich – ich liebe sie einfach! Am besten schmecken mir die Sorten „Vanilla Berries“* und „Cocos“*. Rechts oben: Obwohl das Wetter in Hamburg noch immer regnerisch ist, blühen die Blumen: die Kaiserkrone rechts oben habe ich auf dem Weg zur Arbeit entdeckt. Links unten: Nachdem mir eine Friseurin meine Haare „versaut“ hat, habe ich endlich meinen neuen Stammfriseur gefunden: Marc, der Inhaber von CutStation in Eimsbüttel, ist der einzige Friseur in Hamburg, der den Lockenhaarschnitt „CurlSys“ von Brian McLean anbietet. Diesen bekam ich bereits seit fast 10 Jahren von meiner ehemaligen Stammfriseurin – zu der ich nun leider nicht mehr fahren kann, da ihr Salon 400km von Hamburg entfernt ist. Wenn ihr auch Naturlocken habt, schaut mal nach, ob ein Friseur in eurer Nähe den Schnitt anbietet. Rechts unten: Mit meinem Freund war ich mal wieder bei unserem Lieblingsspanier Tapas essen – das Foto ist zwar schlecht, weil wir draußen saßen und es dunkel war – dafür waren die Tapas aber wie immer mega lecker! Vorher haben wir uns übrigens neue Küchenmöbel gekauft – bis sie geliefert werden, dauert es allerdings noch knapp drei Monate! :-(

Immer_wieder_sonntags_12Links oben: Wir hatten Besuch von Schwägerin und Schwager in spe und haben gemeinsam gekocht  und hatten einen tollen Abend! Rechts oben: Ich werde zukünftig versuchen, ein wenig mehr darauf zu achten, dass auch meine Kosmetik „gute“ Inhaltsstoffe hat – gar nicht so einfach. Bei Instagram habe ich direkt erfahren, dass auch die Alverde-Produkte „schlechte“ Inhaltsstoffe haben. Von treaclemoon mal ganz abgesehen. Nur mit Seife werde ich mich jedenfalls zukünftig nicht waschen – ein bisschen Lebensqualität muss ja auch noch sein. Das Buch „Die Mönche und ich“* lese ich aktuell noch. Links unten: Letztes Wochenende war ich in Köln und habe die FIBO besucht. Abends gab es im Vapiano hausgemachte Ricotta-Rucola-Ravioli mit frischen Kirschtomaten und gerösteten Pinienkernen in einem leichten Sugo und Dinkelnudeln mit frischen Tomaten, Ricotta und gerösteten Pinienkernen in hausgemachtem Tomaten-Pesto. Sehr lecker und genau das Richtige nach einem anstrengenden Tag – immerhin sind wir 15km durch die Kölner Innenstadt gelaufen. Rechts unten: Auf dem Rückweg von Köln nach Hamburg – am Messetag zeigte mein vivofit von Garmin* über 23.000 gelaufene Schritte an – knapp 18km. Eine Review folgt demnächst.

Immer_wieder_sonntags_13Links oben: Meine Schwester hat uns einen grünen Smoothie gemacht und mein Lieblingsrezept mit Limette verfeinert. Rechts oben: „Coffee with a view“ beim Treffen mit einer Freundin im Alex am Jungfernstieg. Links unten: Meine Lieblingskombination von Alpro im Rahmen der Alprotops-Kampagne. Rechts unten: Nahid von Elbe Orient Gourmet hat mich wieder bekocht – dieses Mal war das Thema „Kümmel“. Wir arbeiten gemeinsam an einer Beitragsreihe zu verschiedenen Gewürzen und Heilkräutern.

Immer_wieder_sonntags_14Links oben: Mein gestriges Abendessen. Rechts oben und links unten: Heute war ich mit meinem Freund brunchen, bei Elbe76 in Eimsbüttel. Der – in unseren Augen – beste Brunch der Stadt! Rechts unten: frischgepresster Orangensaft!

|Gesehen| Den Krimi mit Daniela Katzenberger („Frauchen und die Deiwelsmilch“).
|Gelesen| Die neue Womens Health und das Buch „Die Mönche und ich“*.
|Gehört| Dank meines Freundes „Fuck Forever“ von den Babyshambles, die er JETZT für sich entdeckt hat. Das sorgte jedes Mal erneut für Lacher, denn ich habe Pete Doherty und Band bereits 2006 live gesehen – und finde das Lied heute nur noch nervig ;-)
|Getan| Gearbeitet, viel für den Blog (z.B. stundenlange Arbeit ins neue Clean Eating E-Book gesteckt), Freunde getroffen
|Gegessen| Ganz viel selbstgemachtes u.a. bei diversen Kochabenden mit Freunden, Tapas beim Lieblingsspanier, heute Brunch in Eimsbüttel…
|Getrunken| Wie immer viel Wasser und Tee (mind. 2 Liter am Tag!), heute beim Brunch frischen Minztee und selbstgemachte Apfel-Minz-Schorle.
|Gedacht| Viel zu viel wahrscheinlich! :-)
|Gefreut| Über mein Wochenende in Köln, schöne Treffen und Telefonate mit Freunden. Darüber, dass meine Freundin Mimi von Highheels und Laufschuhe wieder öfter bloggt.
|Gelacht| Mit meinem Freund und mit meiner Mama.
|Geärgert| Über Undankbarkeit.
|Gewünscht| Zeit…!
|Gekauft| Lebensmittel, ein paar Zeitschriften und Bücher, Entspannungs-CDs und die neue DVD von Barbara Becker.
|Geklickt| Die Videos von LadyLandrand und Janina.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *