Endlich online! Herzlich Willkommen bei „Projekt: Gesund leben“!

Nach knapp zwei Monaten Arbeit ist mein neues Projekt nun endlich online! Projekt: Gesund leben ist mehr als nur ein weiterer Gesundheitsblog. Mit eigenen Erfahrungen, Tipps und Inspirationen rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung möchte ich dich zu einem gesunden Leben motivieren.

Wer?
Ich bin Hannah, Gesundheitswissenschaftlerin aus Hamburg. Ich liebe grüne Smoothies genau so wie Gin Tonic und möchte vor allem eines vermitteln: gesund leben heißt nicht, verzichten zu müssen, sondern macht Spaß! Wenn du dich entscheidest, von nun an gesünder zu leben, heißt das nicht, dass du nie wieder abends Pizza bestellen darfst, denn auf die richtige Balance kommt es an. Projekt: Gesund leben richtet sich an jeden, der sich für ein gesünderes Leben, eine gesunde Ernährung, Bewegung, Fitness und Entspannung und Stressbewältigung  interessiert.

Hannah Frey Projekt Gesund leben

© Franzi Schädel


Was?
Ich teile hier eigene Erfahrungen, neu erlerntes, Aha-Momente und nicht zuletzt auch mein know-how und Tipps, wie du ein gesundes Leben in einem stressigen Alltag unterbringst, mit dir. Auf Projekt: Gesund leben veröffentliche ich Rezepte, schreibe Buchreviews, gebe Entspannungstipps und Restaurantempfehlungen, teste Produkte, schreibe über mein Fitnessprogramm und vieles mehr.

In den nächsten Tagen und Wochen erwarten dich viele leckere und gesunde Rezepte, unter anderem zum Thema Feigen und Kürbis. Aber natürlich werden auch andere Gesundheitsthemen vertreten sein. Außerdem warten zwei tolle Gewinnspiele auf dich!

Die Geschichte dahinter:
Ich blogge bereits seit 2011, zuletzt auf meiner geschäftlichen Homepage. Dies wurde mir mit der Zeit aber zu unpersönlich. Deshalb entschied ich mich, noch einmal einen neuen, persönlicheren Blog zu starten.

Ich freue mich wahnsinnig, mich hier nun zukünftig austoben zu können und über all die Dinge, die mir Spaß machen und für die ich brenne, berichten zu können! Danke an alle, die mich dabei unterstützt haben, das Projekt zu realisieren, danke für Feedback, Anregungen und Kritik. Nun fehlt eigentlich nur noch deine Rückmeldung. Ich freue mich, wenn du sie in den Kommentaren hinterlässt und mir auf Facebook und Twitter folgst. Auch weitersagen ist ausdrücklich erwünscht! :-)

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spam Schutz! Bitte löse: *