Susies Local Food Hamburg – Die Plattform für regionales Essen

Vor ein paar Tagen konntet ihr auf Facebook und Instagram schon sehen, dass ich diese Woche in Sachen Kooperation unterwegs war. Auf dem Isemarkt traf ich Susanne und Dirk, die gerade eine Plattform für regionales Essen in Hamburg aufbauen: SUSIES LOCAL FOOD. Auf dieser Plattform stellen die beiden Produzenten und Manufakturen, Cafés und Köche, Initiativen und Entrepreneure aus Hamburg vor. Zu letzteren zählen auch Foodblogger und ich freue mich sehr, dass ich die erste Bloggerin bin, die die beiden vorstellen. Den Artikel über mich findet ihr hier.

susies_local_food_hamburg_3

Gemeinsam haben wir Zutaten für einen grünen Smoothie eingekauft. Welche Zutaten ihren Weg in den Smoothie gefunden haben, lest ihr im Artikel.

susies_local_food_hamburg_4

susies_local_food_hamburg_1 Ich bin gespannt, wie sich die Plattform weiter entwickelt, denn ich finde das Projekt absolut spannend und unterstützenswert! Liebe Susi, lieber Dirk, es war schön, euch nun auch einmal im „real life“ kennen gelernt zu haben. Ich freue mich auf unsere zukünftige Zusammenarbeit und bedanke mich noch einmal für eure Geduld! :-)

P.S. Auf dem Isemarkt muss ich tatsächlich mal öfter einkaufen, wunderschön ist es dort! Leider sind die Öffnungszeiten nicht gerade für die berufstätige Bevölkerung gemacht und für den Wocheneinkauf ist der Markt zu weit von meiner Wohnung entfernt :-( Wenn ihr aber einmal dienstags oder freitags zwischen 8.30 und 14.00 Uhr in Hamburg seid, schaut unbedingt auf dem beliebten Wochenmarkt vorbei!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *